Schilthorngebiet wird zu Telemark-Destination

27.10.2016 |  Von  |  News, Schweiz

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schilthorngebiet wird zu Telemark-Destination
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im Mai 2016 wurde das Telemark Only Event erstmals durchgeführt. Es unterstützte die Positionierung des Schilthorngebiets als Telemark-Destination nachhaltig. Im Mai 2017 wird das Telemark Only Festival zum zweiten Mal stattfinden. Ausserdem wurde das Gebiet Mürren-Schilthorn durch die FIS als Austragungsort für mehrere Wettkämpfe im Jahr 2018 ausgewählt. Höhepunkt in der Anlassreihe werden die FIS Telemark Weltmeisterschaften im Jahr 2021.

„Das Schilthorngebiet entwickelt sich immer mehr zum Mekka für den Telemark-Sport“, freut sich Christoph Egger, Direktor der Schilthornbahn AG. „Nach den Schweizer Meisterschaften 2013 und den FIS World Cup Events von 2014 und 2015 hat sich das OK um Stefan Schär, die Schilthornbahn AG und Mürren Tourismus nun die wichtigsten Events dieser Wintersportdisziplin sichern können“, bestätigt Egger.

2. Telemark Only Festival, 5. – 7. Mai 2017

Als Folge des sehr erfolgreichen 1. Telemark Only Events im Mai 2016 planen die Organisatoren um Paul Flück für das Jahr 2017 ein dreitägiges Telemark Only Festival. Dieses findet statt vom 5. bis 7. Mai 2017. Dabei werden die Pisten vom Schilthorn bis Engetal – auf einer Höhe zwischen 2‘400 bis 3‘000 m.ü.M. – exklusiv für das Telemark Only Festival geöffnet. Vier Pisten, eine Luftseilbahn und ein Vierersessel sind von 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr speziell für Telemarker zugänglich.



2018: FIS Telemark World Cup Finals & FIS Junioren Telemark Weltmeisterschaften

Vom 21. bis 24. März 2018 finden zwei FIS Wettkämpfe im Gebiet Mürren – Schilthorn statt. Dabei handelt es sich um die FIS Telemark World Cup Finals sowie die FIS Junioren Telemark Weltmeisterschaften.

2021: FIS Telemark Weltmeisterschaften

Der Höhepunkt der Telemark-Eventreihe findet vom 1. bis 9. März 2021 statt. Dann werden die FIS Telemark Weltmeisterschaften in Mürren ausgetragen. „Für das Schilthorngebiet und Mürren ist es eine Auszeichnung, dass sich die weltbesten Telemarkfahrer in sämtlichen Disziplinen auf den Pisten um Mürren und um das Schilthorn messen werden“, stellt Christoph Egger in Aussicht.

 

Artikel von: Schilthornbahn AG
Artikelbild: © Schilthornbahn AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schilthorngebiet wird zu Telemark-Destination

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.