Ob Heimat oder Feuerwerk: Kreuzfahrten für jeden Silvester-Typ

29.09.2017 |  Von  |  Kreuzfahrten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ob Heimat oder Feuerwerk: Kreuzfahrten für jeden Silvester-Typ
Jetzt bewerten!

Feuerwerk schauen und mit Sekt anstossen: Überall auf der Welt wird das neue Jahr mit grossen Feierlichkeiten begrüsst. Während die einen ein ruhiges Fest mit Freunden und Familie möchten, bevorzugen die anderen eine grosse Party oder fahren jedes Jahr in eine Metropole zum Feuerwerk anschauen.

So unterschiedlich die Vorlieben, so unterschiedlich sind die dafür passenden Reiseziele. Das Portal Seereisedienst.de und reiseziele.ch hat Kreuzfahrten für jeden Silvester-Typ zusammengestellt — vom Weit-Weit-Weg-Typ bis zum Heimat-Liebhaber.



Der exotische Typ



Honolulu, Hula, Hibiskus und über 3.000 Kilometer vom Festland entfernt: Hawaii ist exotisch — ideal für alle, die sich zu Silvester etwas Aussergewöhnliches wünschen. Jede der sechs für Touristen zugänglichen Inseln hat ihre eigenen Sehenswürdigkeiten und Landschaftsformen, von aktiven Vulkanen bis hin zu schwarzen Stränden.



Für Urlauber, die gerne exotische Länder bereisen, bietet sich die achttägige Hawaii-Kreuzfahrt an, bei der sie vier der Inseln kennenlernen. Den Silvesterabend verbringen sie auf Maui und begrüssen dort das Jahr 2018 als eines der letzten Länder weltweit — zwölf Stunden nach Deutschland.

Der Party-Typ



In der niederländischen Hauptstadt ist am Silvesterabend viel los: Feuerwerke über den Grachten, Feierlichkeiten und Partys in Bars und Clubs. Wer mit viel Trubel ins neue Jahr rutschen möchte, kann sich mitten ins bunte Treiben stürzen und anschliessend die Feuerwerke über den Dächern Amsterdams von Bord der Queen Victoria aus bestaunen. Die Reise beginnt und endet im englischen Southampton und macht neben Amsterdam in Brügge und Cherbourg Halt.

Der Strand-Typ



Das alte Jahr verabschieden während die Zehen im warmen Sand stecken: Wer auf dieser 15-tägigen Kreuzfahrt entlang der Küste Indiens unterwegs ist, verbringt den Silvester-Tag auf den Malediven.



Die zahlreichen Inseln und Atolle sind ein Paradies für Strand-Fans und solche, die den letzten Tag des Jahres in einer Bilderbuchkulisse verbringen möchten. Das neue Jahr begrüssen sie auf dem Weg nach Sri Lanka.

Der Feuerwerks-Typ



Das Feuerwerk auf der portugiesischen Insel Madeira gilt als eines der spektakulärsten der Welt und steht dafür sogar im Guinness Buch der Rekorde. Damit ist Madeira ein Muss für jeden Feuerwerks-Fan.



Vom Meer aus ist die farbenfrohe Glitzershow besonders gut zu beobachten. Passagiere dieser achttägigen Rundreise bereisen neben Madeira noch vier weitere kanarische Inseln.



Der Weit-Weit-Weg-Typ

Sie sind mitten im südlichen Atlantik und liegen fast 400 Kilometer vor der Küste Südamerikas: Die Falklandinseln sind das richtige Ziel für alle, die Silvester weit weg sein möchten.



Reisende der fünfzehntägigen Südamerika Kreuzfahrt begrüssen das neue Jahr in Port Stanley, der einzigen Stadt der Inselgruppe, bevor es anschliessend weiter in Richtung Argentinien geht.

Der Heimische-Gefilde-Typ



Für die einen soll es weit weg sein, die anderen fühlen sich in heimischen Gefilden viel wohler. Die Grossveranstaltung Rhein in Flammen lockt jährlich tausende Besucher an.



Wer auf dieser Silvesterzauber-Kreuzfahrt unterwegs ist, hat garantiert den besten Blick auf das bunte Spektakel und bereist in der einen Woche alle grossen Städte entlang des Rheins — von Köln bis Strassburg.



 

Quelle: Wilde & Partner Public Relations
Artikelbilder: © Pixabay

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ob Heimat oder Feuerwerk: Kreuzfahrten für jeden Silvester-Typ

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.