Abwechslung garantiert – der Winter in Bern

09.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Wintersportfans kommen im Kanton Bern voll auf ihrer Kosten. Das gilt nicht nur für die klassischen Wintesportarten wie Skifahren und Langlaufen. Auch Trendangebote wie Winterbiken oder Kajaktouren sind problemlos zu finden.

Dazu kommen Weltklasse-Events in Adelboden und Wengen. Sie runden das vielseitige Angebot ab. Für reichlich Abwechslung ist also gesorgt. Die Hotellerie der Region lockt zudem mit vielen Zusatzleistungen.

Weiterlesen

Winter-Wunderland Wallis – Das gibt’s Neues

09.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Der Kanton Wallis gehört zu den klassischen Winterferien-Regionen in der Schweiz. Kein Wunder, befinden sich doch hier die höchsten Alpengipfel der Schweiz.

Auch in dieser Wintersaison wartet das Wallis wieder mit einer Reihe Neuigkeiten auf. Die eindrucksvolle „Piste de l’Ours“ in Veysonnaz erhält eine neue Gondelbahn, und in Bellwald eröffnet ein exklusives 4-Sterne-Boutique-Hotel.

Weiterlesen

BCD Travel – Studie zu Geschäftsreise-Trends in der Schweiz

09.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Obwohl auch und gerade in der Geschäftswelt die Digitalisierung mächtig Entzug gehalten hat, das persönliche Treffen und Gespräch besitzt nach wie vor eine grosse Bedeutung. Damit wird es weiterhin jede Menge Anlässe für Geschäftsreisen geben, denn nur so lassen sich viele Begegnungen realisieren.

Die Studie „Geschäftsreise-Trends Schweiz 2016“ von BCD Travel zeigt sogar einen gegenläufigen Trend: Für eine Mehrheit ist die Bedeutung von Geschäftsreisen für den Unternehmenserfolg in den letzten fünf Jahren gestiegen. Gleichzeitig registrieren acht von zehn Firmen einen zunehmenden Zeitdruck und damit gestiegene Anforderungen an die Effizienz der Reiseverbindung. Befragt wurden in der Studie 100 Geschäftsführer und Verantwortliche für Geschäftsreisen in Schweizer Unternehmen.

Weiterlesen

Crans Montana: Neustart für das Hotel Crans Ambassador

08.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Ende Oktober musste die Betreibergesellschaft des Fünf-Sterne-Luxushotels Crans Ambassador im Walliser Ferienort Crans Montana Konkurs anmelden. Die Angestellten des Hauses wurden damals entlassen.

Jetzt zeichnet sich eine Lösung für eine Fortführung ab. AEVIS VICTORIA SA – eine Beteiligungs- und Betreibergesellschaft mit Fokus auf Healthcare und Luxushotellerie – übernimmt kurzfristig den Betrieb des Hotels. Die Übernahme ist offiziell bereits zum 1. Dezember erfolgt. In wenigen Tagen soll das Haus unter dem Namen „Hotel Crans Ambassador“ wiedereröffnet werden.

Weiterlesen

Hinterland und Oberaargau von Luzern aus nun besser erreichbar

06.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Die BLS verbindet die Kantonshauptstadt ab dem Fahrplanwechsel mit einer halbstündlichen Direktverbindung mit dem Luzerner Hinterland und dem Oberaargau. Vorwiegend Niederflurzüge des Typs Lötschberger setzt sie auf der RegioExpress-Linie Bern-Langnau-Wolhusen-Luzern ein.

Am Sonntag, 11. Dezember 2016 ändert der Fahrplan des öffentlichen Verkehrs. Auf dem BLS-Liniennetz bringt der neue Fahrplan Verbesserungen für Reisende aus der Region Willisau, dem Luzerner Hinterland und dem Oberaargau: Die Luzerner S-Bahn S7 (Langenthal-Huttwil-Willisau-Wolhusen) wird in Wolhusen mit dem RegioExpress Bern-Luzern gekuppelt und dadurch bis nach Luzern verlängert. Damit profitieren die Fahrgäste von einer stündlichen Direktverbindung nach Luzern.

Weiterlesen

Erleichterungen im öffentlichen Verkehr des Kantons Luzern

06.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Am kommenden Sonntag, 11. Dezember 2016, kommt es zum Fahrplanwechsel im öffentlichen Verkehr (öV). Neue Linien und bessere Verbindungen – vor allem in Luzern Nord – erleichtern dann das Reisen spürbar.

„Für den Kanton Luzern stellt der Fahrplanwechsel vom kommenden Sonntag, 11. Dezember 2016 einen Meilenstein dar“, sagt Pascal Süess, Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Luzern (VVL). Im Zentrum des Fahrplanwechsels steht der neue Bushub am Bahnhof Emmenbrücke, der das Umsteigen von Bus auf Bahn erleichtert.

Weiterlesen

Beherbergungsstatistik zeigt: Logiernächte gehen in der Sommersaison leicht zurück

06.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

In der touristischen Sommersaison 2016 (Mai bis Oktober) verzeichnete die Schweizer Hotellerie insgesamt 20 Millionen Logiernächte. Gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode bedeutet dies eine leichte Abnahme um 0,2 Prozent (-33’000 Logiernächte).

Während bei den ausländischen Gästen 11,2 Millionen Logiernächte und damit ein Rückgang von 1,3 Prozent (-144’000) registriert wurden zeigte sich bei den inländischen Gästen mit 8,8 Millionen Logiernächte eine Zunahme von 1,3 Prozent (+111’000. Dies geht aus den provisorischen Ergebnissen des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervor.Im Oktober 2016 wurden 2,8 Millionen Logiernächte verbucht. Dies sind 2,7 Prozent mehr (+74’000 Einheiten) als im Oktober 2015.

Weiterlesen

Eine Nacht in Zürich kostet 147 Franken

05.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  |  1 Kommentar
Eine Nacht in Zürich kostet 147 Franken
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Statistik Stadt Zürich hat die Beherbergungsstatistik ausgewertet. So wurden im letzten Jahr in Zürich 3 030 031 Logiernächte verzeichnet. Das sind 34,2 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Gut die Hälfte aller Übernachtungen wurde in 4- und 5-Stern-Hotels registriert. Gäste zahlten durchschnittlich 147 Franken für eine Nacht, mit im Schnitt 326 Franken war es in 5-Stern-Hotels mehr als das Doppelte. Der Boom bei Gästen aus China und den Golf-Staaten hält an.

Die Zahl der Logiernächte nahm seit 2005 um 34,2 Prozent zu und erreichte letztes Jahr 3 030 031 Nächte. Einzig im Jahr 2009 musste der Zürcher Tourismus einen zwischenzeitlichen Rückgang an Übernachtungen verzeichnen. Zum Vergleich: In der ganzen Schweiz lag die Anzahl Übernachtungen letztes Jahr bei 39 904 737 und um 8,8 Prozent höher als zehn Jahre zuvor.

Weiterlesen

Natur- und Tierpark Goldau: Neuer Turm eröffnet Perspektiven

01.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Der Natur- und Tierpark Goldau im Kanton Schwyz ist um eine Attraktion reicher. Diesmal handelt es sich nicht um einen tierischen Bewohner, sondern um ein Bauwerk. Der neue Tierpark-Turm ist nicht nur ein echter Hingucker, er erweitert auch die Begegnungsmöglichkeiten zwischen Mensch, Tier, Natur und Landschaft.

Die Aussicht von der Turmspitze ist vom Feinsten. Man sieht:

Weiterlesen

The Chedi Andermatt – bestes Schweizer Winterhotel

29.11.2016 |  Von  |  Europa, News, Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Pünktlich zum Start der Wintersaison ist The Chedi Andermatt im renommierten Rating der SonntagsZeitung zum besten Winterhotel der Schweiz 2017 gekürt worden. Für diese erneute erstklassige Bewertung sind nicht nur die herausragende Infrastruktur und der ausgezeichnete Service des Fünf Sterne-Hauses verantwortlich. Die SonntagsZeitung findet viel mehr Gründe:

„The Chedi Andermatt hat neue Massstäbe gesetzt. Das ganzjährig geöffnete Luxusrefugium steht erneut an der Spitze der besten Schweizer Winterhotels mit fünf Sternen. Dank seiner faszinierenden Architektur, neuen Überraschungen, raffinierten Details und einer Servicekultur, die den berühmten Ferienparadiesen in Südostasien in nichts nachsteht, ist The Chedi heute das spektakulärste Alpen-Hideaway überhaupt. Ein Gourmettempel, mit einem unvergleichlichen Ambiente und mit einem Generalmanager, der nichts anbrennen lässt“, so das Urteil.

Weiterlesen