Wintersaison in Scuol Samnaun Val Müstair mit tollen Eventhöhepunkten

29.11.2016 |  Von  |  Europa, News

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

In Samnaun fand am 26. November mit der Weltmeisterschaft der Nikoläuse der Start in den Winter statt. Nach dem Saisonstart von Samnaun und der Ferienregion Scuol Samnaun Val Müstair mit dem „ClauWau“ jagt fünf Monate lang ein Eventhöhepunkt den nächsten.

Traditionell eröffnet Samnaun die Wintersaison mit Wettkämpfen der besonderen Art. Beim 16. „ClauWau“ traten 27 Nikolaus-Gruppen mitten im Skigebiet gegeneinander an, um die Besten unter sich auszumachen. Die farbenfrohen Wettkämpfe im Schnee verlangen den Viererteams in Sachen Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Nikolaus-Kompetenzen alles ab. Ein guter Nikolaus ist schliesslich ein Multitalent, wie ein Blick auf die Disziplinenliste mit Biathlon, Kaminklettern, Ziesel-Fahrten und Rentier-Rodeo deutlich zeigt.


Bild: © Nadja Simmen

Bild: © Nadja Simmen




Bilder © Andy Mettler


Nach den insgesamt vier Wettbewerben stand der Sieger fest: Das Schweizer Team Barni-Chläuse darf sich verdient für das nächste Jahr „Nikolaus-Weltmeister“ nennen. Den musikalischen Abschluss lieferte die Schweizer Band „77 Bombay Street“ mit einem Gratis-Konzert mitten im zollfreien Dorf von Samnaun.

Highlights am Ende der Saison

Nach dem feierlichen Saisonauftakt warten im Samnauntal nebst dem internationalen Skigebiet Samnaun/Ischgl mit 238 Pistenkilometern über 50 Zollfrei-Läden für Weihnachtseinkäufe. Die besten Anlässe spart sich das Skigebiet Samnaun zum Saisonabschluss auf.

Und es sind in diesem Jahr so viele Anlässe auf dem Programm wie nie zuvor: Das Eventfeuerwerk beginnt mit den 3. Formations-Europameisterschaften vom 7. bis 9. April. Am 9. April findet das Snow & Style-Concert mit Baschi statt. Am Ostersonntag, 16. April, folgt ein Konzert-Highlight mit dem deutschen Echogewinner Andreas Bourani.

Vom 21. bis 23. April messen sich dann 700 Nachwuchs-Skifahrer aus rund 14 Nationen am 15. Internationalen Silvretta Schüler-Cup. Am 23. April geht das internationale Frühlings-Schneefest zum 29. Mal auf der Alp Trida über die Bühne. Hier tritt niemand Geringeres auf als der amerikanische Superstar Anastacia.

Den Abschluss des Samnauner Event-Winters bilden die ISIA Skilehrer-Weltmeisterschaften mit 200 Skilehrern aus 30 Nationen vom 26. bis 30. April und das legendäre Top of the Mountain Concert am 30. April 2017 auf der Idalp.

Sportliches und Kulturelles

Zusammen mit der gleichzeitigen Eröffnung des internationalen Skigebiets Samnaun/Ischgl markiert der „ClauWau“ den Winterstart der Ferienregion Engadin Scuol Samnaun Val Müstair. Das Skigebiet Motta Naluns mit 70 Pistenkilometern im Unterengadin nimmt den Saisonbetrieb am 14. Dezember auf, das Skigebiet Minschuns im Val Müstair eröffnet seine 25 Kilometer Pisten am 21. Dezember.

Die unterschiedliche Ausrichtung der drei Talschaften sorgt auch im Winter für eine grosse Vielfalt an Erlebnissen und Angeboten. Demzufolge setzt jede Ferienregion auch eigene Eventhöhepunkte. Im Val Müstair dreht sich im Winter alles um den Langlauf: In diesem Jahr macht die FIS Tour de Ski zum dritten Mal halt in Tschierv – erstmals direkt zum Auftakt und das gleich mit zwei Rennen an Silvester (Sprint) und Neujahr (Klassisch, 5/10 km). Zudem veranstaltet das beschauliche Val Müstair heuer zum ersten Mal die Schweizermeisterschaften mit Rennen im Januar und im März.

Die Ferienregion Engadin Scuol begrüsst hingegen die nationale Snowboardelite für die Schweizermeisterschaften Snowboard Alpin am 1. und 2. April auf Motta Naluns. Zudem feiert das Unterengadin sein kostbarstes Gut anlässlich der „Aua Forta – Wassertage Engadin Scuol“ mit einer Veranstaltungsreihe vom 16. bis 22. März 2017. Alle Events aller drei Regionen sind unter www.engadin.com aufgeführt.

 

Quelle: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG
Artikelbild: Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wintersaison in Scuol Samnaun Val Müstair mit tollen Eventhöhepunkten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.