Thomas Cook weiter auf Expansionskurs

17.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Mindestens 14 weitere Hotels will Thomas Cook in den kommenden zwei Jahren unter seinen eigenen Hotelmarken eröffnen. Ein neuer Ocean Beach Club by Sunwing entsteht auf Zypern – zusätzlich zu den bereits bestehenden Hotels der Marke auf Gran Canaria und Kreta. Zwei neue Hotels auf Kos und Mallorca kommen bei Casa Cook dazu. Ein Sentido Hotel eröffnet in Sizilien als erstes aus dem Hause Cook in Italien.

Mit der Budget-Hotelmarke Smartline expandiert Thomas Cook ausserdem erstmals im Indischen Ozean: Auf der Malediven-Insel Eriyadu wird es künftig das Smartline Eriyadu geben. Eine weitere Neuerung: Da die in Skandinavien beliebten Thomas Cook-Marken Sunwing (Familienhotels) und Sunprime (Erwachsenen-Hotels) auch bei mitteleuropäischen Gästen sehr gut ankämen, werde der Konzern die Kontingente in seinen europäischen Quellmärkten erhöhen – auch in Deutschland.

Weitere Hotels sind das auf Teneriffa eröffnete Sunprime Ocean View, zwei Häuser (Sunwing und Sunprime) auf der Kapverden-Insel Sal (Wintersaison 2017/18) sowie neue Hotels in Bulgarien, Kroatien, Spanien, in der Türkei und Zypern. Ein bestehendes Sentido Hotel in Bulgarien wird komplett renoviert und eröffnet im Sommer 2017 als Sentido Marea.

Das Thomas Cook-Hotelportfolio umfasst im Sommer 2017 rund 190 Hotels. Das Ziel bleibe unverändert, das Portfolio im Laufe der Zeit auszubauen, so Peter Fankhauser, Vorstandsvorsitzender der Thomas Cook Group. Gleichzeitig liege der Schwerpunkt aber darauf, die Qualität der bestehenden Häuser weiter zu steigern. „Hotels, die die hohen Qualitätsstandards der eigenen Marken nicht erfüllen, müssen damit rechnen, dass ihre Verträge nicht verlängert werden.“

 

Artikel von: TRAVEL INSIDE
Artikelbild: © Vladitto – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Thomas Cook weiter auf Expansionskurs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.