Schweizer Fussballverband – weiter mit Heggli auf Tour

09.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Erfreuliche Nachricht für das Zentralschweizer Reiseunternehmen Heggli AG: der Schweizerische Fussballverband (SFV) verlängert die Zusammenarbeit um weitere vier Jahre. Das A-Nationalteam wird bei Reisen auf Schweizer Strassen auch weiterhin den von Heggli gestellten Teambus nutzen.

Damit wird eine bereits seit dem 1. März 2010 bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem SFV und dem Reiseunternehmen fortgesetzt. Die Vertragsverlängerung zeigt sich auch im neuen attraktiven Outfit des Team-Cars.

Geschäftsführerin Brigitte Heggli freut sich sehr über die Fortsetzung der Zusammenarbeit und sagt: „Wir sind nun sehr konkret damit beschäftigt, einen neuen Teambus anzuschaffen, der den Nationalfussballern und Staffmitgliedern auf ihren Fahrten in der Schweiz noch mehr Sicherheit und Komfort bietet.“


Schweizer Fussball-Nationalmannschaft weiter mit Heggli in der Schweiz unterwegs! (Bild: © Heggli)

Schweizer Fussball-Nationalmannschaft weiter mit Heggli in der Schweiz unterwegs! (Bild: © Heggli)


Sofern der moderne Teambus nicht vom Nationalteam selbst benutzt wird, steht er selbstverständlich auch allen anderen Heggli-Carreisekunden zur Verfügung. Ein ideales Transportmittel für einen ganz speziellen Vereins- oder Firmenausflug!

 

Artikel von: Heggli AG
Artikelbild: © Heggli

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schweizer Fussballverband – weiter mit Heggli auf Tour

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.