Spektakulär: Das Empire State Building wird „ausgepackt“

21.11.2016 |  Von  |  News, Nordamerika

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Jedes Jahr hält das Empire State Building ein Geschenk für New Yorker, Touristen und Fans rund um den Globus bereit. Nun ist das Geschenk für dieses Jahr bekannt: „ESB Unwrapped“. Über einen Monat werden spektakuläre Weihnachtsdekorationen die Fenster entlang des Gebäudes in der Fifth Avenue und die Art-Deco-Lobby zieren. Zudem gibt es Auftritte von Überraschungsgästen und ein mit Weihnachtsmusik synchronisiertes Lichtspektakel am Turm des Gebäudes.

„Das Empire State Building läutet erneut die Weihnachtszeit für New York City ein und möchte die festliche Stimmung der Vorweihnachtszeit und Weihnachtsfeiertage in New York City mit der ganzen Welt teilen. Wir lassen die Skyline mit unserer magischen, weihnachtlichen Music-to-Light Lichtschau erstrahlen. Unsere weihnachtsdekorierte Lobby muss man ganz einfach gesehen haben“, so Anthony Malkin, Chairman, und CEO des ESRT.

Überraschung

Man kann nie wissen, wem man im ESB über den Weg laufen wird, auch und gerade in den Monaten November und Dezember. Das Gebäude lädt namhafte prominente Gäste in sein Observatorium auf der 86. Etage ein, um den 360°-Rundumblick zu geniessen und Fans zu begrüssen. Im vergangenen Jahr konnten wir die A-Cappella-Gruppe Pentatonix willkommen heissen.

Dekos

Am 17. November konnten Besucher dabei zusehen, wie die massgeschneiderte Fensterausstellung des Gebäudes entlang der Fifth Avenue, die von der Mark Stephen Experiential Agency gestaltet wurde und Vignetten umfasst, die Modelle des Gebäudes mit winterlichen Weihnachtsszenen zeigen, „ausgepackt“ wird. Dekorationen in Gold-, Bronze- und Silberschattierungen, die die Art-Deco-Architektur des globalen Wahrzeichens betonen, werden die Lobby des Gebäudes vom 17. November bis zum 5. Januar schmücken.

Licht

Das ESB wird die weihnachtlichen Festlichkeiten mit Beleuchtungen des Gebäudes zur Feier von Thanksgiving, Chanukkah, Weihnachten und Silvester fortsetzen, und eine Partnerschaft mit iHeartMedia für sein alljährliches Licht- und Musikspektakel eingehen, das mit von iHeartMedia über deren New Yorker Radiosender ausgestrahlten Weihnachtsliedern synchronisiert ist.

Den vollständigen Terminplan für die Beleuchtung finden Sie unter www.esbnyc.com/explore/tower-lights/calendar.

Musik

Vom 28. November bis zum 30. Dezember, Montag bis Freitag, zwischen 8:00 h-11:00 h, 12:00 h-15:00 h und 16:00 h-19:00 h wird ein Pianist in der legendären Fifth Avenue Lobby des Empire State Buildings Weihnachtsklassiker und eine Kollektion an Weihnachtsfavoriten spielen, an denen sich die Gäste erfreuen können.

 

Artikel von: Empire State Realty Trust, Inc.
Artikelbild: © Empire State Realty Trust, Inc.

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Spektakulär: Das Empire State Building wird „ausgepackt“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.