Start der „Baselbieter Genusswoche“ 2016

14.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Start der „Baselbieter Genusswoche“ 2016
Jetzt bewerten!

Die Baselbieter Genusswoche startet schon bald. Mehr als 100 Anlässe laden auf eine kulinarische Entdeckungsreise ein.

Zum Eröffnungsanlass am Donnerstag, 15. September wird die Bevölkerung im Liestaler Stedtli zur grossen Degustation eingeladen. Schlag 12 Uhr läutet das Törli die vierte Baselbieter Genusswoche ein und das lokale Gewerbe lädt zum Probieren und Verweilen ein.


Leckeres Essen auf der Baselbieter Genusswoche

Leckeres Essen auf der Baselbieter Genusswoche


Ein weiteres grosses Stelldichein der regionalen Spezialitäten findet am Samstag, 17. September statt: Die Rathausstrasse verwandelt sich von 9 bis 18 Uhr in einen grossen Genussmarkt. Die Rathausstrasse ist auch der Schauplatz für den grossen Höhepunkt der Genusswoche: An der „Langen Tafel Liestal“ am Sonntag, 25. September nehmen 700 Gäste an festlich gedeckten Tischen Platz und schlemmen ein echtes Baselbieter Menü. Der Anlass ist beliebt: Gegenwärtig sind nur noch 100 Tickets übrig.

Mehr als 30 Veranstalter bieten während der elf Tage kulinarische Genüsse buchstäblich aus erster Hand. Gastronomen, Bauern, Winzer, Bäcker, Metzger lassen die regionale Kochkunst und kulinarische Traditionen an spannenden Anlässen erleben und geniessen.



Das gesamte Programm ist hier zu finden.

 

Artikel von: Baselland Tourismus
Bilder: © Baselland Tourismus

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Start der „Baselbieter Genusswoche“ 2016

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.