Täglich mit WOW air nach Kanada fliegen

25.11.2016 |  Von  |  Flug, News

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Jeden Tag ins Land des Ahornsirups, der Bären und Lachse fliegen. WOW air, die isländische Low-Cost-Airline fliegt vom 13. Juni bis zum 30. September 2017 nach Montreal. Vom 1. Mai bis zum 31. Dezember 2017 fliegt sie zudem täglich nach Toronto. Passagiere, die ab Frankfurt am Main und Berlin-Schönefeld reisen, haben schon jetzt vier wöchentliche Verbindungen in die kanadischen Metropolen.

Die Ticketpreise beginnen bei 165,99 Euro und sind online buchbar (wow-air.de). Mit den zusätzlichen Verbindungen reagiert WOW air auf die hohe Nachfrage nach Kanada-Anbindungen. Zu den bisherigen Verbindungen kommen jeweils Flüge am Dienstag, Donnerstag und Samstag hinzu.



Skúli Mogensen, Gründer und CEO von WOW air, erklärt: „Wir registrieren eine erhöhte Nachfrage nach Kanada-Verbindungen und freuen uns daher sehr, unseren Passagieren weitere günstige Transatlantikflüge in die angesagten Metropolen Toronto und Montreal anbieten zu können. Die zusätzlichen Verbindungen sind ein wichtiger Meilenstein für uns, denn sie unterstreichen unsere Position als Marktführer im Bereich der Ultra-Low-Cost Airlines auf der Langstrecke. So können wir den Flughafen Keflavík für WOW air mehr und mehr zu einem internationalen Drehkreuz auszubauen.“

 

Artikel von: WOW air
Artikelbilder: © Pixabay

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Täglich mit WOW air nach Kanada fliegen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.