SuperPass ab dem 1. Oktober

28.09.2015 |  Von  |  Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
SuperPass ab dem 1. Oktober
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ab dem 1. Oktober gibt es den SuperPass im Vorverkauf bei den drei Tarifpartnern Les Alpes Vaudoises, Gstaad Mountain Rides und Adelboden-Lenk.

Das Abonnement erschliesst dem Gast die drei renommierten Skiregionen.

21 Stationen enthalten

Das Tarifgebiet umfasst insgesamt 21 Stationen, erstreckt sich auf drei Kantone und zwei Sprachgebiete. Das Ticket erleichtert den Wechsel in die jeweils anderen Gebiete ohne zusätzliches Anstehen an den Kassen. Mit einem Gesamtangebot von 630 Pistenkilometern und einem Total von 188 Bahn- und Liftanlagen geniessen die Besitzer eine enorme Vielfalt in der wintersportlichen Freizeitgestaltung. Für ausreichend Abwechslung ist somit gesorgt.



Im Oktober mit 10% Vorverkaufsrabatt

Den SuperPass gibt es ab einer Dauer von vier Tagen zum Preis von 242 Franken (Erwachsene). Den Sechs-Tagespass erhalten Erwachsene für 333 Franken. Als Saisonabo kostet der SuperPass 1‘170 Franken. Während des Vorverkaufs für Saisonabonnemente gewähren die Tarifpartner einen Rabatt in der Höhe von zehn Prozent.

 

Artikel von: GSTAAD SAANENLAND TOURISMUS
Artikelbild: © Maxim Blinkov – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

SuperPass ab dem 1. Oktober

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.