Start der offiziellen Tulpensaison in den Niederlanden

24.01.2017 |  Von  |  Europa, News, Niederlande  | 
Jetzt bewerten!

„Drei, zwei, eins  – los!“ Am 21. Januar fiel der Startschuss zur diesjährigen Tulpensaison auf dem Dam-Platz vor dem Königsschloss in Amsterdam. Rund 17.000 Menschen – Einheimische und Touristen aus aller Welt – versammelten sich in einem Pflückgarten aus gut 200.000 gelben, roten, weißen, orange-, lila- und rosafarbenen Tulpen, die zuvor in mehrstündiger Handarbeit vor der historischen Kulisse „gepflanzt“ worden waren, und stellten sich einen bunten Frühlingsstrauß zusammen.

Initiatorin dieses bereits zum sechsten Mal stattfindenden Spektakels zur Eröffnung des Nationalen Tulpenjahres war die Stiftung Tulpen Promotion Niederlande (TPN), der gut 500 niederländische Tulpenzüchter angehören. TPN-Vorsitzender Arjan Smit zeigte sich mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden: „Der Nationale Tulpentag hat sich zu einer Veranstaltung von Weltrang entwickelt! Wir hätten uns für 2017 keinen besseren Start der Tulpensaison vorstellen können.“ Die letzte Blume des Pop-up-Gartens übrigens war gegen 16 Uhr gepflückt.

Weiterlesen

St. Pete – die inoffizielle Kulturhauptstadt Floridas lockt mit Kunst-Highlights

24.01.2017 |  Von  |  News, Nordamerika  | 
Jetzt bewerten!

Sonnenschein, blaues Meer und weisse Strände – daran denken die meisten, wenn es um  St. Pete/Clearwater geht. Doch die Region in Floridas Westen hat noch viel mehr zu bieten.

Kunst- und Kulturfreunde kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Wasserratten und Strandschwärmer. Ein breit gefächertes Angebot sorgt auch in 2017 dafür, dass für jeden etwas dabei ist.

Weiterlesen

Diese fünf aussergewöhnlichen Unterkünfte garantieren Luxus im Dschungel

24.01.2017 |  Von  |  Asien, Mittelamerika, News, Südamerika  | 
Jetzt bewerten!

Infinity-Pool, privater Koch und eine Haushälterin: Von diesem Luxus können die zwölf Kandidaten der TV-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ nur träumen.

Wer einen Dschungelurlaub plant, muss auf solche Annehmlichkeiten aber nicht verzichten. So stellt Tripping.com, die weltweit grösste Suchmaschine für Ferienwohnungen und Kurzzeitvermietungen, anlässlich des diesjährigen Dschungelcamps fünf aussergewöhnliche Ferienunterkünfte in Dschungeln weltweit vor.

Weiterlesen

Italienisch, urtümlich, zauberhaft – Pfingst-Carreise an den Comer See

23.01.2017 |  Von  |  Italien, News, Trips  | 
Jetzt bewerten!

Der Comer See gilt als der „italienischste“ der oberitalienischen Seen, hat er doch seinen urtümlichen Charme wohl am besten bewahrt. Daneben bietet der drittgrösste See Italiens noch weitere Vorzüge wie ein bis in den Herbst sehr mildes und mediterranes Klima.

Warum also zu Pfingsten daheim sitzen und das Risiko eingehen, sich über Regen und unsommerliche Temperaturen zu ärgern? Deswegen am besten ab an den Comer See! Der Anbieter von Carreisen Kopf Reisen AG bietet dazu vom 03. bis 05. Juni 2017 ein attraktives Carreisen-Pauschalangebot.

Weiterlesen

Das neue „Cruisen“: Schönskifahren in Zell

21.01.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Das neue „Cruisen“: Schönskifahren in Zell
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Stilistische Neuerung im alpinen Wintersport: Nach den sportlichen Techniken Wedeln und Carven, die das Bild auf den Pisten in den vergangenen drei Jahrzehnten prägten, steht das genussvolle Skifahren mit der als „Schönskifahren“ oder auch „Cruisen“ bezeichneten Technik vor einer stilistischen Neuerung.

Die Skischulen in der Ferienregion Zell am See-Kaprun sind unter den ersten Anbietern, die die veränderte Fahrweise Anfängern und Fortgeschrittenen näherbringen. Damit wird das Skifahren in Zell am See-Kaprun wieder zum Gesamterlebnis: Die Abfahrt wird mit dem Blick auf den glasklaren Zeller See, auf umliegende weisse Gipfel und urige Hütten, die zur Einkehr einladen, entschleunigt. Der Genuss am Skifahren inmitten der winterlichen Bergwelt von Zell am See-Kaprun rückt wieder in den Vordergrund.

Weiterlesen

Den Frühling in der Region Lugano geniessen – tolle Erlebnisse garantiert

19.01.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Den Frühling in der Region Lugano geniessen – tolle Erlebnisse garantiert
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Vor der Kälte flüchten und den Frühling geniessen? In nur knapp zwei Stunden reist man von Zürich nach Lugano, in die Sonnenstube der Schweiz und kann das italienische Flair geniessen. Die milden Temperaturen im Frühling und die zahlreichen Veranstaltungen laden zum Besuch der Region Luganese ein.

Die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels für den Personenverkehr und die Einweihung des neuen Bahnhofgebäudes und des renovierten Funicolare in Lugano sind weitere Vorteile für diese attraktive MICE-Destination.

Weiterlesen

Die Mächtigen zu Gast im Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos

18.01.2017 |  Von  |  News, Schweiz  | 
Die Mächtigen zu Gast im Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Traditionsgemäss ist das Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos einer der Hotspots des Weltwirtschaftsgipfels – und das schon seit 1971. In 2017 treffen sich vom 16.-20. Januar 2`500 Teilnehmer aus 100 Ländern in eindrucksvollem Ambiente, 40 Staats- und Regierungsoberhäupter sowie Top-Manager globaler Konzerne und internationale Showstars.

Die Vorbereitungen laufen seit elf Monaten. So wurden nicht nur über 48`000 Pralinen produziert und kühl gestellt, sondern auch 8`100 Flaschen Saft, 16`800 Flaschen Wasser, 1`042 Flaschen Champagner und 4`550 Flaschen Wein.

Weiterlesen

Nickerchen über den Wolken: Umfrage zeigt Schlafgewohnheiten von Fluggästen

18.01.2017 |  Von  |  Flug, News  | 
Jetzt bewerten!

Wenn es um das Thema Schlafen im Flugzeug geht, scheiden sich bekanntlich die Geister. Während die einen schon beim Schliessen der Türen ins sprichwörtliche Reich der Träume fallen, bekommen andere selbst auf einem 13 Stunden-Flug kein Auge zu.

Holiday Extras, das auf Reise-Extras spezialisierte Unternehmen aus München, hat daher eine Umfrage rund ums Schlummern in 11.000 Metern Höhe durchgeführt. Rund 1.000 Teilnehmer haben sich an der Studie beteiligt.

Weiterlesen

RIGI BAHNEN AG: Hunde fahren jetzt kostenlos auf die Königin der Berge

17.01.2017 |  Von  |  Ausflugsziele CH, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Per sofort reisen Hunde kostenlos auf die Königin der Berge. Um alle Hunde, unabhängig ihrer Körpergrösse, gleich behandeln zu können, hat sich die Geschäftsleitung der RIGI BAHNEN AG für diese grosszügige Tarif-Anpassung entschieden.

Die bisherige Regelung, dass Hunde bis 30 cm Schulterhöhe kostenlos fahren dürfen und für grössere Hunde vom Bahnpersonal ein Betrag von CHF 8.00 einkassiert wurde, hat regelmässig zu regen Diskussionen mit Hundebesitzern geführt.

Weiterlesen

Einziges Eishotel Nordamerikas: Hôtel de Glace in Québec wieder eröffnet (Video)

17.01.2017 |  Von  |  News, Nordamerika  | 
Jetzt bewerten!

Zum 17. Mal öffnet in der kanadischen Provinz Québec das einzige Eishotel in Nordamerika. Das architektonische Konzept steht in diesem Jahr unter dem Motto „Bilder der Arktis“. Die in Eis gemeisselten Tiere und Pflanzen lassen die Gäste des Hôtel de Glace 2017 in die Welt des hohen Nordens eintauchen.

Noch bis zum 26. März 2017 können Besucher die Einzigartigkeit des Eishotels, seiner Zimmer und Suiten sowie der „coolen“ Bar geniessen. Erstmals befindet sich das Eishotel im Valcartier Vacation Village, einer Familien- und Freizeitanlage in der Nähe von Québec City.

Weiterlesen