Tourismusförderung mit grosser Wirkung: Steuerabzug für Ferien

22.03.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Tourismusförderung mit grosser Wirkung: Steuerabzug für Ferien
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In Bundesbern hat der SVP-Politiker Lukas Reimann einen Entwurf zur Ankurbelung des Tourismus abgegeben. In diesem Entwurf verlangt er vom Bundesrat, dem Parlament eine Vorlage für befristete steuerliche Abzüge für Ferienaufenthalte in der Schweiz vorzustellen.

Mit der Aufhebeung des Euro-Mindestkurses sanken 2015 die Logiernächte-Zahlen in der Schweiz um 0,8 Prozent, vor allem die Gäste aus Europa blieben aus. Dank den inländischen und asiatischen Gästen hielten sich die Verluste in Grenzen.

Der Vorstoss von Lukas Reimann „Wirksame Tourismusförderung: Steuerabzug für Ferien in der Schweiz“ soll ein Anreiz für Schweizer sein, trotz starkem Franken ihre Ferien im Inland zu verbringen.



„Der Steuerabzug für Ferien ist eine schnelle, unbürokratische Lösung mit grosser Wirkung“, zitiert die „Schweiz am Sonntag“ den Motionstext des St. Galler SVP-Politikers. „Da die Tourismusbranche umgehend eine Unterstützung braucht, müssen Risiken von allfälligen Steuerausfällen in Kauf genommen werden“ so Reimann.

Die Tourismus-Partei unterstütze den Vorstoss des SVP-Nationalrats, wie die Partei mitteilt. Das Impulsprogramm von Wirtschaftsminister Johann Schneider-Amman habe dem Tourismus Sofort-Beiträge von 210 Millionen Franken versprochen, diese hätten aber keinerlei Wirkung gezeigt.

Pascal Jenny, Präsident der Tourismus-Partei und Kurdirektor von Arosa befürwortet den Lösungsansatz von Reimann. Dieser setze dort an, wo der Tourismus Not leide: bei den Gästen.

 

Artikel von: © htr.ch (htr hotel revue) / it
Artikelbild: © Gaspar Janos – Shutterstock.com

Über Sorin Barbuta

Ich habe bildende Künste studiert und arbeite seit vielen Jahren als freiberuflicher Graphik Designer. Da für mich selbständiges Arbeiten und Eigenverantwortung sehr wichtig sind, bin sehr gerne in der Welt des Web Content Managements unterwegs.


Ihr Kommentar zu:

Tourismusförderung mit grosser Wirkung: Steuerabzug für Ferien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.