Neuchâtel zur Zeit der Belle Epoque erleben

20.06.2017 |  Von  |  Schweiz, Trips
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neuchâtel zur Zeit der Belle Epoque erleben
Jetzt bewerten!

Ein touristisches Angebot in Neuenburg schickt die Gäste zurück in die Vergangenheit. Es gilt, die Jahre der Unbeschwertheit und des Fortschritts zu entdecken.

Eine „Zeitreise-Installation“ im Zentrum der Stadt, eigens angebrachte Wandfresken und eine heimliche Absinthe-Degustation sind Etappen auf dem interaktiven Parcours „Neuchâtel zur Zeit der Belle Epoque“.

Mehr noch als eine traditionelle Stadtbesichtigung, lebt der neue Parcours von der Interaktivität, bleibt aber trotzdem informativ, verständlich und anschaulich.



Wie ernährte man sich während der Belle Epoque? Was wurde gespielt und wie kleidete sich Frau und Mann? Die verschiedenen Etappen des Rundgangs veranschaulichen den Teilnehmern eine von Entdeckungen und Erfindungen geprägte Epoche, in der übrigens auch der Fremdenverkehr in der ganzen Schweiz aufblühte.


Belle-Epoque-Statuen beim Quai Ostervald (Bild: Stefano Lori / Tourisme neuchâtelois)

Belle-Epoque-Statuen beim Quai Ostervald (Bild: Stefano Lori / Tourisme neuchâtelois)


Ganz besonderen Anklang im Rahmen des Rundgangs finden die kulinarischen Experimente u. a. im Kiosk auf dem Place Pury und in der Brasserie Le Cardinal.

Ein sehr nützliches Instrument auf einer Tour, die auf originelle Art und Weise eine faszinierende Ära wieder aufleben lässt, ist eine Broschüre, die am Informationsschalter von Neuchâtel Tourismus (Hôtel des Postes) erhältlich ist.


Neuchâtel verspricht aufregende Enteckungen. (Bildquelle: Greetz Communication AG)

Neuchâtel verspricht aufregende Enteckungen. (Bildquelle: Greetz Communication AG)


Der über zweistündige Rundgang erfolgt zu Fuss, Erläuterungen gibt es in den Sprachen Französisch, Deutsch und Englisch. Angesprochen werden Gruppen, Familien und individuelle Besucher.

 

Artikelbild: Tramoscope mit Besuchern © Tourisme neuchâtelois

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neuchâtel zur Zeit der Belle Epoque erleben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.