Québec – bei „Kreuzfahrern“ immer beliebter

19.10.2016 |  Von  |  News, Nordamerika
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Kanadas frankophone Provinz Québec durfte ein besonderes Schifffahrts-Ereignis verzeichnen. Erstmals ankerte die Queen Mary 2 – eines der grössten Kreuzfahrtschiffe der Welt – in La Baie. Bisher hatte noch kein Kreuzfahrtschiff dieser Grössenordnung den Weg hierhin gefunden.

Von daher überrascht es nicht, dass das Flaggschiff der britischen Reederei Cunard Line vor Ort mit viel Jubel und einem ordentlichen Festprogramm empfangen wurde.

Auf dem Sankt-Lorenz-Strom

Kreuzfahrten auf dem Sankt-Lorenz-Strom erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. So wurden viele Häfen in Québec auf die steigenden Passagierzahlen ausgerichtet und in den letzten Jahren sukzessive ausgebaut. Namhafte Reedereien wie Royal Carribean International, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises, Cunard Line aber auch Aida und Hapag Lloyd Cruises sind von Anfang Mai bis Ende Oktober auf den unterschiedlichsten Touren unterwegs.

Vom Sankt-Lorenz-Golf bis nach Montreal können Kreuzfahrtschiffe an neun Häfen anlegen und der Strom hat viel zu bieten: eine Geschichte, die von den Abenteuern der Entdecker Kanadas geprägt ist sowie eine faszinierende Wasserwelt. Letztere umfasst 13 Meeressäugerarten – darunter Blauwale und Beluga-Wale – sowie zahlreiche Vogelkolonien, die von Bord aus beobachtet werden können. Vom Schiff aus haben die Reisenden einen wunderbaren Blick auf die von Gletschern geformte Landschaft.



Bis tief ins Land hinein

Die Landgänge beginnen auf den vorgelagerten Îles-de-la-Madeleine und führen weiter zu den kleinen Orten an der Côte-Nord – Havre-Saint-Pierre, Sept-Îles, Baie-Comeau – sowie nach Gaspé am Südufer der Halbinsel Gaspésie. Der Saguenay Fjord kann bis zur Stadt Saguenay befahren werden, und wenn das Salzwasser allmählich in Süsswasser übergeht, sind die nächsten Stationen Québec City, Trois-Rivières und Montreal.

 

Artikel von: Destination Québec c/o Global Communication Experts
Artikelbild: © Marili Boucher

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Québec – bei „Kreuzfahrern“ immer beliebter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.