Trainline bedient jetzt auch die Benelux-Region

12.12.2016 |  Von  |  Europa, News, Niederlande
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Trainline bedient jetzt auch die Benelux-Region
Jetzt bewerten!

Europas führendes Vertriebsportal für Bahntickets erweitert sein Angebot in Europa mit dem Angebot für Bahntickets für die gesamte Benelux-Region. Mit der Partnerschaft mit dem Buchungssystem BeNe Rail öffnet Trainline sein Portal und seine Apps 225 Millionen Reisende in ganz Europa.

„Unser Ziel ist, das führende unabhängige Portal für Bahntickets in Europa zu sein“, sagt Daniel Beutler, General Manager von Trainline International. „Die Benelux-Region befindet sich im Herzen Europas und an der Schnittstelle wichtiger Bahnverbindungen. Die Partnerschaft mit BeNe Rail ist eine gute Nachricht für Reisende in Europa und erfüllt einen wesentlichen Wunsch unserer Kunden. Wir freuen uns, ihnen ein qualitativ hochwertiges Angebot machen können, das die Buchung von Bahntickets in Europa weiter vereinfacht.“

Zentraler europäischer Eisenbahn-Knotenpunkt: Benelux

Die Benelux-Region ist ein zentraler europäischer Eisenbahn-Knotenpunkt und ermöglicht zahlreiche grenzüberschreitende Verbindungen, die Trainline durch seine Partnerschaften mit der Deutschen Bahn, Thalys und Eurostar bereits anbietet. Die Integration von BeNe Rail stellt den nächsten logischen Schritt dar, indem sie das Angebot in der Region erweitert und vervollständigt.

Konsequente Wachstumsstrategie

Die neue Partnerschaft baut Trainlines bisheriges Angebot weiter aus und ermöglicht seinen Kunden, jetzt von und zu über 24.000 Bahnhöfen in 24 europäischen Ländern zu reisen, die von 48 Bahnunternehmen angefahren werden, darunter Deutsche Bahn und HKX in Deutschland, SNCF, iDTGV und OUIGO in Frankreich sowie Trenitalia und NTV in Italien.

Mit der Angebotserweiterung kommt Trainline seinem Ziel, den Zugang zu Bahnreisen zu vereinfachen und sich als Bahnticketanbieter Nummer 1 in einem 178-Milliarden Euro schweren Markt zu etablieren, einen Schritt näher.

 

Quelle: Trainline
Artikelbild: © yui – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Trainline bedient jetzt auch die Benelux-Region

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.