Bern begeistert mit vielen Highlights

22.11.2013 |  Von  |  Schweiz  | 
Bern begeistert mit vielen Highlights
4.67 (93.33%)
3 Bewertung(en)
Bern, die Bundesstadt der Schweiz, ist mit ihren knapp 130’000 Einwohnern eine eher beschauliche Hauptstadt im Vergleich zu anderen Metropolen Europas. Nichtsdestotrotz hat die im Herzen der Schweiz gelegene Stadt eine Fülle von Highlights zu bieten und ist ein äusserst lohnenswertes Ziel für eine Städtereise. Schon Johann Wolfgang von Goethe verfasste in einem Brief die Zeilen „Sie ist die Schönste, die wir je gesehen haben“, und damals wie heute verzückt Bern seine Besucher.

Mir geht es dabei ebenso und ich komme immer wieder gerne in die Stadt an der Aare. Mich fasziniert dabei immer wieder die Schönheit der Stadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, kulturellen Veranstaltungen und Einrichtungen sowie den tollen Shoppingmöglichkeiten, nicht nur in den wunderschönen Arkaden.

Weiterlesen

Das Wallis – nicht nur für Skifahrer ein Paradies

14.11.2013 |  Von  |  Schweiz  | 
Das Wallis – nicht nur für Skifahrer ein Paradies
5 (100%)
4 Bewertung(en)
Der Kanton Wallis mit seiner Hauptstadt Sitten (frz. Sion) liegt im Südwesten der Schweiz und mit seinem gesamten Gebiet in den Alpen. Wintersportfreunde muss ich jetzt leider enttäuschen, denn dieser Bericht handelt vom Wallis als Reiseziel, das sich auch und gerade im Sommer grosser Beliebtheit erfreut und viel Abwechslung bietet, für Individualreisende wie auch für Familien mit Kindern.

Im Kanton wird Französisch und Deutsch gesprochen, wobei das Französische allerdings mit knapp zwei Drittel Anteilen überwiegt. Das Landschaftsbild bestimmt das Tal der Rhône, die das Wallis von Ost nach West durchfliesst und schliesslich im nordwestlichen Zipfel in den Genfer See mündet.

Weiterlesen

Tessin – Mediterranes Flair im Süden der Schweiz

10.10.2013 |  Von  |  Europa, Schweiz  | 
Tessin – Mediterranes Flair im Süden der Schweiz
5 (100%)
5 Bewertung(en)
Das Tessin ist der südlichste Kanton der Schweiz und eines der attraktivsten Reiseziele des Landes. Am einfachsten ist die Region über die Gotthard- oder San Bernhardinoroute zu erreichen. Damit liegt das gesamte Tessin südlich des Alpenhauptkammes. Sobald dieser überquert ist, ändert sich beinahe schlagartig das Bild. Man hat das Gefühl, bereits Italien erreicht zu haben, denn in den Städtchen und Dörfern der Alpentäler dominiert urplötzlich italienische Architektur.

Berühmt ist das Tessin vor allem durch seine Seen im Süden, die Jahr für Jahr unzählige Besucher anziehen. Am Lago Maggiore, dem Luganer oder Comer See hält schon zeitig im Jahr der Frühling Einzug. Da ist es kaum verwunderlich, das hier fast mediterranes Klima herrscht, das sonst viel weiter südlich vermutet wird. Die Gipfel der Alpen sind dafür verantwortlich, denn die kalten nördlichen Winde erreichen das Tessin zum grössten Teil nicht mehr. Prachtvoll ist natürlich die Kulisse. Die tiefblauen Seen sind von Bergen umrahmt, welche Höhen von weit über 2000 Metern erreichen. Zur Attraktivität dieser Region im Süden der Schweiz tragen auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und attraktiven Freizeitmöglichkeiten bei, die während eines Aufenthaltes kaum Wünsche offen lassen.

Weiterlesen

Eine aufregende Städtereise nach Luzern vergisst man nicht

25.09.2013 |  Von  |  Schweiz  | 
Eine aufregende Städtereise nach Luzern vergisst man nicht
4.4 (88%)
5 Bewertung(en)
Luzern, wunderschönes Luzern: Dass sich die Hauptstadt des gleichnamigen Schweizer Kantons zu einer begehrten Touristenstadt entwickelt hat, ist angesichts der traumhaften Lage kein Wunder. Malerisch liegt Luzern zwischen Vierwaldstättersee und den Bergen Pilatus und Rigi – im Herzen der Zentralschweiz. Altstadt und Neustadt sind durch die Reuss getrennt und von der berühmten Kapellbrücke mit dem Wasserturm und der Spreuerbrücke miteinander verbunden.

Alt und neu – historisches Ortsbild und moderne Architektur, dieses Nebeneinander prägt das reizvolle Gesicht der Stadt. Die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, kulturellen wie gastronomischen Angeboten und Freizeitmöglichkeiten lässt jedes Touristenherz höher schlagen. Hier kann sich der Reisende rundum erholen und jede Menge spannende Erkundungen machen.

Weiterlesen

Das Berner Oberland – Naturwunder der Schweiz hautnah erleben

08.08.2013 |  Von  |  Schweiz  | 
Jetzt bewerten!

Das Berner Oberland ist eine der beliebtesten Regionen, um einen Urlaub in der Schweiz zu verbringen. Zu allen Jahreszeiten zieht es Urlauber in die höher gelegenen Regionen des Kantons Bern. Zwischen Brienzer- und Thuner See im Norden, den Berner Alpen im Süden und dem Saanenland im Westen erstreckt sich eine traumhafte Bergwelt mit eindrucksvollen Naturschauspielen, idyllischen Dörfern und malerischen Städten.

Im Berner Oberland liegen berühmte Berge, die ein einzigartiges Panorama bilden. Weltweit bekannt sind die Gipfel von Eiger, Mönch und Jungfrau, die allesamt im Berner Oberland liegen. Aber auch Blümlisalp oder Finsteraarhorn sind weit über die Grenzen der Schweiz hinaus bekannt. Da ist es kaum verwunderlich, das die Besucher der Region die Bergriesen hautnah erleben möchten.

Weiterlesen

Zürich – Wo Kultur auf Moderne und Lebensfreude trifft

01.08.2013 |  Von  |  Schweiz  |  1 Kommentar
Zürich – Wo Kultur auf Moderne und Lebensfreude trifft
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)

Zürich ist mit rund 390.000 Einwohnern die grösste Stadt der Schweiz und zugleich Herz eines gleichnamigens Kantons sowie einer ebenfalls identisch benannten Großregion, in der rund 1,5 Millionen Menschen leben. Obwohl die Metropole international vor allem für seine Banken bekannt ist, eignet sich Zürich doch zugleich auch ideal für einen abwechslungsreichen Urlaub in der Schweiz. Stadt und Grossregion verbinden gekonnt Kultur, Moderne und Lebensfreude. Zürich macht allen Gästen ein attraktives Angebot.

Das kulturelle Angebot von Zürich

Schon die Römer siedelten an der Limmat. Wo sich heute Lindenhof und Schipfe befinden, lag das Zentrum von Turicum: Die Römer unterhielten hier ein Kastell, eine Zollstation sowie einige kleine Gehöfte. Im Frühmittelalter stieg Zürich zur Stadt auf. Das Grossmünster sowie das Fraumünster sind beeindruckende Zeugnisse aus dieser Zeit und dürften insbesondere für deutsche Gäste interessant sein, handelt es sich doch um Stiftungen des Herzogtums Schwaben.

Weiterlesen

Willkommen im schönen Appenzellerland!

05.07.2013 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  |  1 Kommentar
Willkommen im schönen Appenzellerland!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das wunderschöne Appenzellerland im Nordosten der Schweiz ist ein aufregendes und einzigartiges Reiseziel für die ganze Familie. Hier können Sie eintauchen in die Appenzeller Traditionen und Bräuche, Wellness und sportliche Aktivitäten geniessen, wandern, klettern, kulturelle Highlights und Natur pur erleben.

Am Fusse des Alpsteinmassivs, inmitten einer bezaubernden Landschaft mit Wiesen, Hügeln und Bauernhöfen, liegt das Dorf Appenzell – mit rund 7000 Einwohnern das Zentrum des kleinsten Schweizer Kantons Appenzell Innerrhoden.

Die reizenden Gassen von Appenzell mit den vielen kleinen Ladengeschäften laden Sie zum Einkaufsbummel und Flanieren ein. In der legendären Hauptgasse können Sie die typischen, mit Malereien reich verzierten Appenzeller Häuser bestaunen. Das Museum Appenzell im Rathaus erzählt Ihnen Interessantes über Appenzeller Brauchtum und Geschichte.

Weiterlesen