Neuer Imagefilm „Ein Tag in Dresden“

24.10.2016 |  Von  |  Deutschland, News

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Kreativ, authentisch und facettenreich: Die von der Dresden Marketing GmbH (DMG) am 15. Juni 2016 gestartete Video-Mitmachaktion „#VisitDD – Zeig dein Dresden“ findet mit dem neuen Kurzfilm „Ein Tag in Dresden“ ihren Höhepunkt.

Der Gesamtfilm wurde aus den zehn beliebtesten Clips produziert. Er ist in deutscher und englischer Sprache verfügbar. Abrufbar ist er unter www.visitdd.de.

Im Rahmen von #VisitDD waren Einheimische und Gäste gleichermassen dazu aufgerufen, ihre Lieblingsplätze in der Stadt Dresden in einem 20-sekündigen Video vorzustellen. Das finale Gesamtvideo überzeugt mit altbekannten Dresdner Sehenswürdigkeiten wie dem Goldener Reiter, dem Dresdner Zwinger, den Elbwiesen oder dem Elbsandsteingebirge ebenso wie mit geheimen Lieblingsplätzen und besonderen Freizeitaktivitäten der Dresdnerinnen und Dresdner: So zeigt der Video-Ausschnitt „Bella Salsa – Cuba meets Dresden“ ein tanzendes Paar auf dem Neumarkt vor der in Sonnenlicht getauchten Frauenkirche.

Einfallsreich zeigten sich die Akteure auch in der Umsetzung ihrer Ideen. Gefilmt wurde bei Party-Nächten in der hippen Neustadt, beim Radfahren oder auf dem Skateboard. Und selbst den schönsten Tag im Leben, die Hochzeit, hat ein Gewinnerpärchen für Dresden öffentlich geteilt.

„Wir bedanken uns bei allen, die sich an unserer Video-Mitmachaktion beteiligt haben. Das Gesamtvideo ‚#VisitDD – Ein Tag in Dresden‘ steht für die Vielfalt der eingereichten kreativen Beiträge und letztlich für die Vielfalt unserer schönen Stadt mit grosser Geschichte. Machen Sie weiter mit und teilen Sie den Kurzfilm mit Ihren Freunden und Geschäftspartnern, werben Sie mit uns für Dresden“, sagt Dr. Bettina Bunge, Geschäftsführerin der Dresden Marketing GmbH.



Insgesamt 200 Clips wurden seit dem Start der Aktion eingereicht und nach einer Vorauswahl durch eine Fachjury im öffentlichen Voting auf der Website www.visitdd.de bewertet. Sechs der zehn Gewinner kommen aus Dresden, drei aus der Region. Verbreitung findet der Kurzfilm über die offiziellen „Visit Dresden“ Social Media Kanäle der Stadt, die Online-Plattformen und die Präsentationen und Messeauftritte der DMG im In- und Ausland.

 

Artikel von: w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Artikelbild: © Brian Kinney – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neuer Imagefilm „Ein Tag in Dresden“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.