Thurgau Travel: Flottenzuwachs und Douro-Highlights

09.05.2017 |  Von  |  Kreuzfahrten, News, Schweiz
feature post image for Thurgau Travel: Flottenzuwachs und Douro-Highlights
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Thurgau Travel: Flottenzuwachs und Douro-Highlights
4 (80%)
5 Bewertung(en)

Thurgau Travel spielt eine bedeutende Rolle im einheimischen Flussreisen-Geschäft und vergrösserte vor kurzem denn auch die Flotte um eine weitere Einheit.

Heute ist das Familienunternehmen aus Weinfelden mit über 50 als Vollcharter und Zubucher laufenden Schiffe auf den attraktivsten Flussrouten rund um den Erdball unterwegs. Zum Beispiel auf dem Douro in Portugal.


Porto (Bild: © S-F - shutterstock.com)

Porto (Bild: © S-F – shutterstock.com)


„MS Thurgau Silence“ heisst der neuste Zuwachs der Thurgau-Travel-Flotte. Mit der Ausgestaltung eines speziellen Angebotes verdeutlicht der Flusskreuzfahrten-Spezialist die strategische Bedeutung dieses Schiffes (siehe auch thurgautravel.ch).

Die „MS Thurgau Silence“ ist während der Zeit der Tulpenblüte auf dem Rhein nach Amsterdam und zurück nach Basel unterwegs; der Drei-Flüssefahrt nach Passau folgen dann die Reise „Glanzlichter der Donau“ ab Passau nach Budapest und zurück und die Acht-Länderfahrt ins Donaudelta. Und im Herbst schliesslich bietet Thurgau Travel mit der 14-tägigen Erlebnisreise ab/bis Basel nach Holland und Belgien ein weiteres Highlight an.



Spektakulär auch das Angebot auf dem Douro in Portugal: 34 Abfahrten sind in diesem Jahr programmiert; bis November verkehrt die „MS Douro Spirit“ im Dienste von Thurgau Travel auf dem drittlängsten Fluss der iberischen Halbinsel.


Das schöne Douro-Tal (Bild: © gkuna - shutterstock.com)

Das schöne Douro-Tal (Bild: © gkuna – shutterstock.com)


Der Douro entspringt in der spanischen Provinz Soria, durchfliesst Nordspanien und Nordportugal und mündet bei Porto in den Atlantik. Der einst gefährliche Verlauf wurde mit Staudämmen unter Kontrolle gebracht. Heute gehört das Douro-Tal mit den terrassierten Rebbergen zum UNESCO-Weltkulturerbe und steht bei Touristen aus aller Welt hoch im Kurs.

 

Artikelbild: MS Thurgau Silence

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Thurgau Travel: Flottenzuwachs und Douro-Highlights

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.