momondo-Flugstudie: Die beste Zeit zum Flüge-Buchen

09.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Frühzeitig Flüge buchen hilft nachhaltig beim Sparen – das ist das Ergebnis einer Analyse von Reise-Suchmaschine momondo.ch. Dafür wurden 13.2 Mrd. Flugpreise untersucht – verteilt auf die 100 weltweit beliebtesten Flugrouten.

Wer seine Flüge in den Weihnachts- oder Neujahrsferien schon jetzt bucht, kann rund 28 Prozent sparen. Die jährliche Flugstudie von momondo.ch hat dabei die besten Zeitpunkte für Buchungen – differenziert nach Reisezielen – ermittelt.

Dezember ist kritisch – lieber jetzt buchen

Der Dezember ist einer der geschäftigsten Monate für die Flughäfen: mit Weihnachten und Silvester vor der Tür entscheiden sich viele Schweizer für Ferien im Ausland. Durch die erhöhte Auslastung von Flügen im Dezember steigen auch die Ticketpreise. Die Möglichkeit, kostengünstig in den Urlaub zu fliegen besteht dennoch.

Die Auswertung von mehr als 13.2 Milliarden Flugpreisen zeigt, dass die günstigsten Flüge im Schnitt 56 Tage vor dem Flug zu finden sind – mit einer durchschnittlichen Ersparnis von 28 Prozent. Dies heisst, dass die ersten Novembertage am geeignetsten sind, um Weihnachts- und Neujahrsferien zu buchen.

Laut Natalie Stein, momondo Sprecherin Schweiz, haben auch Faktoren wie zum Beispiel der Abreisetag und die Tageszeit einen Einfluss auf den Preis. „Nebst der günstigsten Zeit zum Buchen zeigt unsere jährliche Flugstudie auch, dass der Preis stark vom Wochentag des Abfluges und von der Tageszeit abhängt. Dabei ist der Dienstag typischerweise am günstigsten und der Samstag am teuersten. Der durchschnittliche Preisunterschied dieser zwei Tage beträgt 11 Prozent.“


momondo-Flugstudie


momondo-Flugstudie


56 Tage vorher ist aktuell der beste Zeitpunkt

In den letzten beiden Jahren wurde der günstigste Flug jeweils 53 Tage vor dem Abflug gefunden, dies zeigen momondo’s Daten. Im 2016 ist diese Zahl auf 56 Tage im Voraus angestiegen. Die teuersten Preise wurden jeweils am Tag des Abfluges gefunden.

„Aus unserer grossflächigen, internationalen Umfrage wissen wir, dass für ein Drittel der Schweizer der Preis des Flugtickets das entscheidende Kriterium ist, um in den Ferien Geld zu sparen. Damit die Urlauber den günstigsten Preis erhalten empfehlen wir deshalb, das Ticket 56 Tage im Voraus zu erwerben,“ meint Natalie Stein und hebt hervor, dass genau jetzt die beste Zeit fürs Buchen der Weihnachtsferien ist.

Thailand – der Schweizer Ferien-Favorit

Thailand ist das populärste Land für Weihnachts- und Neujahrsferien. Wer jedoch preissensitiv und zeitlich flexibel ist, sollte besser im Frühjahr nach Südost-Asien reisen. „Flüge nach Bangkok sind aufgrund der Nachfrage in den letzten Dezemberwochen am teuersten. Wer bis zum Ende der Hochsaison warten kann, sollte ab Ende Mai reisen, die durchschnittliche Preisersparnis gegenüber Flügen im Dezember beträgt 40%. Auch das Preis-Leistungsverhältnis der Hotels- und Unterhaltskosten sind dann deutlich besser,“ sagt Natalie Stein.

Wie und wann Sie am günstigsten buchen

Hier einige Tipps, um an günstige Flugpreise zu gelangen;

  • Buchen Sie Ihren Flug 56 Tage im Voraus um den günstigsten Tarif zu erhalten – Sie sparen im Schnitt 28 Prozent
  • Tickets sind meistens am Tag des Abfluges am teuersten
  • Abendflüge von 18.00 bis 24.00 Uhr sind normalerweise am günstigsten
  • Meistens sind Flüge am Vormittag und Mittag, bis circa 15 Uhr, am teuersten
  • Dienstag ist der günstigste Tag für Ihren Flug
  • Samstag ist in der Regel der teuerste Tag um zu Fliegen

Und das ist die beste Buchungszeit für Schweizer Fluggäste:

Destination Beste Buchungszeit
1. Bangkok 34 Tage vor Abflug
2. Porto ab Genf 53 Tage vor Abflug
3. Porto 51 Tage vor Abflug
4. Istanbul 42 Tage vor Abflug
5. New York 33 Tage vor Abflug
6. Lissabon ab Genf 56 Tage vor Abflug
7. London 55 Tage vor Abflug
8. Lissabon 60 Tage vor Abflug
9. Belgrad 56 Tage vor Abflug
10. Berlin 51 Tage vor Abflug

 

Artikel von: momondo.ch / Brand Affairs AG
Artikelbild: © momondo.ch

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

momondo-Flugstudie: Die beste Zeit zum Flüge-Buchen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.