Skiferien in Lech am Arlberg

29.01.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Skiferien in Lech am Arlberg
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Jedes Jahr im Winter zieht es zahlreiche Skifahrer in die Alpen, um dort auf den Pisten ereignisreiche Ferien zu verbringen. Die Region um den Arlberg zwischen Vorarlberg und Tirol in Österreich bietet eine hohe Schneesicherheit und etliche Pistenkilometer sämtlicher Schwierigkeitsgrade, die erkundet werden wollen.

Auch Gourmets kommen am Arlberg nicht zu kurz. Gleich mehrere herausragende Restaurants sind im Umkreis angesiedelt und das Bergdorf Lech Zürs wurde 2008 sogar als „Weltgourmetdorf“ ausgezeichnet. Ideale Voraussetzungen also, um am Arlberg tolle Winterferien zu verbringen!

Sportliche Aktivitäten und kulinarische Genüsse auf höchstem Niveau erleben

Von Dezember bis April lockt die traumhafte Winterlandschaft Wintersportler aus aller Welt nach Lech Zürs am Arlberg. Die Ski Arlberg-Card ist die Eintrittskarte zu 350 Kilometern Pistenabfahrten und 200 Kilometern hochalpinen Tiefschneeabfahrten. Höchster Komfort und maximale Fahrfreude werden durch 97 Bergbahnen und Lifte garantiert.

Das kleine Bergdorf zählt zum erlesenen Kreis der zwölf Mitgliedsorte „Best of the Alps“ und stellt damit ein beliebtes Reiseziel für Skifahrer dar. Doch längst nicht nur Profis bietet sich ein weitreichendes Angebot mit vielen Pisten unterschiedlicher Schwierigkeiten. Auch Anfänger können das Skifahren vor Ort in einer Skischule wunderbar lernen und ihre ersten Schwünge einüben.

Abends schlemmen die Wintersportgäste dann in einer der erstklassigen Unterkünfte vor Ort und lassen sich beispielsweise im Hotel Rote Wand kulinarisch verwöhnen. Die „Jausestuba im Schualhus“ lädt mit seinem exklusiven Ambiente zum Verweilen und Geniessen ein, bei schönem Wetter wird das Schlemmen einfach auf den umtriebigen Dorfplatz verlagert.


Von Dezember bis April lockt die traumhafte Winterlandschaft Wintersportler aus aller Welt nach Lech Zürs am Arlberg. (Bild: © dnaveh - shutterstock.com)

Von Dezember bis April lockt die traumhafte Winterlandschaft Wintersportler aus aller Welt nach Lech Zürs am Arlberg. (Bild: © dnaveh – shutterstock.com)


Viele verschiedene Freizeitmöglichkeiten vorhanden

Neben dem Skifahren sind am Arlberg auch verschiedene andere Freizeitaktivitäten möglich, die in anderen Wintersportorten nicht vorhanden sind. Die traumhafte Winterlandschaft eignet sich ideal für ausgiebige Winterwanderungen mit anschliessender Einkehr in einer urigen Skihütte.

Wer als erfahrener Skifahrer den ganz besonderen Kick sucht, wird beim Heliskiing fündig. Mit dem Helikopter gelangen Skifans auf den Zuger Schafberg, von dort bietet das Freeriding durch unberührten Tiefschnee das pure Skivergnügen. Im Frühjahr kommen Firn-Fans voll auf ihre Kosten. Das einmal im Jahr stattfindende Skirennen „Der Weisse Ring“ hat mittlerweile Kultstatus erreicht.



In einem hochklassigen Wettkampf können Amateure gegen Profis antreten und ihnen die Siegerkrone streitig machen. Wo hat man als Amateur schon einmal die Möglichkeit, sich mit den besten Skirennfahrern der Welt zu messen? Einmal im Jahr wird dieser Traum am Arlberg wahr. Die vielfältigen sportlichen Aktivitäten auf den Pisten des Skigebiets werden durch ein ansprechendes kulturelles Angebot abgerundet. Ob Whisky-Brennen, Kabarettabend oder Musical Night, auch abseits des Skizirkus wird einiges geboten.

Wer unbegrenztes Skivergnügen mit hoher Schneesicherheit inmitten von atemberaubender Natur sucht und dazu kulinarische Höchstgenüsse erleben möchte, sollte seine Ferien am Arlberg verbringen.

 

Artikelbild: © dnaveh – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Skiferien in Lech am Arlberg

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.