Ein Herbstausflug ins Arboretum Aubonne

10.11.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Ein Herbstausflug ins Arboretum Aubonne
Jetzt bewerten!
Wie bitte? Ein was? Da denkt man an die Traumstadt Lausanne am Genfersee oder an Montreux, aber oberhalb von Rolle, im malerischen Tal der Aubonne, liegt das Nationale Arboretum – ein Geheimtipp, der gar nicht so geheim ist. Auf über 200 Hektar finden sich hier über 4000 Arten an Bäumen, Büschen und Sträuchern – teils natürlich gewachsen und teils in liebevoller Mühe gezüchtet.

Im Arboretum geht es nicht nur darum, den Schweizern ein Stückchen Natur bieten zu können, sondern auch um die Forschung zu wissenschaftlichen Zwecken und die Arterhaltung zahlreicher selten gewordener Gewächse – auch solcher, die kurz vor dem Aussterben stehen.

Weiterlesen

Vom Bodensee zum Lago Maggiore auf zwei Rädern – eine Alpenüberquerung der besonderen Art

08.11.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Vom Bodensee zum Lago Maggiore auf zwei Rädern – eine Alpenüberquerung der besonderen Art
4.2 (84%)
5 Bewertung(en)
Aktivferien sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden; wer sich nicht die Wanderschuhe anzieht, macht sich auf zwei Rädern auf in die Landschaft. Eine besondere Tour erstreckt sich dabei vom Bodensee zum Lago Maggiore.

Zu empfehlen ist die Bewältigung der Tour übrigens mit dem normalen Tourenrad; wer will, kann auch auf das Mountainbike steigen. Fast ständiger Begleiter entlang der Radtour ist übrigens der Rhein, der bis ins Hochgebirge hineinreicht und durch herrliche Landschaften führt. Und doch geht’s meist gegen den Strom – nämlich den Radlerstrom, der unweigerlich um die herbstliche Jahreszeit rheinabwärts in Richtung Deutschland unterwegs ist.

Weiterlesen

Arbeiten statt chillen in den Ferien – Wwoofing liegt im Trend

25.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein, Schweiz  | 
Arbeiten statt chillen in den Ferien – Wwoofing liegt im Trend
Jetzt bewerten!
Sie werden beim Wwoofing Volunteers genannt, arbeiten nicht selten in bestens dotierten Positionen der Wirtschaft als Geschäftsführer oder CEO eines Unternehmens und könnten eigentlich die Ferien first class geniessen. Und doch gehen sie in die Berge der Schweiz, jäten Unkraut auf Wanderwegen, suchen oder katalogisieren Tiere, arbeiten freiwillig als Senner und liegen in den Ferien nicht auf der faulen Haut. Wwoofing liegt absolut im Ferientrend. Doch was ist Wwoofing nun genau?

Arbeiten als neue Form der Erholung – und das auf freiwilliger, unentgeltlicher Basis. Das ist Wwoofing. Weltweit gibt es Orte, an denen die Volunteers die Ferien mit Arbeit füllen, die sie normalerweise eher nicht selbst erledigen – und das nur für Kost und Logis. Dafür werden in der Schweiz Ziegen gehütet, in Asien Mangos oder Rattan geerntet und in Südamerika oder Südafrika Pferde gepflegt. Werfen wir einen genaueren Blick hinter die Kulissen von Wwoofing.

Weiterlesen

Gönnen Sie sich eine Wellnesspause – die schönsten Schweizer Wellnessangebote

20.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Gönnen Sie sich eine Wellnesspause – die schönsten Schweizer Wellnessangebote
4.5 (90%)
8 Bewertung(en)
Einfach mal die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen: Schalten Sie zwischendurch ab und geniessen Sie das vielseitige Wellnessangebot in der Schweiz. In allen Regionen locken schöne Bäder mit ihren Angeboten. Einige der schönsten möchte ich Ihnen hier vorstellen.

Die Rigi, die Königin der Berge und der beliebteste Ausflugsberg am Vierwaldstättersee, bietet nicht nur eine atemberaubende Bergwelt. Das Badeerlebnis ist ebenfalls einzigartig. In Rigi Kaltbad erwartet Sie ein Bade- und Spavergnügen im Mineralbad & Spa, geschaffen vom Architekten Mario Botta. Baden mit Rundumblick über den See und die Berge und oftmals auch das mystische Nebelmeer, ist unvergesslich. Dieses Vergnügen lässt sich mit einer Wanderung verbinden oder mit einer gemütlichen Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee abrunden.

Weiterlesen

Die Schweiz als Weinland

20.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Die Schweiz als Weinland
Jetzt bewerten!
Schweizer Wein ist ausserhalb der Eidgenossenschaft noch immer ein echter Geheimtipp, denn der grösste Teil des in der Schweiz produzierten Weines wird auch hier verzehrt. Nur ein bis zwei Prozent werden exportiert. Was spannend ist: Was den Wein angeht, entpuppen sich viele Schweizer als Patrioten. Seit langer Zeit schon übersteigt die Nachfrage nach in der Schweiz erzeugtem Wein das bestehende Angebot, was natürlich zu einer Preissteigerung des beliebten Rebensaftes führt.

Auch die besonderen Schwierigkeiten für die Schweizer Winzer, die häufig mit Reben in schwierigem Gelände wie steilen Hanglagen anbauen müssen, begrenzen die Ertragsmöglichkeiten und machen den Wein noch teurer. In der Regel ist Schweizer Wein eher leicht und wird jung getrunken. In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich seine Qualität sehr gesteigert – nämlich dadurch, dass eine kontrollierte Appellation eingeführt wurde (zuerst im Kanton Wallis).

Weiterlesen

Toggenburg – wo Familien gerne Ferien machen

17.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Toggenburg – wo Familien gerne Ferien machen
Jetzt bewerten!
Wenn Sie auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Ausflugsziel in der Heimat sind, sollten Sie Toggenburg ins Auge fassen. Die Region ist nur eine Autostunde vom Bodensee und von Zürich entfernt und bietet gerade für Familien eine perfekte Location.

Die Ferienregion Toggenburg erstreckt sich in der Ostschweiz zwischen dem Städtchen Will bis ins 40 Kilometer entfernte Wildhaus in Obertoggenburg. Die hügelige Landschaft bietet sich zum Wandern und Radfahren an. Wer höher hinaus möchte, findet auch alpine Regionen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, klar ist: Kinder sind hier willkommen – so lautet auch das Motto der beliebten Ferienregion.

Weiterlesen

Die Schlösser von Rorschach am Bodensee

15.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Die Schlösser von Rorschach am Bodensee
2.4 (47.5%)
8 Bewertung(en)
In der Schweiz entdecken wir viele historische Bauten. Einige der Burgen und Schlösser, die unter Denkmalschutz der Kantons stehen, finden wir sogar auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Direkt am Bodensee stehen in der Gemeinde Rorschach zwei herrliche Schlösser.

In unmittelbarer Nähe zueinander befinden sich die beiden bezaubernden Bauwerke in Rorschacherberg im Kanton St. Gallen. Erbaut zu verschiedenen Zeiten erzählen sie ihre ganz eigenen Geschichten. Beide Schlösser wurden umfassend und mit Blick für das Detail wiederhergestellt und beherbergen jetzt Hotels. Für Besucher sind sie das ganz Jahr zur Besichtigung freigegeben. Die typischen Treppengiebel der Fassaden machen den besonderen Charme der Bauten aus. Die weiss gekalkten Schlossmauern sind schon von weitem sichtbar und heben sich wunderschön von den Schlössgärten ab.

Weiterlesen

Ferien in der Mecklenburgischen Schweiz – wo Bibersafari angesagt ist

14.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Ferien in der Mecklenburgischen Schweiz – wo Bibersafari angesagt ist
Jetzt bewerten!
Für Feriengäste in der Mecklenburgischen Schweiz ist eines angenehm: Es gibt keine Berge. Das ist vor allem für diejenigen, die wandern und sich dabei nicht anstrengen möchten, eine gute Nachricht. Auch Radfahrer kommen hier auf ihre Kosten, wobei das Highlight sicherlich die eine oder andere Kanutour auf den Seen ist.

Dabei gibt es entlang des Ufers viel zu entdecken. Vielleicht ja sogar Biber, die hier in Ufernähe ansässig sind und schon das eine oder andere beliebte Fotomotiv abgegeben haben. Ob man sich beim Kanufahren auf die eigene Orientierung verlässt oder lieber an einer der geführten Touren teilnimmt, bleibt dabei jedem selbst überlassen. Ein Erlebnis ist die Paddelei in jedem Fall.

Weiterlesen

Das Eco-Resort Whitepod im Wallis – Hotel mal anders

14.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Das Eco-Resort Whitepod im Wallis – Hotel mal anders
4 (80%)
2 Bewertung(en)
Bei einem Pod denken Sie wahrscheinlich zuallererst an einen iPod, auf dem natürlich das Apple-Markenzeichen prangt. Dieses Mal geht es jedoch nicht um Mediengeräte, sondern hinter dem kleinen Wörtchen Pod verbergen sich in diesem Fall innovative Hotel-Konzepte.

Wie bei so vielem stammt auch hierfür die Idee aus den USA. Die ersten Pods hatten günstige, aber auch schicke und trendige Übernachtungsmöglichkeiten in New York zum Ziel. Klar, dass so etwas in einer Stadt, in der nur wenige erschwingliche Hotels zu finden sind, auf Gegenliebe stösst. Seit 2003 gibt es in der Schweiz eine Luxusvariante dessen – und zwar mit ökologischem Schwerpunkt. Gäste, die im Eco-Resort Whitepod absteigen, wohnen in grossen weissen Pods.

Weiterlesen

Historische Werkzeuge in Löwenburg gefunden

06.10.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Historische Werkzeuge in Löwenburg gefunden
2.3 (46.67%)
6 Bewertung(en)
Der kleine Weiler Löwenburg gehört zur Gemeinde Pleigne im Kanton Jura. Die Burgruine aus dem 10. Jahrhundert und der Wehrhof aus dem 16. Jahrhundert sind denkmalgeschützt.

Die Geschichte der Bebauung und Besiedelung von Löwenburg wird in einem Museum vor Ort dargestellt. Der Name lässt natürlich auf das Vorhandensein einer Burg schliessen, aber Löwenburg ist ein Stück Land auf einer Hochebene oberhalb des Lützetals. Die Schirmherrschaft über die historischen Baudenkmäler obliegt der kantonalen Denkmalpflege.

Weiterlesen