Neuer Am-Platz-Service im Zentralbahn-Bistro

16.06.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neuer Am-Platz-Service im Zentralbahn-Bistro
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Neue Wege in der Bahngastronomie: Die Zentralbahn und die Elvetino AG testen die neue App „BistroOrder“. Mit ihrer Hilfe kann der Kunde der 1. Klasse im Luzern-Interlaken Express ab sofort von seinem Platz aus ein Getränk und kleine Snacks bestellen. Sobald der Kunde die Bestellung abgeschickt hat, kann der Elvetino-Mitarbeitende diese bestätigen und eine ungefähre Lieferzeit (5, 10 oder 15 Minuten) angeben.

Die Bestellung wird anschliessend an den Platz gebracht und vor Ort bar oder mit den gängigen Karten bezahlt. „Mit dieser Neuheit in der Bahnwelt möchten wir unseren Kunden etwas Spezielles anbieten und unseren Servicegedanken einen weiteren Schritt ausbauen“, meint Ivan Buck, Leiter Marketing und Verkauf der Zentralbahn.

In einer ersten Testphase wird in der 1. Klasse ein eingeschränktes Sortiment auf der App verfügbar sein. Der Mitarbeitende von elvetino gibt die Verfügbarkeit der App bei Arbeitsantritt frei, d. h. wenn das Bistro nicht bedient ist oder er bereits eine Gruppenreservation zu bedienen hat, kann er die App sperren und der Fahrgast kann keine Bestellung auslösen, welche nicht bedient werden kann.


Die neue App „BistroOrder“ (Bild: zb Zentralbahn AG)

Die neue App „BistroOrder“ (Bild: zb Zentralbahn AG)


„Die Zentralbahn mit ihrem touristischen Angebot und den zahlreichen Freizeitgästen ist der ideale Partner, um diese App zu testen“, meint Wolfgang Winter, Geschäftsführer der Elvetino AG. „Wir sind überzeugt, damit ein breites Kundenbedürfnis abzudecken.“

Die innovative Startup-Lösung wurde durch die Software Brauerei AG in Zusammenarbeit mit elvetino und Zentralbahn entwickelt. „Wir danken der Zentralbahn und elvetino für die gute Zusammenarbeit bei der Entwicklung dieser App“, meint Florian Müller von der Software Brauerei. „Wir sind überzeugt, dass dieses Angebot das Reisen und Pendeln noch bequemer macht und freuen uns auf die Rückmeldungen vom Markt.“

Die „BistroOrder“ App ist kostenlos in den App Stores für iOS und Android Betriebssystem erhältlich.

 

Artikel von: zb Zentralbahn AG
Artikelbild: © zb Zentralbahn AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


1 Kommentar


  1. Guten Tag

    Gestern sind wir zu viert nach Lugano gereist (Kurs 558, Zug 688)) und haben uns bei der Hin- und Rückfahrt im Elvetino-Bistro verpflegt. Das Essen war fein, gepflegt serviert und die Bedienung überaus freundlich. Ein Kompliment für Ihren Mitarbeiter Nr. 500895! So macht das Reisen per Bahn Spass.

    Bis zum nächsten Mal
    die 4 Reisenden

Ihr Kommentar zu:

Neuer Am-Platz-Service im Zentralbahn-Bistro

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.