Qatar Airways verstärkt Nachhaltigkeit

13.08.2016 |  Von  |  Flug, Mittlerer Osten, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Qatar Airways verstärkt Nachhaltigkeit
Jetzt bewerten!

Umweltschutz bedeutet bei Fluglinien mehr als nur Treibstoffsparen. Oft sind es die vermeintlich „kleinen“ Dinge, die grosse Wirkung erzielen. Zum Beispiel Massnahmen, die die Bordverpflegung betreffen – insbesondere, was davon übrig bleibt. Aus diesem Grund hat Qatar Airways zusammen mit der Qatar Aviation Catering Company (QACC) ein neues Programm eingeführt, das Abfälle reduzieren und Recyclingprozesse aufstocken soll.

Damit will die Airline einen weiteren Beitrag zu Umweltlösungen leisten. Als eine der führenden Fluggesellschaften verbessert Qatar Airways kontinuierlich die Anstrengungen zur Nachhaltigkeit. Die Airline hat an der Einführung weiterer Massnahmen gearbeitet, die Verpackungsmaterialien und Abfälle auf Mülldeponien durch vermehrtes Recycling verringern.

Innerhalb der vergangenen drei Monate wurden rund 266 Tonnen Material recycelt, darunter Pappe, Plastikverpackungen und verschiedene Kunststoffbehälter. Diese wurden durch zwei lokale Recyclingunternehmen eingesammelt, zusammen mit 6300 Litern Speiseöl, das nun zur Herstellung von Biodiesel verwendet wird.


Qatar Airways setzt beim Catering auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Abfallminimierung. (BIld: © Qatar Airways)

Qatar Airways setzt beim Catering auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Abfallminimierung. (BIld: © Qatar Airways)


Weniger Abfälle und mehr Recycling

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker erklärt: „Der Fokus von QACC auf Abfallreduzierung stellt ein Kernelement des Umweltengagements von Qatar Airways dar. Unser Versprechen, unseren Reisenden die höchste Servicequalität zu bieten, erweitert sich um die Erbringung nachhaltiger und umweltbewusster Services innerhalb unseres globalen Netzwerks.“

QACC betreibt einen hochmodernen Betrieb und bietet Passagieren einen Premium Cateringservice, sowohl in der Luft als auch in den Lounges des Hamad International Airport. Zusammen mit den Unternehmen der Qatar Airways Group hat QACC ambitionierte Programme zur Energie- und Wassereinsparung sowie Abfallminimierung auf den Weg gebracht, um die ökologische Säule in Qatars Vision für 2030 zu festigen.

 

Artikel von: panta rhei pr gmbh / Qatar Airways
Artikelbild: © SvedOliver – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Qatar Airways verstärkt Nachhaltigkeit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.