Wellnessferien für Senioren

23.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Wellnessferien für Senioren
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Im Alter verreisen – warum nicht, wenn die Rahmenbedingungen stimmen! Mit einer guten Vorbereitung und einer sinnvollen Wahl des Reiseziels können Sie Ihre Ferien rundum geniessen. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht überfordern, und wählen Sie eine Reisezeit, die klimatisch günstig ist. Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Alleine oder in der Gruppe reisen



Diese Entscheidung hängt in erster Linie von Ihren Gewohnheiten ab. Wenn Sie gerne unabhängig und körperlich fit sind, dann mag Ihnen eine Reise ohne Begleitung sogar sehr guttun. Anschluss finden Sie immer, wenn Ihnen daran gelegen ist. Aber Sie sind Ihr eigener Herr (oder Ihre Herrin) und können tun und lassen, was Sie wollen.

Wer Geselligkeit mag und den Kontakt mit anderen Menschen besonders braucht, kann sich für eine Gruppenreise entscheiden. In diesem Fall wird Ihnen vieles abgenommen. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern und können Ihre Ferien unbeschwert geniessen.

Das ideale Reiseziel

Sie werden es schon ahnen: Das eine, einzige, ideale und perfekte Reiseziel gibt es natürlich nicht. Aber Sie können mit einigen Fragen leicht herausfinden, welche Gegend und welche Umgebung Ihnen für gelungene Ferien vorschwebt. Sind Sie gerne aktiv und sportlich? Dann können Ferien in einer Region, in der Sie schöne Wanderungen unternehmen können, für Sie ideal sein.





Ferien in der Natur sind ideal für sportlich aktive Senioren (Bild: auremar / Shutterstock.com)

Ferien in der Natur sind ideal für sportlich aktive Senioren (Bild: auremar / Shutterstock.com)

In diesem Zusammenhang sind auch Thermenaufenthalte sehr empfehlenswert. Wer an Kultur und Geschichte interessiert ist, kommt mit einer geführten Studienreise auf seine Kosten. Nach diesen individuellen Wünschen richtet sich die Wahl des Reiseziels.

Geeignete Reiseziele für ältere Menschen finden Sie in vielen europäischen Ländern. Bei Ferien in Österreich oder in der Schweiz können Sie vieles miteinander kombinieren: Ein Hotel mit Komfort und einer altersgerechten Ausstattung, Zusatzeinrichtungen zum Entspannen, aber auch einer gesunden Küche sorgt für Wohlbefinden. Ihre Tage gestalten Sie abwechslungsreich mit kurzen oder längeren Wanderungen. An vielen Ferienorten finden Sie auch ein interessantes Kulturprogramm vor.

Achten Sie auf das passende Klima. Im Hochsommer kann die Belastung für Ihre Gesundheit recht hoch sein. Mit einer Reise im Frühjahr oder im Herbst können Sie mit gemässigten Wetterverhältnissen rechnen. Vermeiden Sie besser Gebiete, in denen ein tropisches oder subtropisches Klima herrscht.

Auch eine Winterreise kann sehr erholsam sein. Viele Menschen im fortgeschrittenen Alter nutzen die Wintermonate auch, um dem tristen Wetter in der Heimat zu entfliehen. In südlichen Ländern treffen Sie auf ideale Bedingungen und können ganz entspannt Ihr Leben geniessen.

Wer sich dennoch für eine Fernreise entscheidet, sollte darauf achten, dass die medizinische Betreuung im Notfall gegeben ist.



Wellness – was ist das eigentlich?

Wörtlich übersetzt bedeutet dieser Begriff, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Deshalb sind für Senioren jede Ferien, in denen auf die persönlichen Bedürfnisse eingegangen wird, auch Wellnessferien. Einige Annehmlichkeiten gehören dazu: Wenn Ihr Hotel ein hauseigenes Schwimmbad und eine Sauna besitzt oder sich eine solche Einrichtung in der Nähe befindet, können Sie diesen Komfort in Anspruch nehmen.

Massagen und heilsame Therapieanwendungen sind ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung in Ihren Ferien. In bestimmten Fällen ist es möglich, dass Sie eine Kur mit den Ferien verbinden. Diese Angebote sind besonders dann sinnvoll, wenn Sie oder Ihr Partner eine Kur oder Reha-Massnahme durchführen und Sie diese Zeit gemeinsam als Paar verbringen möchten.

Achten Sie bei der Wahl des Hotels oder der Pension auch darauf, welche Art der Speisenzubereitung angeboten wird. Eventuell müssen Sie beim Essen auf bestimmte Faktoren Rücksicht nehmen. Das kann eine bestimmte Nahrungsmittelunverträglichkeit sein, zum Beispiel eine Laktose- oder Glutenallergie, aber auch die Nahrungsaufnahme für Diabetiker bedarf einer besonderen Sorgfalt. Wellness kann in diesem Sinne auch bedeuten, auf sanfte Art ein wenig Gewicht zu verlieren.

Wellnessreise tun in jedem Alter gut. (Bild: Goodluz / Shutterstock.com)

Wellnessreise tun in jedem Alter gut. (Bild: Goodluz / Shutterstock.com)




Im Seniorenalter in der Gruppe reisen

Eine Reise mit einer Gruppe bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie im Bedarfsfall auf Hilfe zugreifen können. Wenn der Reiseveranstalter auf Reisen für ältere Menschen spezialisiert ist, dann haben Sie oft eine Reisebegleitung, die Sie unterstützt. Für Senioren, die ihre Ferien komfortabel gestalten möchten, sind Busreisen ideal. Pausen während der Fahrt geben Ihnen die Möglichkeit, sich die Beine zu vertreten. Das Programm ist so abgestimmt, dass Sie zwar viel Neues sehen, sich aber damit nicht überfordern.

Eine Gruppenreise ist interessant, wenn Sie mit Ihrem Partner verreisen, aber nicht alles selbst organisieren möchten. Wer nicht zu zweit ist, hat bei einer solchen Reise die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen. Trotzdem können Sie sich jederzeit zurückziehen. Oft nutzen auch Menschen, die sich schon in der Heimat gut kennen, die gemeinsame Seniorenreise. Die gut organisierte Gruppenreise bietet zudem ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und interessante Führungen und Ausflüge an. Mit gleichaltrigen und gleichgesinnten Menschen machen eben auch die Ferien viel mehr Spass.

Besonders viel Sicherheit

Wer mit gesundheitlichen Einschränkungen leben muss, braucht deshalb nicht auf erholsame Ferien zu verzichten. Entscheiden Sie sich in diesem Fall für eine Reise, die von einem Arzt und geschultem Pflegepersonal begleitet wird. Wichtig sind auch barrierefreie Zugänge im Hotel und altersgerechte sanitäre Einrichtungen. Hier wird auch an Kleinigkeiten gedacht, zum Beispiel Betten mit seniorengerechter Höhe, die Ihnen das Aufstehen erleichtern. Reiseveranstalter mit Erfahrung im Bereich Seniorenreisen legen darauf Wert, dass es Ihnen in Ihren Ferien an nichts fehlt.



 

Oberstes Bild: Auch im fortgeschrittenen Alter kann man noch reiselustig sein. (Goodluz / Shutterstock.com)

Über Christiane Weber

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Wellnessferien für Senioren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.