Siebenquell GesundZeitResort – Meilenstein für Gesundheit

30.10.2016 |  Von  |  Deutschland, Hotellerie, News

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Siebenquell GesundZeitResort – Meilenstein für Gesundheit
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am 30. Oktober ist es endlich so weit – dann öffnet das Siebenquell® GesundZeitResort im Fichtelgebirge seine Türen. Damit findet ein 60.2 Millionen Euro Projekt seinen Abschluss, das einen Meilenstein im Gesundheitstourismus markiert.

„Wir sind Hotel, Therapie-, Präventionszentrum, Therme und Spa zugleich. Die Gesundheit jedes einzelnen Gastes ist für uns das allumfassende und zentrale Element – egal ob er als Tagesgast, Urlauber oder für gezielte Anwendungen ins Siebenquell® kommt“, so der Initiator und Bauherr Stephan Gesell.

Das Siebenquell® ist nicht nur Gesells Herzensprojekt, mit dem er 2012 an den Start gegangen ist, sondern zugleich ein lokales Bürgerprojekt: Von den rund 60 Millionen Euro stammen 14.5 Millionen Euro zum grössten Teil aus Eigenkapital von Privatanlegern sowie Gewerbetreibenden aus der Region.


Siebenquell GesundZeitResort am Weißtenstädter See (Bild: Siebenquell® GesundZeitResort)

Siebenquell GesundZeitResort am Weißtenstädter See (Bild: Siebenquell® GesundZeitResort)


Der Gesundheit und dem Wohlbefinden verpflichtet

Wohlbefinden, Entschleunigung und Entspannung stehen in dem auf fast 100‘000 Quadratmeter Grundstücksfläche umfassenden Resort am Weissenstädter See auf dem Programm, das allen voran durch die Badelandschaft GesundZeitReise und den Therapiebereich mit Ärzten, Psychologe, Seelsorger, Diätassistenten, Physiotherapeuten, medizinischen Bademeistern und Masseuren eine einmalige Kombination aus Prävention, Wellness und Aktivität unter einem Dach bietet.

Das Resort besteht aus einem 4-Sterne-Superior Hotel mit 124 Zimmern und 224 Betten, einem medizinischen Therapiebereich, 3 Restaurants, einer Schulungsküche für die gesunde Ernährung, einem 840 Quadratmeter grossen Beauty- und Spa-Bereich, der Saunawelt, mit einem rund 5‘000 Quadratmeter grossen Saunadorf, 1‘500 Quadratmeter Wasserfläche in der Wasserwelt, einem 600 Quadratmeter grossen Fitnessstudio und der GesundZeitReise, dem Herz des Resorts, mit Mineralienbädern und Badelandschaften, die die jahrtausendealte Badekultur zelebrieren.

Einen besonderen Gesundheitsaspekt verspricht zudem das fluoridhaltige Schwefel-Thermal-Heilwasser, das aus über 1‘800 Metern Tiefe aus dem Erdinneren des Fichtelgebirges extra für das Siebenquell® zutage befördert und bei den Anwendungen vor Ort und zur Befüllung aller Becken verwendet wird.


Siebenquell GesundZeitResort – Schmiedesauna. (Bild: Siebenquell® GesundZeitResort)

Siebenquell GesundZeitResort – Schmiedesauna. (Bild: Siebenquell® GesundZeitResort)


Business und Wellness – auch für Tagungen geeignet

Kreative Tagungsmöglichkeiten finden Geschäftsreisende, die Wert auf eine gesunde Arbeitsatmosphäre legen, zukünftig ebenso im GesundZeitResort. Die Räume – allesamt mit Tageslicht und Blick in die Natur – fassen flexibel bis zu 160 Personen. Die Pausen-, Freizeit- und Abendgestaltung der Business-Gäste orientiert sich ebenso an dem ganzheitlichen Resort-Konzept und variiert zwischen sportlichen Aktivprogrammen, entspannenden Wellness-Momenten und kulinarischen Genüssen – für eine optimale Work-Life-Balance.



 

Artikel von: Siebenquell® GesundZeitResort / piroth.kommunikation GmbH & Co. KG
Artikelbild: © Siebenquell® GesundZeitResort

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Siebenquell GesundZeitResort – Meilenstein für Gesundheit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.