Per Bus oder Flussschiff durch die Adventszeit

26.08.2016 |  Von  |  Ausflugsziele CH
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Per Bus oder Flussschiff durch die Adventszeit
3.67 (73.33%)
3 Bewertung(en)

Aktuell entfaltet der Sommer nochmal seine ganze Kraft. Da fällt es nicht ganz leicht, sich Advents- und Weihnachtsstimmung vorzustellen. Doch die Tage werden unaufhaltsam kürzer und in nur vier Monaten sind bereits die Weihnachtsfeiertage.

Es ist also durchaus Zeit und angemessen, schon einmal in diese Richtung zu planen. Das Busreiseunternehmen Eurobus und der Flussreise-Spezialist Rivage Flussreisen haben in der Schweiz das grösste Angebot an Weihnachtsmarkt- und Adventsfahrten.

Weihnachtsmarkt-Klassiker und Neuheiten

Neben den beliebten Weihnachtsmarkt-Klassikern befinden sich 2016 auch interessante Neuheiten im Programm. Denn selbstverständlich dürfen die bekanntesten und beliebtesten Weihnachtsmärkte Europas im Angebot nicht fehlen. Klassiker wie Stuttgart, München, Strassburg, Colmar oder Salzburg werden mehrmals pro Woche von komfortablen Fahrzeugen der Eurobus-Flotte angesteuert.

Auch die Weihnachtsmärkte in Heidelberg, Ulm, Köln, Rothenburg, Innsbruck oder Prag sind gern gewählte Reiseziele in der Adventszeit. „In den meisten Städten stehen unseren Gästen mehrere Hotels der Kategorien 3- bis 5-Sterne zur Auswahl. Diese befinden sich stets im Stadtzentrum und in Gehdistanz zu den Weihnachtsmärkten“, erklärt Monika Muntwyler, Leiterin Comfort Reisen bei Eurobus.


2016 baut Eurobus sein Advents- und Weihnachtsmärkte-Angebot erneut aus. (Bild: Eurobus/Rivage)

2016 baut Eurobus sein Advents- und Weihnachtsmärkte-Angebot erneut aus. (Bild: Eurobus/Rivage)


Neu – Eismeer und New York-Shopping

2016 baut Eurobus sein Advents- und Weihnachtsmärkte-Angebot erneut aus und neue Weihnachtsmärkte werden ins Programm aufgenommen – so etwa die Kombination Dresden/Leipzig sowie Adventsreisen an den Chiemsee, in den Harz mit der geschichtsträchtigen, charmanten Stadt Goslar und in den Schwarzwald mit seiner mystischen Ravennaschlucht.

Erweitert werden auch die Tagesfahrten: Neben Freiburg, Stuttgart, Colmar und Strassburg bietet Eurobus 2016 neu eintägige Reisen nach Konstanz, Mulhouse und Montbéliard, Como und Mailand sowie nach Montreux an. Ein Angebot, das vor allem bei Familien Anklang findet, sind die mehrtägigen Adventsausflüge in den Europa-Park.

Eine besonders reizvolle Adventsreise ist die Nordreise „Eismeer und nordische Städte“ mit Aufenthalten in Stockholm, Tallinn, St. Petersbug (visumsfrei) und Helsinki, sowie einer Minikreuzfahrt auf dem Eismeer mit einer Fähre der St. Peter Line. Erstmals bietet Eurobus auch eine Advents-Flugreise an, und zwar zum Christmas-Shopping nach New York.

Luxus Pur – Amadeus Silver III*****

Die Gäste von Rivage Flussreisen kommen 2016 in den Genuss eines ganz neuen Schiffes: „Unsere Passagiere dürfen sich auf die neue Amadeus Silver III***** freuen – das luxuriöseste und modernste Flussschiff, das auf Weihnachtsmarkt-Reisen eingesetzt wird“, erklärt Dominik Trösch, Leiter Rivage Flussreisen.

Das Top-Schiff wurde 2016 fertiggestellt und bietet Platz für bis zu 168 Passagiere. Zwischen dem 25. November und dem 17. Dezember gibt es 17 Abreisen mit ein bis zwei Übernachtungen auf insgesamt fünf Rhein-Routen. Auf dem Programm stehen beispielsweise die Weihnachtsmärkte in Strassburg, Colmar oder Heidelberg sowie die Shopping-Destinationen Köln, Koblenz und Mainz.


Amadeus Silver III (Bild: Eurobus/Rivage)

Amadeus Silver III (Bild: Eurobus/Rivage)


Neu ins Rivage-Programm aufgenommen wird eine sechstätige Weihnachtsreise ab bzw. bis Basel inklusive einer Aufführung des Mariinsky-Ballets. Zudem wird das Angebot an Silvesterreisen, welches letztes Jahr sehr guten Anklang fand, ausgebaut und um eine siebentägige Silvesterreise ab bzw. bis Basel mit privatem Klassik-Konzert in Baden-Baden erweitert.

Das Leistungspaket von Rivage Flussreisen ist gewohnt umfangreich und umfasst die angenehme An- und Abreise mit Eurobus ab zwölf Einstiegsorten. An Bord ist Halbpension inklusive und eine Rivage-Reiseleitung ist stets um das Wohl der Gäste bemüht.

 

Artikel von: Eurobus AG / Rivage Flussreisen /PrimCom
Artikelbild: © Mauritius Images/dpa/Julian Stratenschulte

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Per Bus oder Flussschiff durch die Adventszeit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.