Vielfältige Touring-Erlebnisreisen ab Obwalden

29.06.2016 |  Von  |  News, Schweiz, Tagesausflüge CH
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Vielfältige Touring-Erlebnisreisen ab Obwalden
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Obwalden liegt zentral, ist verkehrstechnisch gut erschlossen und schnell zu erreichen. Die Touring-Pauschale von Obwalden Tourismus ermöglicht es, die Gegend in und um die Ferienregion Obwalden mit dem Auto oder Motorrad zu erkunden. Dabei sind dem Fahrspass keine Kantonsgrenzen gesetzt.

Die Grand Tour of Switzerland von Schweiz Tourismus umfährt die Region Obwalden. Darauf reagierte Obwalden Tourismus und kreierte die Touring-Pauschale, welche attraktive Kurzferien mit 2 oder 3 Übernachtungen in ausgewählten Obwaldner Hotels zu Vorzugspreisen bietet.

Im Angebot inbegriffen sind jeweils zwei Ausflüge nach Wahl entlang der Routen und eine Antirutschmatte fürs Auto als Willkommensgeschenk. Die vier abwechslungsreichen Strecken und die Geheimtipps sind auf der Touring-Karte zusammengefasst.


Flueli-Ranft Paxmontana (Bild: Ikiwaner, Wikimedia, <href="https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de" target="_blank">CC</a>)

Flueli-Ranft Paxmontana (Bild: © Ikiwaner – Wikimedia, GNU)


Eine Tour für Geniesser

Diese Tour ist wie gemacht für Geniesser. Nach einem Halt bei der Bio Familia Fabrik in Sachseln, wo man sich mit einheimischen Spezialitäten zur Stärkung zwischendurch eindecken kann, führt die Route über den Brünigpass zum Freilichtmuseum Ballenberg. Entlang des Brienzer- und des Thunersees wird dann die Fahrt selbst zum Genusserlebnis.

Abwechslungsreiche Pässe-Tour

Wer gerne über Alpenpässe fährt, wird diese Tour lieben. Zur Einstimmung geht es über den beschaulichen Brünigpass, wo Kurventechnik und das Bergfahren aufgefrischt werden können.

Danach geht es Schlag auf Schlag respektive Pass auf Pass: über den Grimselpass ins Oberwallis, von dort über den Furkapass nach Uri, über den Sustenpass ins Berner Oberland und über den Brünig wieder zurück nach Obwalden.


Sarnersee (Bild: © Orion666 - Wikimedia, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en" target="_blank">CC</a>)

Sarnersee (Bild: © Orion666 – Wikimedia, CC)


Historische Hauptorte der Urkantone

Auf den Spuren der alten Eidgenossenschaft führt diese Tour durch alle vier Hauptorte der Urkantone. Als erster Höhepunkt geht es nach Stans, später mit der Autofähre über den Vierwaldstättersee und dem Ufer entlang nach Altdorf, der Heimat Wilhelm Tells.

Über den Klausenpass und durch das ganze Glarnerland geht die Entdeckungsreise weiter ins Klosterdorf Einsiedeln. Ab Schwyz führt die Route mit viel Seesicht nach Luzern und zurück nach Sarnen.


Melchsee-Frutt (Bild: © Stan45 - Wikimedia)

Melchsee-Frutt (Bild: © Stan45 – Wikimedia, public domain)


Tour für Burgen- und Schlösserfans

Es ist erstaunlich, wie viele Burgen, Schlösser und Ruinen von Sarnen aus in wenigen Stunden zu er-reichen sind. Als Auftakt oder Schlusspunkt dieser Tour darf ein Besuch der Burg Landenberg ob Sarnen nicht fehlen.

In Luzern lohnt sich ein Abstecher zur Museggmauer. Weiter geht die Reise zum Sempachersee und entlang des Hallwilersees zum Schloss Hallwyl. Nebst den historischen Bauten beeindruckt diese Tour auch mit landschaftlichen Reizen.

Alle Touren und Angebote sind auf der Webseite von Obwalden Tourismus als GPS-Touren zu finden.

Obwaldner Geheimtipps entdecken

Auf den spannenden Routen sind zudem auch Obwaldner Geheimtipps zu finden, wie beispielsweise der „Garage-Club“ Lex Power in Giswil, wo jeden Monat Live-Konzerte stattfinden und nostalgische amerikanische Strassenkreuzer bestaunt werden können.



Oder die Moorlandschaft Langis am Glaubenberg. Auch die Dundelbachfälle am südwestlichen Ende des Lungerersees sind ein Obwaldner Geheimtipp, den es zu entdecken gibt.

Gültigkeit: April bis Oktober 2016 und 2017
Preis: 2 Nächte ab CHF 220.00 pro Person 3 Nächte ab CHF 270.00
Buchen: direkt bei Obwalden Tourismus oder hier.

Grand Tour of Switzerland – Highlights der Schweiz

Die Touring-Pauschale von Obwalden Tourismus entstand aus der Schweiz Tourismus Kampagne. Die Grand Tour of Switzerland ist eine Entdeckungsreise, welche die Highlights der Schweiz auf einer Reise vereint.

Auf der Grand Tour ist der Weg das Ziel. Diese Strecke führt auf 1600 Kilometern durch die schönsten Gegenden der Schweiz und zeigt, wie abwechslungsreich, vielfältig und auch spektakulär unser Land ist. Sie fahren durch vier Sprachregionen, über fünf Alpenpässe, zu elf UNESCO-Welterbestätten, zwei Biosphären und an 22 Seen entlang.

 

Artikel von: Obwalden Tourismus AG
Artikelbild: Obwalden Tourismus AG / Fotograf: Milan Rohrer

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Vielfältige Touring-Erlebnisreisen ab Obwalden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.