Reisen und künstlerische Kreativität entdecken

09.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der Herbst ist die ideal Jahreszeit, um in Österreichs Ferienregionen kreativ tätig zu werden. Gemeinsam mit ihren Gästen gestalten kreative Gastgeber/innen und Künstler/innen der Plattform „Kreativ Reisen Österreich“ aktive Ferienerlebnisse.

Ob beim Zeichnen in der Natur des Waldviertels, beim kreativen Gestalten im steirischen Ennstal, beim „Spinnen“ im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing, beim Brotbacken im Salzburger Raurisertal, beim „Selber Käsen“ im Montafon, Vorarlberg, bei einer Pichlschloss-Acrylwoche im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen in der Steiermark oder bei einer Fotowanderung von Mallnitz, Kärnten, in den Nationalpark Hohe Tauern.

Im Herbst zu den Kreativ-Regionen Österreichs reisen

Losgelöst von Alltag und Beruf, bietet die akademie.GERAS im Waldviertel beste Voraussetzungen, um intensiv zu arbeiten. Für die Kunstseminare stehen fünf verschiedene Ateliers im Stift Geras zur Verfügung. Beispielsweise beim „Zeichnen nach der Natur“ von 5. bis 8. November 2015 – dieses Seminar versteht sich als Einführung in die klassische Kunst der Zeichnung. Vier Seminartage kosten EUR 300,–, Kursleiter ist Mag. Art. Oswald Auer.

Kontakt: akademie.GERAS und Kunst & Kultur Seminarhotel Geras****, akademie-geras.at.

Gesellige Abende im Zeichen bunter Farben und gestalterischer Freiheit erleben Gäste im ARTelierzeffererHOF in Pichl bei Schladming: Aus einer kreativen Idee wird ein ganz persönliches
Urlaubssouvenir im Bereich Malerei, Zeichnen und Gestalten.

Kontakt: ARTelierzeffererHOF, Marlene Schaumberger, arthof.net.

Für die Kunstseminare stehen fünf verschiedene Ateliers im Stift Geras zur Verfügung. (Bild: © Hannes Sallmutter, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

Für die Kunstseminare stehen fünf verschiedene Ateliers im Stift Geras zur Verfügung. (Bild: © Hannes Sallmutter, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)


Den Zauber beim Selbermachen und Selber-Gestalten spüren ist im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing nahe der Landeshauptstadt Graz möglich. Hier kann traditionelles Handwerk spielerisch neu entdeckt werden. So zum Beispiel bei einem Kurs rund um das Spinnen „Spinn, Spinn, Spinnerin“ am 17. Oktober 2015 von 9.00 bis 15.00 Uhr. Weitere Kurse im Herbst sind Brot backen, Laternen bauen oder Adventkranz binden in der einzigartigen Atmosphäre des Freilichtmuseums.

Kontakt: Österreichisches Freilichtmuseum Stübing, freilichtmuseum.at.


Das Hotel Alpengarten im malerischen Ort Mallnitz in Kärnten nahe der Hohen Tauern lädt zu inspirierenden Fotowochen im Nationalpark von 14. bis 18. Oktober 2015 ein.

Kontakt: Hotel Alpengarten, Mallnitz, alpengarten.at.

 

Artikel von: Kreativ Reisen Österreich
Artikelbild: © George Dolgikh – shutterstock.com

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Reisen und künstlerische Kreativität entdecken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.