Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Reiseziele.ch!

Im Land der Rosamunde Pilcher, Teil II: Von Bath geht’s an die Westküste

10.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Im Land der Rosamunde Pilcher, Teil II: Von Bath geht’s an die Westküste
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Auch am dritten Tag unserer Tour durch Rosamunde-Pilcher-Land disponieren wir aufgrund des typischen englischen Schmuddelwetters um und fahren nach Bath zurück. Dort gönnen wir uns eine Besichtigung der römischen Bäder, bevor wir entspannt genug sind für die weiteren Eindrücke, die uns an der Westküste erwarten.

Unterirdisch auf Wohlfühlkurs

Die Nutzung des sprudelnden Thermalwassers in Bath hat bereits eine lange Tradition. Denn bereits die alten Römer haben diese Art von Wellness entdeckt. Herzstück des Museums ist der Open Door Pool, der von typisch römischen Säulen und Nischen umgeben ist.

Weiterlesen

Im Land der Rosamunde Pilcher, Teil I: Canterbury und Bath als geschichtsträchtige Erfahrungen

10.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Im Land der Rosamunde Pilcher, Teil I: Canterbury und Bath als geschichtsträchtige Erfahrungen
Jetzt bewerten!
Ich war ja tatsächlich ein Fan der wunderbar kitschigen Rosamunde-Pilcher-Filme, aber doch irgendwie nur heimlich. Umso erstaunter reagierte ich auf die Idee meines Reisebegleiters, doch einmal genau dort hinzufahren, wo die gezeigten Schauplätze liegen.

Also Südengland mit den herrschaftlichen Landsitzen und gepflegten Gärten, den kleinen Fischerdörfern und der windumtosten Küste, zu erkunden. Auch die Jahreszeit für unser „Unternehmen Cornwall“ passte, denn es war Spätsommer und die Cornwall-Heide stand voll in wunderschön rosafarbener Blüte.

Weiterlesen

Auf den Spuren der Tuchhändler: Besuch im mittelalterlichen Gent

10.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Auf den Spuren der Tuchhändler: Besuch im mittelalterlichen Gent
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Als Reiseziel ist Gent weit weniger bekannt als das benachbarte Brügge und kann dennoch mit einer nicht weniger spektakulären Altstadt aufwarten. Die Hauptstadt Ostflanderns, im Mittelalter eine der grössten Städte Europas, fasziniert heute mit einer ganz eigenen Mischung aus Weltoffenheit und provinzieller Beschaulichkeit.

Belgiens drittgrösste Stadt ist bis heute geprägt von dem aussergewöhnlichen Reichtum, den der Tuchhandel dem mittelalterlichen Gent bescherte. Prachtvolle Bauwerke zeugen entlang der Leie-Ufer von der Blütezeit der Stadt, während der mächtige Belfried der Stadt in 95 m Höhe hoch über die historische Altstadt hinausragt.

Weiterlesen

Von der Schweiz nach Liechtenstein

09.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Von der Schweiz nach Liechtenstein
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Eingebettet zwischen Schweiz und Österreich liegt das Fürstentum Liechtenstein. Wenn Sie also in der Grenzregion Urlaub machen, dann rentiert sich durchaus ein Ausflug in den sechstkleinsten Staat der Welt.

Liechtenstein mit der Hauptstadt Vaduz ist sicher auch einen längeren Aufenthalt wert – einen ersten Eindruck verschaffen Sie sich aber schon bei einem Tagesausflug.

Weiterlesen

So bleiben Sie auf hoher See gesund

09.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
So bleiben Sie auf hoher See gesund
Jetzt bewerten!
Wem traditionelle Ferien am Meer zu normal sind, der findet beim wachsenden Trend der Kreuzfahrtreisen eine Alternative: Mit Ozeanriesen durch das Mittelmeer oder zu Karibischen Inseln fahren, dabei an Bord sportliche Betätigung und zauberhafte Events bei der Abendunterhaltung erleben. Damit Sie dies alles auch in vollen Zügen geniessen können und nicht krank werden, sollten Sie allerdings einiges beachten.

Vor der Abreise Informationen einholen

Beliebt sind in den letzten Jahren Kreuzfahrten in die Karibik oder in nordische Gewässer, zum Beispiel nach Finnland oder nach Island. Aber auch das westliche Mittelmeer und die Kanaren werden immer öfter als Destinationen angeboten. Hier können Sie nicht nur herrliche Aufenthalte an Bord geniessen, sondern erleben bei abwechslungsreichen Landausflügen auch pulsierende Metropolen wie Barcelona, Neapel oder Cannes. Informieren Sie sich genau über die geplante Reiseroute und welche Orte Ihr Schiff ansteuern wird. Zudem ergibt es Sinn, über die hygienischen und klimatischen Bedingungen der Reiseziele Bescheid zu wissen.

Weiterlesen

Abgezockt in den Ferien: So schützen Sie sich gegen Touristenfallen

08.05.2014 |  Von  |  Alle Länder  | 
Abgezockt in den Ferien: So schützen Sie sich gegen Touristenfallen
4.5 (90%)
4 Bewertung(en)
In der Ferienzeit sind wir meist besonders unbeschwert unterwegs, und genau das nutzen Taschendiebe und Trickbetrüger immer wieder aus, um uns um Bargeld, Kreditkarten und andere Wertsachen zu bringen. Aber auch beim Restaurantbesuch und im Taxi besteht die Gefahr, betrogen zu werden – ganz besonders in den beliebten Touristenhochburgen.

Ob einfacher Taschendiebstahl oder dreister Trickbetrug: Die Ferienfreude ist garantiert verflogen, wenn Geldbörse und Kamera plötzlich nicht mehr da sind. Zum Glück gibt es einiges, was Reisende tun können, um nicht in die üblichen Touristenfallen zu geraten. Auch mit einem gesunden Misstrauen – ohne dabei gleich jeden Fremden als Betrüger anzusehen – kann Diebstählen und Touristen-Abzocke gezielt vorgebeugt werden.

Weiterlesen

Halland – Ferien an der Schwedischen Riviera

08.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Halland – Ferien an der Schwedischen Riviera
Jetzt bewerten!
Schweden ist für Ferien wie geschaffen und bietet seinen Gästen unzählige Möglichkeiten. Oftmals und irrtümlich wird Schweden mit „ständig kalt und immer dunkel“ assoziiert, was in keinster Weise den Tatsachen entspricht. Im Gegenteil, die Sommer sind warm und das Wetter meistens stabiler als in Mitteleuropa. Zudem sind in den Sommermonaten die Tage länger und die Nächte kürzer. Und je weiter man nach Norden fährt, umso heller bleibt es.

Ideale Ferienregionen gibt es in Schweden überall, und eine davon ist die Provinz Hallands län mit ihrer Hauptstadt Halmstad im Südwesten des Landes. Für schwedische Verhältnisse ist die Provinz mit einer Fläche rund 5700 Quadratkilometern vergleichsweise klein. Eine Anreise in die Region, die sich am Kattegat zwischen Göteborg und Malmö befindet, ist problemlos.

Weiterlesen

Triest – Italiens Tor zum Osten Europas

08.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Triest – Italiens Tor zum Osten Europas
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Im Vergleich mit anderen italienischen Städten hat Triest kaum herausragende Sehenswürdigkeiten aufzuweisen. Und dennoch übt die Hafenstadt am Golf von Triest auf seine Besucher eine ganz besondere Faszination aus, denn zwischen prachtvollen österreichischen Palästen, traditionsreichen Kaffeehäusern und ausladenden Stadtplätzen fühlt man sich hier, an der norditalienischen Adriaküste, so manches Mal ins kaiserliche Wien versetzt.

Über 500 Jahre lang war Triest Teil des Habsburgerreichs und zugleich der bedeutendste Handelshafen Österreichs. Als Stützpunkt der österreichischen Kriegsmarine und Tor zum Warenhandel zwischen Ost und West kam der Hafenstadt eine herausragende Bedeutung zu, und noch heute wird Triest von seiner aussergewöhnlichen Lage im Dreiländereck zwischen Italien, Slowenien und Kroatien bestimmt.

Weiterlesen

Cartagena – Perle unter den südamerikanischen Kolonialstädten

06.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Südamerika  | 
Cartagena – Perle unter den südamerikanischen Kolonialstädten
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Sie ist eine der schönsten Städte Kolumbiens, wenn nicht ganz Südamerikas: Cartagena, die koloniale Hafenstadt an der kolumbianischen Karibikküste. Bis heute wird das Stadtbild Cartagenas geprägt von den mächtigen Festungsanlagen, die die spanischen Kolonialherren einst zum Schutz gegen die Piraten errichteten. Francis Drake und Konsorten sind längst verschwunden – was geblieben ist, ist eine der beeindruckendsten Städte Südamerikas.

In der Bucht von Cartagena fasziniert die Kolonialstadt mit ihrer traumhaften Lage, aber auch mit der Nähe zu karibischen Sandstränden und palmenbestandenen Inseln. Die koloniale Altstadt selbst, in den vergangenen Jahren aufwendig und mit Liebe zum Detail restauriert, zählt bereits seit 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe und entführt ihre Besucher in die längst vergangenen Zeiten der Eroberer, Entdecker und Freibeuter.

Weiterlesen

Freiburg – Deutschlands grösste Kleinstadt überzeugt mit lieblichem Charme

06.05.2014 |  Von  |  Deutschland, Europa  | 
Freiburg – Deutschlands grösste Kleinstadt überzeugt mit lieblichem Charme
Jetzt bewerten!
Sommer, Sonne, Fahrrad fahren – das stand dieses Mal auf meinem Ferienprogramm. Und wo konnte ich das besser tun als in der wunderschönen Stadt Freiburg im Breisgau? Perfekt positioniert liegt sie zwischen Schwarzwald und Oberrhein und bietet aufgrund ihrer lieblichen Landschaft die perfekte Ausgangslage für herrliche Ausflüge.

Unter anderem ist sie auch als Stadt der Fahrräder bekannt, wobei Insider behaupten, dass mindestens so viele Drahtesel gefahren wie gestohlen werden. Na ja, mit einem robusten Schloss für mein Zweirad sollte dementsprechend vorgebeugt sein.

Weiterlesen