Zum zweiten Mal gehen in Murten die Lichter an

27.10.2016 |  Von  |  News, Schweiz

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zum zweiten Mal gehen in Murten die Lichter an
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Vom 11. bis 22. Januar 2017 wird in Murten das zweite Licht-Festival stattfinden. Verschiedene Artplages von regionalen und internationalen Künstlern werden im Murtner Stedtli zu sehen sein.

Wie bei der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr werden die Murten-See-Laternen den Murtensee erleuchten.

Kooperation für drei Jahre

Wir freuen uns, dass wir das französische Unternehmen „Spectaculaires“ für eine längerfristige Zusammenarbeit gewinnen konnten. Sie werden in den nächsten drei Jahren für die Hauptanimation auf der Fassade des Primarschulhauses sowie für weitere kleinere Projektionen verantwortlich sein.

Die Mitarbeit von Spectaculaires, einem international renomierten Partner, hat sicherlich einen grossen Teil zum Erfolg der ersten Ausgabe beigetragen. Das Organisationskomitee freut sich, diese angenehme Partnerschaft fortzusetzen.

Attraktiv für Firmen

Das Murten Licht-Festival ist dieses Jahr für Firmen noch attraktiver. Mit zwei exklusiven VIP-Angeboten kann jeder Firmenanlass unvergesslich gestaltet werden. Am VIP-Abend geniessen die Mitarbeiter die Hauptshow von dem VIP Corner aus und schliessen den Anlass mit einem Stehlunch in charmanter Atmosphäre ab.

Beim VIP-Abend mit Schiff kann das Licht-Festival von einer ganz anderen Seite betrachten werden! Die exklusive VIP-Variante schliesst den Abend mit einem Dreigangmenü auf See ab. Weitere Angebote finden Sie im Internet.


In Murten findet das zweite Licht-Festival statt. (Bilder: Murten Tourismus)


Geschichte und Philosophie

Die erste Ausgabe des Licht-Festivals hat im Januar 2016 stattgefunden und mit mehr als 80.000 Besuchern alle Erwartungen übertroffen. Die Organisatoren möchten ihr ursprüngliches Ziel verfolgen und die Region Murten als DIE „Hauptstadt des Lichts“ etablieren.

Unter Beibehaltung des aktuellen Konzepts, welches sich bewährt hat, werden dieses Jahr die Prioritäten auf die Verstärkung des artistischen Konzepts, auf die Professionalisierung der Strukturen und auf die Suche nach einem finanziellen Gleichgewicht zwischen privaten Partner, Subventionen und eigenen Einnahmen gelegt.



 

Artikel von: Murten Tourismus
Artikelbild: © Murten Tourismus

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Zum zweiten Mal gehen in Murten die Lichter an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.