Schweiz übernimmt EU-Bestimmungen zur Flug- und Luftsicherheit

05.12.2016 |  Von  |  Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schweiz übernimmt EU-Bestimmungen zur Flug- und Luftsicherheit
Jetzt bewerten!

Der Gemischte Luftverkehrsausschuss Schweiz-EU wird am 8. Dezember den Weg für die Übernahme verschiedener EU-Bestimmungen durch die Schweiz frei machen. Dabei geht es um die Flug- und Luftsicherheit.

Die Übernahme erfolgt mit Wirkung zum 1. Februar 2017 und wird möglich, weil die Schweiz sich bereit erklärt hat, verschiedene EU-Regelungen zur Flug- und Luftsicherheit sowie zum Flugverkehrsmanagement in den Anhang des bestehenden Luftverkehrsabkommens aufzunehmen. Der Bundesrat hat am 2. Dezember eine entsprechende Entscheidung getroffen.

Leistungsfähigere Flugschreiber und bessere Ausbildung

Die wichtigsten Bestimmungen zielen zum einen darauf ab, die Leistungsfähigkeit der Flugschreiber zu erhöhen und die Bergung von Flugzeugen nach einem Unfall im Meer zu erleichtern. Weiter soll sichergestellt werden, dass die Position von Verkehrsflugzeugen jederzeit bekannt ist. Zum anderen werden neue Anforderungen an die Ausbildung, die Prüfungen und periodischen Nachprüfungen von Piloten festgelegt, die Flüge mittels Performance Based Navigation (PBN) durchführen.

Was die Prävention von Anschlägen gegen die Luftfahrt anbelangt, so werden Schweizer Inspektorinnen und Inspektoren aufgrund der neuen Regelung berechtigt, sich an den Sicherheitsinspektionsteams der Europäischen Kommission zu beteiligen.

 

Quelle:Der Bundesrat / Generalsekretariat UVEK / Bundesamt für Zivilluftfahrt
Artikelbild: © hxdyl – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schweiz übernimmt EU-Bestimmungen zur Flug- und Luftsicherheit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.