Traumblick und beste Küche am Lago Maggiore

08.09.2016 |  Von  |  News, Schweiz
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Traumblick und beste Küche am Lago Maggiore
Jetzt bewerten!

Der Lago Maggiore gilt zweifellos als eines der schönsten Ferienziele in der Schweiz. Alpine Umgebung vereint sich hier mit mediterraner Atmosphäre. Europaweit fühlen sich Urlauber von der einmalig schönen Landschaft, den geschichtsträchtigen Orten, der vielfältigen Kultur und last but not least der sinnlichen Küche magisch angezogen.

Die neu eröffnete Terrasse der „Osteria Toscana“ im RAMADA Hotel La Palma au Lac Locarno bietet einen traumhaften Ausblick auf den See und die Berge. Beste Aussicht und kulinarisches Erlebnis lassen sich hier ideal miteinander verbinden. Küchenchef Nicola Dónoftio und sein Team fangen die malerische Atmosphäre ein und setzen sie mit viel Gefühl in ihrer mediterranen Küche um.

Erst im vergangenen Jahr feierte ein weiteres Restaurant, das „Ristorante Mercato“ im RAMADA Hotel Arcadia Locarno erfolgreich seine Eröffnung. Ausgesuchte, regionale Rezepte aus Grossmutters Kochbuch werden hier neu und aufregend interpretiert. Unter dem Motto „frisch, gesund & schmackhaft“ wählen die Gäste aus Antipasti, Nudel-, Fisch- und Fleischgerichten.

Zwei Häuser unter einem Dach

„Erleben Sie mit uns eine kulinarische Reise in die Regionen, in die Geschichte und lernen Sie die Aromen der Schweiz und Italiens kennen, wir freuen uns auf Sie!“, so Cinzia Belingheri, Hoteldirektorin beider Hotels. So vielfältig wie das Tessin, sind auch die beiden Häuser, die von H-Hotels betrieben werden, mit ihren besonderen kulinarischen Highlights.


Ramada Hotel la Palma au Lac (Bild: © H-Hotels AG)

Ramada Hotel la Palma au Lac (Bild: © H-Hotels AG)


Der See lockt Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber mit Sehenswürdigkeiten und vielfältigen Möglichkeiten an. Ob Filmfans, die während der alljährlichen Festspiele kommen, Kurzurlauber, Singles oder Familien – das Tessin besticht durch Abwechslung und üppige Landschaften. Der Lago Maggiore erstreckt sich in den oberitalienischen Regionen Piemont und Lombardei von der Alpenkette bis zur Poebene. Wassersportfans kommen hier auf ihre Kosten und Touristen erholen sich ganzjährig in den Strandbädern rund um den See.

Besonders auf kleine Gäste eingestellt

Besonders die kleinen Gäste fühlen sich im RAMADA Hotel Arcadia Locarno wohl. So wartet seit Kurzem ein frisch renoviertes und liebevoll eingerichtetes Kinderspielzimmer darauf, erobert zu werden. Bei gutem Wetter steht eine eigene kleine Sonnenterrasse mit gemütlicher Sitzecke für die Kleinen bereit. In der Hauptsaison gehört eine Kinderbetreuung zum Service des Hauses.

„Wir haben eine Atmosphäre geschaffen, in der Familien besonders gut aufgehoben sind. Unsere kleinen Gäste sollen sich bei uns genauso wohl fühlen wie die grossen“, freut sich Cinzia Belingheri über das Spielparadies.

 

Artikel von: H-Hotels AG
Artikelbild: Ramada Hotel Arcadia Locarno (© H-Hotels AG)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Traumblick und beste Küche am Lago Maggiore

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.