Arizona – die US-Wiesn-Hochburg

23.08.2016 |  Von  |  News, Nordamerika  | 
Arizona – die US-Wiesn-Hochburg
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Münchner Oktoberfest ist weltweit eines der grössten und bekanntesten Events. Ende September öffnen die Wiesn in der bayerischen Landeshauptstadt wieder ihre Tore und Besucher aus aller Welt strömen zu dem Ereignis, das mittlerweile auf 183 Jahre Tradition zurückschauen kann.

Längst hat sich das Oktoberfest auch zu einem Exportschlager über die bayerischen Landesgrenzen hinaus entwickelt. In zahlreichen Ecken der Welt hat es begeisterte Nachahmer gefunden – zum Beispiel im US-Bundesstaat Arizona. Wer in den nächsten Wochen in den Westen der Vereinigten Staaten reist, muss daher nicht auf Oktoberfest-Vergnügen verzichten.

Weiterlesen

Maritime Grossereignisse an der Chesapeake Bay

02.08.2016 |  Von  |  News, Nordamerika  | 
Maritime Grossereignisse an der Chesapeake Bay
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im Oktober steht der US-Bundesstaat Maryland ganz im Zeichen seiner seemännischen Tradition. Gleich mehrere Grossveranstaltungen in den beiden Städten Baltimore und Annapolis werden dann Besucher aus Nah und Fern zur Chesapeake Bay locken. Es ist eine Region, der der Schriftsteller James A. Mitchener in seinem Werk „Die Bucht“ ein eindrucksvolles literarisches Denkmal gesetzt hat. Während in Baltimore die „Maryland Fleet Week“ stattfindet, bietet „Amerikas Segelhauptstadt“ Annapolis zwei eindrucksvolle „Boat Shows“.

Einen Blick zurück in die maritime Geschichte liefert vom 10. bis 16. Oktober 2016 die „Maryland Fleet Week“ in Baltimores Inner Harbor – Glanzstück eines komplett restaurierten Hafens inmitten der Stadt. Neben Schiffen der U.S. Navy geben sich traditionelle Schoner und andere stolze Dreimastsegler ein Stelldichein vor grossartiger Kulisse: So vor der „USS Constellation“, einem perfekt restaurierten Schiff aus Zeiten des amerikanischen Bürgerkriegs, das fest im Inner Harbor liegt und Besuchern offen steht.

Weiterlesen

Entspannung pur – in den Rooftop Bars von Washington, D.C.

26.07.2016 |  Von  |  News, Nordamerika  | 
Jetzt bewerten!

Wo lässt sich nach einem anstrengenden Reisetag besser entspannen als in einer Bar. Und wenn diese dann noch auf dem Dach eines renommierten Hotels liegt und neben einem Drink spektakuläre Blicke auf eine atemberaubende Skyline bietet, steht dem Genuss nichts mehr im Wege – zum Beispiel in Washington D.C. Wir haben einmal die angesagtesten Rooftop-Bars in der amerikanischen Hauptstadt für Sie zusammengestellt.

Die Rooftop Bars in der amerikanischen Hauptstadt werden nicht nur zahlreicher, sondern erfreuen sich auch immer grösserer Beliebtheit. Die schicken Dachterrassen zeichnen sich nicht nur durch ihr spezielles Flair aus, sie ermöglichen Besuchern auch einen 360 Grad Blick, der besonders in den Abendstunden viele Gäste anlockt.

Weiterlesen

Mit dem Zug Québec entdecken

21.07.2016 |  Von  |  News, Nordamerika  | 
Mit dem Zug Québec entdecken
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Durch die „Belle Province“ auf Schienen: Mit dem Zug lässt sich die Provinz Québec auf bequeme Art entdecken. Ein gut ausgebautes Streckennetz macht den Weg durch die Natur zum Ziel dieser besonderen Reise. Die nationale Bahngesellschaft (VIA Rail) sorgt dafür, dass alle wichtigen Städte miteinander verbunden sind. Wer Wert auf ein charmantes Ambiente legt, ist in den touristischen Zügen bestens aufgehoben.

Besonders eindrucksvoll ist die Fahrt mit dem Train de Charlevoix. Die 125 Kilometer lange Strecke schmiegt sich an die nördliche Küstenlinie des Sankt-Lorenz-Stroms und passiert sieben malerische Küstenstädte und -dörfer. Während der gemütlichen Küstenfahrt haben die Passagiere die Möglichkeit, an den verschieden Haltestellen einen Stopp einzulegen und die Region Charlevoix (UNESCO Weltbiosphärenreservat) auf eigene Faust zu entdecken. Zahlreiche Hotels wie zum Beispiel das L’Hôtel Le Germain Charlevoix oder das Fairmont Le Manoir Richelieu in La Malbaie laden zum Übernachten ein.

Weiterlesen

Themenparks in Virginia und Maryland

20.07.2016 |  Von  |  News, Nordamerika  | 
Jetzt bewerten!

Die Vereinigten Staaten gelten seit jeher als das Land der unbegrenzten Möglichkeiten – auch was Shows und Attraktionen betrifft. Was das Land nicht an historischen Sehenswürdigkeiten besitzt, macht es durch jede Menge Fun, Action und Freizeitspass wett. Auch die beiden US-Staaten Maryland und Virginia in der sogenannten Capital Region können hier gut mithalten. Mit ihren Wasser- und Themenparks sorgen sie für jede Menge Abwechslung.

Schnelle Achterbahnfahrten, meterhohe Türme, Wasserattraktionen, Minigolf oder Lasertag – Spass und Unterhaltung für Familie und Freunde sind garantiert. Die Vielseitigkeit und das grosse Angebot sorgen dafür, dass alle gleichermassen actiongeladene Attraktionen oder spannende Unterhaltungsprogramme geniessen können.

Weiterlesen

Barbados als Business-Reiseziel

11.07.2016 |  Von  |  Businessreisen, News, Nordamerika  | 
Jetzt bewerten!

Barbados erfüllt fast alle Klischee-Vorstellungen von Karibik-Traumurlaub – ein Grund, warum jedes Jahr mehr als eine Million Touristen den Weg auf die Antillen-Insel finden. Das Tourismus-Geschäft boomt. Alleine in den ersten drei Quartalen 2015 kamen 15 Prozent Gäste mehr als im ganzen Jahr zuvor. Demgegenüber nehmen sich die 59‘000 Geschäftsreisenden noch sehr bescheiden aus. Dabei waren die Zuwachsraten hier mit fast 50 Prozent mindestens ebenso eindrucksvoll. Und die Bedeutung als Business-Reiseziel dürfte weiter zunehmen.

Der Name Barbados wird häufig mit Traumstränden, sonnigem Wetter, hervorragendem Essen und einem guten Tropfen Rum verbunden. Doch in Zukunft könnte das Land auch verstärkt als Wirtschaftsstandort von sich reden machen. Aktuell nimmt es unter den reichsten Staaten der Erde Rang 53 ein. Das Bildungssystem hat einen hohen Standard, das Gesundheitssystem ist hervorragend ausgebaut, es gibt bezahlbaren Wohnraum und eine erstklassige Telekommunikationsinfrastruktur.

Weiterlesen

Kanadas Vorposten im Atlantik – die Insel Neufundland

06.07.2016 |  Von  |  Nordamerika  | 
Kanadas Vorposten im Atlantik – die Insel Neufundland
4.33 (86.67%)
3 Bewertung(en)

Vor der Nordostküste Kanadas schiebt sich eine grosse Felseninsel in den Atlantik – Neufundland. Das von ihren Bewohnern kurz und bündig „the Rock“ genannte Eiland bietet Besuchern Landschaften von wildromantischer Schönheit.

Wer dramatische Küsten, unberührte Wälder und Seen mag, Eisberge sehen oder Wale und Seevögel in ihrer natürlichen Umgebung beobachten möchte, findet in Neufundland reichlich Möglichkeiten dazu. Die Insel ist gleichzeitig so etwas wie ein Ursprungsort amerikanischer Geschichte.

Weiterlesen

Alaska – Amerikas Nordwesten entdecken

03.07.2016 |  Von  |  Alle Länder, Nordamerika  | 
Alaska – Amerikas Nordwesten entdecken
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im nordwestlichsten und grössten Bundesstaat Nordamerikas finden vor allem Naturliebhaber und Geschichtsinteressierte wunderbare Voraussetzungen vor, um abwechslungsreiche Ferien zu verbringen. Städtereisende zieht es vor allem nach Fairbanks und Anchorage. Die Hauptstadt Juneau lässt sich im Rahmen einer Tagestour entdecken.

Alaska spricht Wanderern, Radfahrern, Flussverfolgern und Gebirgsnarren gerne eine Einladung aus, Kräfte und Können unter Beweis zu stellen und Spass zu haben. Auch das Wildlife ist sehenswert. Selbstverständlich kann man in der herrlichen Natur auch entspannen – Sandstrände zum Baden und Sonnen sowie Wellnessangebote und Massagetempel gibt es hier jedoch nicht.

Weiterlesen

Eröffnung der OUE Skyspace LA

27.06.2016 |  Von  |  News, Nordamerika  | 
Eröffnung der OUE Skyspace LA
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Samstag, 25. Juni 2016, wurde Kaliforniens höchste Freiluft-Aussichtsplattform für das Publikum eröffnet.

Aus diesem Anlass feierte der am Mainboard der Singapurer Börse notierte integrierte Immobilienentwickler OUE Limited („OUE“ oder die „Gruppe“) eine Einweihungszeremonie. Die Eröffnung der Aussichtsplattform OUE Skyspace LA im U.S. Bank Tower wurde vom Publikum mit grosser Spannung erwartet.

Weiterlesen

Arizona – Reisetipp für Luftfahrtnostalgiker

13.06.2016 |  Von  |  Nordamerika  | 
Arizona – Reisetipp für Luftfahrtnostalgiker
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Tucson in Arizona beherbergt dank des besonderen Klimas seit Jahrzehnten ein gigantisches Paradies für Luftfahrtnostalgiker: Der grösste Flugzeugfriedhof der Welt wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Für alle Oldtimerfans findet sich ein weiteres Highlight nahe Phoenix – nämlich der grösste Autofriedhof der USA.

In endlosen Reihen warten die altgedienten Riesen der Lüfte auf ihr ungewisses Schicksal. Über 4.000 Fluggeräte stehen auf dem eindrucksvollen Friedhof mit dem Spitznamen „The Boneyard“ in der glühend heissen Wüstensonne von Tucson. Manche werden nur kurzfristig geparkt, dem Grossteil aber droht die Verschrottung.

Weiterlesen