Qatar Airways startet Kampagne „Zwei Sitze, ein Angebot“

09.10.2017 |  Von  |  Businessreisen, Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Qatar Airways startet Kampagne „Zwei Sitze, ein Angebot“
Jetzt bewerten!

Qatar Airways lädt Passagiere ein, die neueste „Zwei Sitze, ein Angebot“-Kampagne zu nutzen, welche First und Business Class-Passagieren einen besonderen Rabatt bei der Buchung von zwei Sitzen gewährt.

Diese neue Promotion ermöglicht es sowohl Privat- als auch Geschäftsreisenden, ihre nächste Reise mit Familie, Freunden oder Kollegen zu jeder Destination des umfangreichen globalen Streckennetzes von Qatar Airways zu planen und eine attraktive Ermässigung bei der Buchung der prämierten First und Business Class zu erhalten. Spezielle Rabatte auf individuelle Tarife sind ebenfalls vorhanden.

Qatar Airways Chief Commercial Officer Ehab Amin verkündet: „Wir freuen uns, diese einzigartige Kampagne zu starten und unseren geschätzten Passagieren einen besonderen Rabatt bei der Buchung von zwei Sitzen zu gewähren. Familie, Freunde und Kollegen können mit diesem Sonderangebot unseren renommierten Fünf-Sterne-Service zu vielen spannenden Destinationen geniessen.“

Die Passagiere können vom 9. bis 16. Oktober mit Reisegültigkeit bis zum 31. Mai 2018 eine attraktive Ermässigung bei der Buchung von Business Class mit renommierten Fünf-Sterne-Service erhalten: Von Zürich nach Tokyo ab CHF 3 879, nach Singapur ab CHF 4 439, nach Colombo ab CHF 5 559. Die angegebenen Preise gelten jeweils für zwei Tickets. Änderungen sind vorbehalten. Es gelten die entsprechenden Buchungsbedingungen und Tarifbestimmungen zum Zeitpunkt der Buchung.

Anfang dieses Jahres führte Qatar Airways ihren innovativen Business Class-Sitz, Qsuite, mit dem branchenweit ersten Doppelbett, das in der Business Class geboten wird, ein. Sie enthält Privatsphäre-Panels, die verstaut werden können, sodass Passagiere in angrenzenden Sitzen ihren eigenen privaten Raum schaffen können. Verstellbare Panels und bewegliche TV-Monitore zwischen vier Sitzen erlauben Kollegen, Freunden oder Familien, die zusammen reisen, ihren Raum in eine private Suite umzuwandeln. Somit können sie zusammen arbeiten, speisen und sich Gesellschaft leisten. Diese neuen Features bieten eine Reiseerfahrung, die Passagieren ermöglicht, eine Umgebung zu schaffen, welche ihren eigenen Bedürfnissen entspricht.

Im vergangenen Monat wurde ein neuer Premium-Chauffeurservice für Passagiere eingeführt, der ihnen einen reibungslosen und praktischen Flughafentransfer anbietet. Auch der Service an Bord wird von Qatar Airways kontinuierlich ausgeweitet und verbessert. So wurde vor kurzem etwa ein Menü-Service mit Vor-auswahl eingeführt, mit dem Premium-Passagieren der First und Business Class auf Langstreckenflügen eine noch grössere Auswahl zur Verfügung steht, wenn sie mit Qatar Airways ab Doha reisen. So kommen Reisende der First und Business Class etwa in den Genuss von frisch geräuchertem Lachs aus der Region.

Die preisgekrönte Airline hat in diesem Jahr eine Reihe weiterer wichtiger Preise erhalten, darunter auch die Auszeichnung als Airline des Jahres bei den renommierten Skytrax World Airline Awards 2017 im Rahmen der Paris Air Show. Es ist bereits das vierte Mal, dass Qatar Airways diese globale Anerkennung erhalten hat. Zusätzlich wurde sie im Jahr 2017 mit den Preisen für die weltweit beste Business Class, die weltweit beste First Class Airline Lounge und die beste Airline im Nahen Osten ausgezeichnet.

 

Quelle: panta rhei pr
Artikelbild: Vytautas Kielaitis – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Qatar Airways startet Kampagne „Zwei Sitze, ein Angebot“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.