Neue Rutschbahn im Hallenbad Obere Au – Chur

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

In den Sportanlagen Chur steht den Gästen eine neue Rutschbahn zur Verfügung. Am Samstag, 10. September wurde sie eingeweiht.

Die alte Rutschbahn im Hallenbad Obere Au aus dem Jahr 1985 wurde durch eine neue Rutschbahn mit einer Länge von 84.6 m, einer Starthöhe von 8.39 m und einem Gefälle von 11 % ersetzt. Zudem sind die Sanierung der Hallenbaddecke sowie die Kompletterneuerung des Dampfbads abgeschlossen und die Restaurant-Terrasse wird aktuell saniert.

Die neue Rutschbahn: Geschwindigkeit bis 27 km/h

Zur Attraktivitätssteigerung und zur Entflechtung der Besucherströme des Schwimm- und Funbereichs wurde die neue Rutschbahnführung nach aussen und auf das Hallenbaddach verlegt. Der Startbereich ist durch eine Wendeltreppe zugänglich. Für den Startbereich musste das Dach geöffnet sowie ein Dachaufbau erstellt werden.

Der Verlauf der wärmegedämmten Röhrenrutsche führt auf kurzem Weg vom Hallenbaddach weg und mündet nach einigen Fun-Elementen und Kurven wieder im Hallenbad zwischen dem Kinderplanschbecken und dem Whirlpool. Das Ziel der Rutschbahnfahrt endet neu in einem separaten Rutschbahnauslaufelement. Dadurch kann die gesamte Wasserfläche im Nichtschwimmerbecken genutzt werden.

Auch der Wasserkreislauf der Rutschbahn ist unabhängig von den anderen Becken und wird in einem Zwischenspeicher im Untergeschoss gefiltert und gereinigt. Mit der neuen Rutschbahn können 240 Personen in der Stunde mit einer Geschwindigkeit von 13 bis max. 27 km/h herunterrauschen. Die Rutschbahn kann ab 8 Jahren ohne Begleitung genutzt werden.





Bilder: Neue Rutschbahn der Sportanlagen in der Oberen Au Chur


Sanierungsarbeiten

Nach der Sanierung über die Sommermonate leuchtet nun die Hallenbaddecke in strahlendem Weiss. Die neue Decke und weitere Malerarbeiten verleihen dem Hallenbad einen frischen und modernen Look. Zudem wurde auch das Dampfbad nach dessen Kompletterneuerung modern gestaltet und sorgt mit den gedämpften Farben für eine entspannte Atmosphäre. Aktuell wird gerade die Terrasse des Restaurants Moby Dick saniert. Platten, Beleuchtung, Bepflanzung und Windschutz werden erneuert, wodurch bis Ende September ein einladendes Ambiente auf der wohl grössten Restaurant-Terrasse Churs entsteht.

 

Artikel von: Sportanlagen Chur
Artikelbilder: © Sportanlagen Chur/ Foto Bollhalder

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neue Rutschbahn im Hallenbad Obere Au – Chur

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.