Nationalfeiertag: Brunch auf dem Bauernhof

05.07.2016 |  Von  |  Alle Länder
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Zum Nationalfeiertag am 1. August haben viele Schweizer Bauernhöfe wieder etwas Besonderes zu bieten. Sie offerieren Gästen, die die Atmosphäre auf dem Land zu schätzen wissen, einen Brunch.

Von Le Lignonnach bis Poschiavo und von Arisdorf bis Stabio – in der gesamten Schweiz beteiligen sich auch in diesem Jahr viele Bauernfamilien an dem Brunch-Angebot. Damit wird eine bereits 24jährige Tradition fortgesetzt. Wichtig für interessierte Gäste: rechtzeitig anmelden nicht vergessen, denn der Brunch braucht etwas Vorbereitung.

Fernab von städtischer Hektik steht am Nationalfeiertag dem Genuss von feinen, regionalen Produkten in gemütlicher Atmosphäre auf einem Bauernhof nichts im Weg. Rund 350 Bauernfamilien organisieren auch in diesem Jahr einen 1. August-Brunch auf ihrem Hof oder auf der Alp. Neben dem köstlichen und vielfältigen Essen aus verantwortungsvoller und meist eigener Produktion lässt sich die idyllische Schweizer Landschaft geniessen sowie die Welt der Landwirtschaft pur erleben.

Rechtzeitig anmelden – Plätze sind begrenzt!

Jede Bauernfamilie macht es auf ihre Art, aus diesem Grund ist der Brunch auf dem Bauernhof so einmalig. Gemeinsam mit zahlreichen Helfern richten die Brunch-Gastgeber alles liebevoll für ihre Gäste her – der Organisationsaufwand ist deshalb nicht zu unterschätzen. Damit sich die Brunch-Familien auf den Anlass vorbereiten können, ist eine rechtzeitige Anmeldung (bis 30. Juli) erforderlich, um sicherzustellen, dass ausreichend Zopf, Rösti, Eier, Käse und Co. für Gross und Klein zur Verfügung stehen. Je früher die Anmeldung erfolgt, umso besser, denn die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Alle nötigen Informationen und die teilnehmenden Bauernfamilien sind jetzt online unter www.brunch.ch zu finden.

 

Artikel von: Schweizer Bauernverband
Artikelbild: Symbolbild © Alexander Chaikin – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Nationalfeiertag: Brunch auf dem Bauernhof

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.