#VisitDD: Inspiration für den nächsten Dresden-Urlaub

23.08.2016 |  Von  |  Deutschland, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Mit der Video-Mitmachaktion #VisitDD der Dresden Marketing GmbH werden Bürger und Gäste zu Botschaftern der Stadt.

Einheimische wie auch Gäste sind bei der Aktion dazu aufgerufen, ihre Lieblingsplätze in der Stadt in einem 20-sekündigen Video vorzustellen. Die Dresdner zeigen dabei auf eine kreative, herzliche und persönliche Art und Weise, was ihre Stadt so besonders macht. So sind beispielsweise Klassiker wie die Frauenkirche und der Zwinger über Neustädter Dachterrassen zu sehen ebenso wie Dresdens „schönstes Wohnzimmer“ oder eine Wakeboard-Tour auf der Elbe.

Seit dem 15. Juni 2016 kann man bei der Aktion mitmachen. Bereits 118 Videos sind seit diesem Tag entstanden und können als Inspiration für die nächste Städtereise auf der Website VisitDD angesehen werden. Die Hobbyfilmer markieren ausserdem den Ort der Aufnahme auf einer interaktiven Karte und zeigen den Bewohnern und Besuchern so ihre Lieblingsplätze.

Die Geschäftsführerin der DMG, Dr. Bettina Bunge, zeigt sich zufrieden mit der positiven Resonanz auf die Aktion: „Zahl und Qualität der Einreichungen sind grossartig. Besonders freut es uns, dass so viele verschiedene Orte in allen Stadtteilen Dresdens präsentiert werden. Dies zeigt die Vielfalt und den besonderen Charakter unserer Heimat.“ Als Belohnung für die Teilnahme an der Aktion winken zahlreiche Gewinne und die Chance, mit dem eigenen 20-sekündigen Clip Teil eines Dresden-Videos zu werden.

Gesamtvideo wird am Tag der Deutschen Einheit präsentiert

Zum Ende der Aktion am 4. September 2016 sichtet eine Fachjury die eingereichten Videos und trifft eine Vorauswahl der besten Clips, die in die engere Wahl um einen Platz in den Top 10 kommen.

Vom 12. bis 25. September 2016 liegt es dann in den Händen der Öffentlichkeit, über eine Online-Abstimmung die zehn beliebtesten Spots für das grosse #VisitDD Gesamtvideo zu bestimmen. Die zehn besten Voting-Videos werden Teil eines offiziellen Dresden-Films sein, der beim Festwochenende zum 26. Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober auf der Dresden Bühne vor dem Dresdner Rathaus präsentiert und über die offiziellen Online- und Social Media-Kanäle der Stadt umfassend im In- und Ausland verbreitet wird.



Grundidee stammt aus einem Studentenseminar

Die Aktion, deren Grundidee aus einem von der DMG begleiteten Studentenseminar im Studiengang Grafikdesign der Fachhochschule Dresden stammt, setzt die DMG in Zusammenarbeit mit der Dresdner Kreativagentur Wildstyle Network um.

Kommunikationsmassnahmen auf den offiziellen Visit Dresden Social Media-Kanälen der Landeshauptstadt wie die Facebook-Seite sowie lokale, crossmediale Werbemassnahmen führen auf die Aktionswebsite von Visit DD.

Zu den Werbemassnahmen zählen neben Citylight-Plakatierung und digitalen Infoscreens in Bahnhöfen und der Altmarktgalerie auch Werbung in sechs Dresdner Kinos, auf Onlineplattformen sowie Pressearbeit und Guerillamarketing.

Unterstützer des Projektes sind die Bunte Medien GmbH, die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH sowie Deutschlands grösstes Open-Air Kinofestival, die Filmnächte am Elbufer. Die DMG hat darüber hinaus auch Dresdner Prominente und bekannte Influencer wie Blogger und Instagrammer für die Aktion gewinnen können.

So ist Jan Vogler, Intendant der Dresdner Musikfestspiele und des Moritzburg Festivals, in dem Clip „Dresden – City of Music“ vor der Kulisse der Frauenkirche mit seinem Cello zu erleben. „In Dresden ist die Musik zu Hause“, lautet sein Statement.

 

Artikel von: Dresden Marketing GmbH
Artikelbild: © Dresden Marketing GmbH – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

#VisitDD: Inspiration für den nächsten Dresden-Urlaub

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.