Schladming: Bergfestival “VERTIKALE” mit Reinhold Messner

13.08.2016 |  Von  |  News, Österreich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schladming: Bergfestival “VERTIKALE” mit Reinhold Messner
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die österreichische Urlaubsregion Schladming-Dachstein wird am 19. und 20. August zum Treffpunkt für Bergsportfreunde und Naturliebhaber aus aller Welt. Dann findet nämlich zum dritten Mal das Bergfestival „VERTIKALE“ im Congress Schladming statt. Auf dem Programm stehen Ausstellungen, Sportangebote, Filmdokumentationen und spannende Outdooraktivitäten.

Höhepunkt des zweitätigen Festivals: ein Multivisionsvortrag der Südtiroler Bergsteiger-Ikone Reinhold Messner am Freitag (19. August) um 20 Uhr.

Seit ihrer viel beachteten Premiere vor zwei Jahren erfährt die jährlich stattfindende VERTIKALE in der internationalen Bergsport-Szene ein äusserst positives Echo. Auch deshalb ist es den Organisatoren heuer gelungen, den berühmten Bergsteiger und Abenteurer Reinhold Messner für einen Beitrag zu gewinnen. In dem Vortrag „Über Leben“ wird ein Bogen zwischen Geburt und Tod gespannt. Ungeschminkt erzählt Messner, dessen Neugier und Zuversicht noch immer ungebrochen sind, über die Essenz seiner Lebenserfahrung und ringt um Begriffe wie Mut, Leidenschaft und Verantwortung.

Reinhold Messner als wichtiger Botschafter

“Die VERTIKALE ist eine Veranstaltung, die allen Einheimischen und Gästen das Thema ‘Berg’ näherbringen soll”, erklärt Manfred Breitfuss, Geschäftsführer im Congress Schladming und Organisator der Veranstaltung. “Bei diesem Festival geht es nicht nur um den Bergsport, sondern auch um den verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen der Alpen und unserer schönen Region. Mit Reinhold Messner, den ich als Professor der Alpen bezeichne, konnten wir den wohl bekanntesten und wichtigsten Botschafter für die VERTIKALE 2016 gewinnen.


Der Südtiroler Bergsteiger-Ikone Reinhold Messner (Bild: Lesekreis, Wikimedia, CC)

Der Südtiroler Bergsteiger-Ikone Reinhold Messner (Bild: Lesekreis, Wikimedia, CC)


Spannendes Event auch für Feriengäste

Auch Mathias Schattleitner, Tourismuschef der Region Schladming-Dachstein, freut sich auf die dritte Ausgabe des Festivals: “Es ist eine grossartige und in der Form einzigartige Veranstaltung, die aufgrund der guten Zusammenarbeit aller Partner in der Region zustande kommt. Wichtig aus touristischer Sicht: Den interessierten Urlaubgästen wird ein hochwertiges Programm geboten und zugleich unsere schöne Destination nähergebracht.”

Weitere Programm-Highlights

Freitag, 19. August / 18:00 Uhr bis Sonntag, 21. August / 20:00 Uhr / congress schladming:

  • Die Schatten- und Sonnenseite der Berge

Die Dokumentation „Die Schattenseite der Berge“ zeigt die knallharte Realität unserer geliebten Berge, die oftmals unberechenbar und grausam sein kann. Die Fotogruppe der Naturfreunde Schladming zeigt in ihrer Ausstellung „Die Sonnenseite der Berge“ die Landschaft der Region von ihrer schönsten Seite. (Eintritt frei)

Samstag, 20. August / ab 13:00 Uhr:

  • Lawinenübung „Such den Yeti“ in Schladming

Schladming mit dem LVS-Gerät erkunden und wertvolle Preise gewinnen. Wer kein eigenes LVS-Gerät besitzt, kann sich eines beim Congress Schladming ausborgen, solange der Vorrat reicht. Die Anmeldung muss bis spätestens 12:00 Uhr am Samstag, 20.8., im congress Schladming, oder per Mail an info@congress-schladming.com erfolgen (Teilnahmegebühr: 15 Euro).

Samstag, 20. August / 19:00 Uhr / congress Schladming:

  • Dokumentarfilm „Crossing Styria“. Von Graz auf den Dachstein Gipfel.

Der Dokumentarfilm porträtiert Klaus Gösweiner bei seinem Nonstop-Lauf quer durch die Steiermark. (Eintritt frei)

Samstag, 20. August / 20:00 Uhr / congress Schladming:

  • Der schmutzige Sieg – Doping im Breitensport

An der Podiumsdiskussion nehmen bekannte Persönlichkeiten wie etwa der ehemalige österreichische Langlauftrainer Walter Mayer, der ehem. Langlaufprofi Johannes Dürr und Dr. Gerhard Postl vom Anti-Doping-Referat NADA Austria teil (Eintritt frei).

 

Artikel von: Schladming-Dachstein
Artikelbild: Bergsteiger-Ikone Reinhold Messner ist am 19.8. beim Bergfestival „VERIKALE“ in Schladming zu Gast. (© Andreas Panzenberger)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schladming: Bergfestival “VERTIKALE” mit Reinhold Messner

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.