Perfekte Verhältnisse für Pistenprofis in Gastein

26.11.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Dank optimaler Wetterbedingungen und eines gezielten Technikeinsatzes in den letzten Tagen startet Gastein schon am Wochenende in die Skisaison. Ob Skifahrer, Langläufer oder Snowboarder – für alle Wintersportfreunde ist vorgesorgt.

Bereits am Freitag, 27. November, nimmt die Stubnerkogelbahn I + II in Bad Gastein den durchgehenden Betrieb auf. „Aufgrund der tollen Verhältnisse starten wir eine Woche früher als geplant“, freut sich Bergbahnen-Vorstand Franz Schafflinger.

Die erste geöffnete Piste wird die B 15 Glackfeld bis zur Mittelstation. In Dorfgastein wird der Einsatz der Bergbahn-Mitarbeiter mit einer Punktlandung belohnt. Am Samstag, 28. November, um 8:30 Uhr begrüsst das Fulseck planmässig die Skifreunde zum ersten Pistenspass. Auch hier ist ab dem Wochenende der Betrieb durchgehend gesichert.


Dank optimaler Wetterbedingungen und eines gezielten Technikeinsatzes in den letzten Tagen startet Gastein schon am Wochenende in die Skisaison.

Dank optimaler Wetterbedingungen und eines gezielten Technikeinsatzes in den letzten Tagen startet Gastein schon am Wochenende in die Skisaison.


Für die Langläufer heisst es ab Donnerstag, 26. November, auf nach Sportgastein. Eine bestens präparierte, 700 Meter langer Skating-Höhenloipe steht hier den Sportbegeisterten zur Verfügung. Den Schnee dafür liefert das erfolgreiche Snowfarming-Pilotprojekt der Gasteiner Alpenstrassen AG in Zusammenarbeit mit den Gasteiner Bergbahnen und dem Tourismusverband Bad Gastein.

Für das leibliche Wohl nach ein paar kräftigen Langlaufrunden sorgt täglich die Nassfeldalm, erreichbar über den ebenfalls präparierten Fussweg, und bei Schönwetter das beliebte Valeriehaus. Am Stubnerkogel ist das Bergrestaurant für die Skifahrer geöffnet. Und am Fulseck sorgen Hauserbauer’s Gipflstadl und s’Einkehr Schluckerl für das leibliche Wohl der Pistenflitzer.



Und mit ein wenig Hilfe von oben bekommen auch die stimmungsvollen Adventmärkte von Dorfgastein, Bad Hofgastein und Bad Gastein in den nächsten Tagen ein traumhaftes Winterkleid.

 

Artikel von: Gasteinertal Tourismus GmbH
Artikelbilder: © Gasteinertal Tourismus GmbH


Ihr Kommentar zu:

Perfekte Verhältnisse für Pistenprofis in Gastein

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.