Ski-optimal Hochzillertal zu einem der besten Skigebiete der Welt gekürt

25.11.2016 |  Von  |  Europa, News

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Unter 22 Premium-Skigebieten ist im aktuellen Vergleich von skiresort.de Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach Testsieger. Bei den meisten Bewertungskriterien erhielt der Testsieger sogar die Bestnote. Das hochmoderne Service-Areal der Talstation Kaltenbach lässt keine Wünsche offen und hat pünktlich zum Saisonstart einiges Neues zu bieten. Ski-Freunde und Geniesser dürfen gespannt sein.

Ganz vorne ist da, wo wir sind: skiresort.de, das weltweit grösste Testportal für Skigebiete, rankt Ski-optimal Hochzillertal-Kaltenbach in seinem aktuellen Test mit einer Gesamtnote von 4,7 auf Platz 1 unter den 5-Sterne-Skigebieten. Dabei erhielt Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach bei zwölf der 18 Bewertungskriterien sogar die Höchstnote 5,0, darunter in den Hauptkategorien „Pistenangebot“, „Lifte und Bahnen“, „Schneesicherheit“ und „Präparierung“.

Mit diesem Ergebnis ist das erste Skigebiet im Zillertal der Konkurrenz einmal wieder eine Ski-Länge voraus. Und das aus gutem Grund: Bis in eine Höhe von 2.500 Metern verteilen sich die 49 Pistenkilometer, die begeisterten Carvern oder Freunden schwarzer Pisten und langer Talabfahrten ebenso perfekte Bedingungen liefern wie entspannten Freizeitfahrern und Kindern – denn 83 Prozent des Skigebiets bestehen aus blauen und roten Familienabfahrten.

Beinahe 100 Prozent der Pisten können bis ins Tal beschneit werden. Auf der Stephan-Eberharter-Goldpiste wird zudem freitags bei Flutlicht gewedelt. Und auch das Angebot an Berghütten und Unterkünften an der Piste ist für die Tester von skiresort.de auf 5-Sterne-Level, nicht zuletzt dank der Top-Tipps Wedelhütte und Kristallhütte.

Zudem bietet Ski-optimal Hochzillertal-Kaltenbach speziell für Familien besonders attraktive Konditionen: Kinder unter sechs Jahren fahren gratis, bis 15 Jahre gelten 50 Prozent und bis 18 Jahre noch 20 Prozent Ermässigung.

Pünktlich zum Beginn der neuen Saison präsentiert Ski-optimal Hochzillertal-Kaltenbach zudem eine modernisierte Talstation in „Airport-Qualität“: Nach dem Parken im kostenlosen Parkhaus in Kaltenbach gelangt man über Rolltreppen zu den zwei parallel laufenden Zubringer-Gondelbahnen. Darüber hinaus sorgen Ski-Ticket-Automaten, Infotainment-Videowalls, eine vergrösserte Allwetter-Überdachung und noch mehr Skidepots beim Sport-Ausrüster und -Verleih Sport Stock für einen rundum entspannten Start ins Skivergnügen.

Eine weitere Neuheit ist die Aprés- Ski-Lounge für den schnellen Espresso vor und nach einem herrlichen Skitag. Aber auch direkt im Skigebiet wird das Service-Angebot für die Gäste erweitert: Im Bereich der Kristallhütte erschliesst der Hirschbichl-Lift seit der Wintersaison 2015/2016 ein neues Hochtal, zwei neue blaue Pisten und viele herrliche Ausblicke.

Auch bei den Unterkünften erwartet die Gäste eine kleine, aber umso feinere Neuheit: die Sportresidenz Zillertal****S am Golfplatz Uderns. Das Ski-Boutique-hotel im Superior-Landhausstil wurde im vergangenem Winter eröffnet und verfügt über 22 Suiten mit Private Spa im Matteo-Thun-Design, ein Gourmet-Restaurant, eine Indoor- Golfanlage und das Wellness-Paradies „Cloud 7“ mit Outdoor-Inifinity-Pool auf dem Dach.

Auf Bestellung pendelt der Hotelshuttle zur Talstation von Ski-optimal Hochzillertal Kaltenbach. Die Gäste der Sportresidenz verfügen beim Zugang zur Seilbahn über ihr eigenes Skidepot.

Alle Infos zum Sportresidenz Zillertal****s und zum Ski-optimal Hochzillertal-Kaltenbach sind unter sportresidenz.at und hochzillertal.com zu finden.

Die Schultz Gruppe: Erfolgreiches Familienunternehmen

Die Schultz Gruppe ist eines der grössten und renommiertesten Tourismusunternehmen in Österreich. Seit der Gründung umfasst das Destinationsportfolio des Familienunternehmens derzeit mehrere Skigebiete, Resorts, Hotels und Chalets, den Golfclub Zillertal sowie die Luxus-Hütten Adler Lounge, Kristall- und Wedelhütte in Tirol, Osttirol und Kärnten.

Unter der Führung der Geschwister Martha und Heinz Schultz erlangen Hotels wie das Gradonna****s Mountain Resort die begehrtesten Tourismus-Preise. Die Skigebiete punkten durch ihre moderne Infrastruktur, höchste Qualität im Bereich Beschneiung, Gastronomie und Kulinarik. Das persönliche Engagement der Familie Schultz und die Liebe zum Tun sind in allen Projekten spürbar.

 

Artikel von: Schultz Gruppe
Artikelbild: © a6photo – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Ski-optimal Hochzillertal zu einem der besten Skigebiete der Welt gekürt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.