So feiert man Weihnachten im deutsch-niederländischen Grenzgebiet

06.10.2017 |  Von  |  News, Niederlande  | 
So feiert man Weihnachten im deutsch-niederländischen Grenzgebiet
Jetzt bewerten!

Zauberhafte Weihnachten in Holland: Am 9. und 10. Dezember 2017 verwandelt sich das mittelalterliche Städtchen Ootmarsum mit dem besonderen Adventsmarkt „Kerst en Kunst“ in ein vorweihnachtliches Märchenland. Im historischen Zentrum geniessen Besucher von beiden Seiten der deutsch-holländischen Grenze Kunst und Kurioses in den Kopfsteinpflastergassen der Stadt.

Zwischen Patrizierhäusern und Klinkerbauten präsentieren Künstler und Kunsthandwerker an weihnachtlich geschmückten Ständen ihre Schätze. Strassenkünstler und Musiker verzaubern das ganze Wochenende über Gross und Klein mit ihren Darbietungen und Zirkus- und Theatervorführungen verwandeln den Künstlerort in eine bunte Kulisse.

Weiterlesen

Keukenhof – mit Pflanzung von sieben Millionen Blumenzwiebeln begonnen

05.10.2017 |  Von  |  News, Niederlande  | 
Keukenhof – mit Pflanzung von sieben Millionen Blumenzwiebeln begonnen
Jetzt bewerten!

Die Keukenhof Gärtner haben die ersten Zwiebeln des Blumenmosaiks ‚ Blumenromantik‘ gepflanzt. Das Blumenmosaik ist das Startzeichen zur Pflanzung der 7 Millionen Blumenzwiebeln im Keukenhof.

Keukenhof widmet sich in 2018 der Blumenromantik. Romantik und Blumen sind untrennbar miteinander verbunden.

Weiterlesen

Zweite „BrabantNacht“ bietet stimmungsvolle Erlebnisse für Nachteulen

15.09.2017 |  Von  |  News, Niederlande  | 
Zweite „BrabantNacht“ bietet stimmungsvolle Erlebnisse für Nachteulen
Jetzt bewerten!

Nachtschwärmer sollten sich am 23. September 2017 in der niederländischen Provinz Brabant einfinden. Dann findet die zweite Ausgabe der BrabantNacht statt: Rund 20 Sehenswürdigkeiten, Museen und Freizeitparks öffnen zu später Stunde ihre Türen, um Besuchern ein ganz besonders stimmungsvolles Erlebnis zu bieten.

Das Angebot reicht vom nächtlichen Designworkshop in Eindhoven bis zur Nachtsafari im Park Beekse Bergen. Die Aktion soll das bunte Freizeitangebot der Region beleuchten.

Weiterlesen

Provinz Zeeland / Niederlande: Neues Routensystem wandernd erkunden

05.09.2017 |  Von  |  Europa, News, Niederlande  | 
Provinz Zeeland / Niederlande: Neues Routensystem wandernd erkunden
Jetzt bewerten!

Wer die Provinz Zeeland im Südwesten der Niederlande besucht, wird schnell feststellen, dass diese mehr als lange Sandstrände und charmante Dörfer zu bieten hat. Neben dem klassischen Badeurlaub wird auch der Aktivurlaub in der Provinz immer beliebter, wobei sich Zeeland nicht nur als Fünf-Sterne-Radprovinz etabliert hat, sondern auch für Wanderer stets interessanter wird.

Mit den drei bis fünf Kilometer langen Perlenrouten („Parelroutes“) hat die Provinz vor Kurzem ein neues Routensystem entwickelt.

Weiterlesen

Die Westfriesischen Inseln: Erlebnisreiche Ferien an Hollands Nordseeküste

21.06.2017 |  Von  |  Europa, Niederlande  | 
Die Westfriesischen Inseln: Erlebnisreiche Ferien an Hollands Nordseeküste
4 (80%)
3 Bewertung(en)

Sie sind das Gegenstück der deutschen Ostfriesischen Inseln und ein nicht weniger beliebtes Reiseziel: die Westfriesischen Inseln vor der holländischen Nordseeküste. Auf Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog erwarten die Besucher ganzjährig milde Temperaturen, kilometerlange Badestrände und sanfte Dünenlandschaften, die zu ausgedehnten Radwanderungen einladen.

Neben den fünf beliebten Ferieninseln zählen zur Gruppe der Westfriesischen Inseln noch rund zehn Sandbänke und unbewohnte Inseln, darunter die kleinste Insel Rottumeroog. Das nur 250 ha kleine Eiland ist vom Versinken bedroht und nicht bewohnt, bildet jedoch einen wichtigen Rückzugsort für unzählige Vogelarten.

Weiterlesen

Reiche Geschichte trifft frische Brise: Hansetage im niederländischen Kampen

20.04.2017 |  Von  |  News, Niederlande  | 
Reiche Geschichte trifft frische Brise: Hansetage im niederländischen Kampen
Jetzt bewerten!

Einst versammelten sich die internationalen Hansestädte am sogenannten Hansetag, um Beschlüsse zu fassen und ihr gemeinsames Handeln abzustimmen. Heute kommen die Mitgliedsstädte aus ganz Europa an den Internationalen Hansetagen wieder zusammen – und mit ihnen jährlich bis zu 300.000 Besucher. In diesem Jahr ist das niederländische Kampen vom 15. bis 18. Juni Gastgeber des Festreigens.

Unter dem Motto „Wasser verbindet“ erleben Besucher hier besondere Konzerte, Kunst, Theater, Schiffsrundfahrten – und jede Menge maritimes Flair.

Weiterlesen

Start der offiziellen Tulpensaison in den Niederlanden

24.01.2017 |  Von  |  Europa, News, Niederlande  | 
Start der offiziellen Tulpensaison in den Niederlanden
Jetzt bewerten!

„Drei, zwei, eins  – los!“ Am 21. Januar fiel der Startschuss zur diesjährigen Tulpensaison auf dem Dam-Platz vor dem Königsschloss in Amsterdam. Rund 17.000 Menschen – Einheimische und Touristen aus aller Welt – versammelten sich in einem Pflückgarten aus gut 200.000 gelben, roten, weißen, orange-, lila- und rosafarbenen Tulpen, die zuvor in mehrstündiger Handarbeit vor der historischen Kulisse „gepflanzt“ worden waren, und stellten sich einen bunten Frühlingsstrauß zusammen.

Initiatorin dieses bereits zum sechsten Mal stattfindenden Spektakels zur Eröffnung des Nationalen Tulpenjahres war die Stiftung Tulpen Promotion Niederlande (TPN), der gut 500 niederländische Tulpenzüchter angehören. TPN-Vorsitzender Arjan Smit zeigte sich mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden: „Der Nationale Tulpentag hat sich zu einer Veranstaltung von Weltrang entwickelt! Wir hätten uns für 2017 keinen besseren Start der Tulpensaison vorstellen können.“ Die letzte Blume des Pop-up-Gartens übrigens war gegen 16 Uhr gepflückt.

Weiterlesen

Trainline bedient jetzt auch die Benelux-Region

12.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Niederlande  | 
Trainline bedient jetzt auch die Benelux-Region
Jetzt bewerten!

Europas führendes Vertriebsportal für Bahntickets erweitert sein Angebot in Europa mit dem Angebot für Bahntickets für die gesamte Benelux-Region. Mit der Partnerschaft mit dem Buchungssystem BeNe Rail öffnet Trainline sein Portal und seine Apps 225 Millionen Reisende in ganz Europa.

„Unser Ziel ist, das führende unabhängige Portal für Bahntickets in Europa zu sein“, sagt Daniel Beutler, General Manager von Trainline International. „Die Benelux-Region befindet sich im Herzen Europas und an der Schnittstelle wichtiger Bahnverbindungen. Die Partnerschaft mit BeNe Rail ist eine gute Nachricht für Reisende in Europa und erfüllt einen wesentlichen Wunsch unserer Kunden. Wir freuen uns, ihnen ein qualitativ hochwertiges Angebot machen können, das die Buchung von Bahntickets in Europa weiter vereinfacht.“

Weiterlesen

Das Wattenmeer – schönstes Naturgebiet der Niederlande!

04.11.2016 |  Von  |  Europa, News, Niederlande  | 
Das Wattenmeer – schönstes Naturgebiet der Niederlande!
Jetzt bewerten!

Das „schönste Naturgebiet der Niederlande“ ist das Wattenmeer – das ist das Resultat einer landesweiten Abstimmung, die am 31. Oktober abgeschlossen wurde. Das niederländische Wattenmeer setzte sich dabei noch vor den Nationalpark De Hoge Veluwe bei Arnhem und den südholländischen Nationalpark Hollandse Duinen (Holländische Dünen). Rund 15‘000 von fast 88‘000 abgegebenen Stimmen entfielen auf das Watt – so viel erreichte keine andere Naturregion.

Vom 10. bis zum 31. Oktober um 13 Uhr war die niederländische Öffentlichkeit aufgefordert gewesen, für ihren Favoriten abzustimmen. Zu den 13 nominierten Naturgebieten gehörten unter anderem der Nationalpark Oosterschelde in Zeeland, das friesische Süsswasser-Sumpfgebiet Weerribben-Wieden und die karibische Vulkaninsel Saba. Mit der Wahl möchte die Regierung die niederländische Natur für in- und ausländische Besucher attraktiver machen. Jeder Gewinner erhält als „Preisgeld“ einen Betrag in Höhe von 300‘000 Euro.
Weiterlesen

Entspannte Ferien in Twente mit viel Natur und Kultur

04.11.2016 |  Von  |  Niederlande  | 
Entspannte Ferien in Twente mit viel Natur und Kultur
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer in Holland fernab von Stränden und Trubel Ferien machen möchte, für den könnte die Region Twente genau richtig sein.

Das Gefilde entlang der deutsch-niederländischen Grenze wird auch ganz offiziell „Das andere Holland“ genannt. Hier findet man hügelige Naturlandschaften, romantische Flüsschen, weite Wälder, Wiesen und Moore und vor allem: sehr viel Ruhe zum Abschalten und Entspannen.

Weiterlesen