Wizz Air neuer Kunde von Wirecard

08.09.2016 |  Von  |  Flug, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Wizz Air rechnet mit Wirecard ab – natürlich nur ihre Zahlungsdienstleistungen. Als grösste Low-Cost Airline im Raum Zentral- und Osteuropa wird Wizz Air ein wichtiger Kunde für die Wirecard AG. Sie führt für die Airline ab sofort sämtliche Zahlungsdienstleistungen durch, die den Bereich Kartenakzeptanz (Acquiring) betreffen. Egal ob sich der Kunde in London, Barcelona oder Warschau befindet: Wer seinen Flug online bei Wizz Air buchen möchten, kann zwischen den Bezahlmethoden Visa, MasterCard und Maestro wählen. Wirecard unterstützt die Abrechnung von fast 20 Währungen.  

Wizz Air avancierte in den vergangenen zwölf Jahren zum grössten Low-Cost-Carrier in Zentral- und Osteuropa. Mit 19 Millionen Passagieren im Jahr 2015 steigerte die börsennotierte Airline ihr Fluggastaufkommen im Vergleich zum Jahr 2014 um 22 Prozent. Derzeit bietet Wizz Air Flüge auf über 460 Flugstrecken in 38 Länder in Europa, und darüber hinaus, an.  

„Wizz Air ist eine kostenorientierte Fluggesellschaft. Für uns stehen Service und Innovation an erster Stelle, wir möchten sicherstellen, dass unsere Passagiere reibungslose und stressfreie Erfahrungen auf allen Etappen ihrer Reise sammeln. Dazu gehört auch, dass der Kunde sein Ticket online in seiner bevorzugten Währung zahlen kann. Wirecard verfügt über eine exzellente globale Abdeckung und ist technisch bestens aufgestellt – das hat uns die Entscheidung für den Partner leicht gemacht“, sagt András Sebök, Head of Corporate Finance and Fleet Acquisition bei Wizz Air.  

Eckart Reiche, Head of Sales Airlines bei Wirecard, fügt hinzu: „Die Zusammenarbeit mit Wizz Air für den mittel- und osteuropäischen Raum freut uns ausserordentlich. Wir können nicht nur unseren globalen Footprint weiter ausbauen, sondern auch die Leistungsfähigkeit unserer Zahlungsplattform unter Beweis stellen. Die Airline ist innovativ und offen für den Einsatz neuester Technologien und Services. Dadurch sehen wir als Technologiebieter grosses Potenzial in der Zusammenarbeit.“  

Die Wirecard Gruppe unterstützt sämtliche Vertriebskanäle mit der Zahlungsakzeptanz für Kreditkarten. Wirecard ist Principal Member bei Visa und MasterCard und verfügt über Acquiring-Lizenzvereinbarungen mit JCB, American Express, Discover/Diners, UnionPay sowie UATP.  

 

Artikel von: Wirecard AG
Artikelbild: © 
Konwicki Marcin – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wizz Air neuer Kunde von Wirecard

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.