Asien

Lichterspektakel und Triennale auf Inseln: Japan blüht auf

Sie hat schon begonnen, die wahrscheinlich meistfotografierte Jahreszeit in Japan: die Kirschblütensaison. Doch Japan hat 2022 noch viele Höhepunkte mehr auf dem Programm. Sobald sich die Einreisevorschriften für Besucher*innen lockern – derzeit ist die Einreise nur für Studierende und Geschäftsreisende möglich –, lohnt es sich, die Japanreise zeitlich auf den bunten Kalender aus Kunst, Kultur und Architektur abzustimmen.

Weiterlesen

Glamping in Japan – ein Luxus-Erlebnis unter freiem Himmel

Mit allen Annehmlichkeiten mitten in der Natur übernachten und morgens mit Blick auf den Mount Fuji erwachen: Das macht „Glamping“ in Japan möglich. Zahlreiche Unterkünfte kombinieren intensive Naturerlebnisse mit dem unvergleichlichen japanischen Sinn für Ästhetik und Gastfreundschaft. Wer eine Auszeit mit Stil und höchstem Komfort in der Wildnis sucht, liegt mit Glamping in Japan genau richtig.

Weiterlesen

Nachgebaut: Der Eiffelturm rund um die Welt

Seit 1889 steht der Eiffelturm in Paris und gilt als Wahrzeichen des Stadt. Der 324 Meter hohe Turm wurde als Aussichtsturm und Eingangspforte für die damalige Weltausstellung gebaut und soll als Erinnerung an die Französische Revolution dienen. Heute hat das Eisenkonstrukt einen Ikonenstatus erhalten und ist auf der ganzen Welt bekannt. Der Eiffelturm steht nicht nur als Symbol für die Stadt Paris, sondern wird auch mit Romantik und Liebe in Verbindung gebracht. Frankreich gilt als beliebte Destination für Frischverliebte, tatsächlich muss man aber nicht nach Paris kommen, um den Eiffelturm zu sehen. An verschiedenen Orten der Welt wurde der berühmte Turm nämlich mittlerweile nachgebaut und hat viele andere Gebäude inspiriert. Wo man einige der besten Eiffeltürme sehen kann, haben wir herausgefunden!

Weiterlesen

Thailand öffnet weiter

Nebst den beliebten Feriendestinationen Phuket und Koh Samui sind ab sofort auch Krabi sowie die schönsten Inseln in der Andamanensee für Schweizer Gäste geöffnet. Diesen Herbst sind Ferien an den Traumstränden von Thailand wieder möglich. Die von Palmen gesäumten Sandstrände in Phuket sind schon länger bereisbar, seit dem 15. Juli auch die Inseln Ko Samui, Ko Pha-ngan und Ko Tao, und nun auch die touristisch relevanten Provinzen Krabi, Phang-nga und Surat Thani.

Weiterlesen

Reisen ins Land des Lächelns sind wieder möglich

Vorbehaltlich Regierungsgenehmigung sind reisen nach Phuket ab Juli für Schweizer – erstmals mit einem Nonstop-Flug ab Zürich von Thai Airways – wieder möglich. Gute Neuigkeiten aus Thailand: Die Einreisebestimmungen dürften in den nächsten Tagen gelockert werden und ab 1. Juli können geimpfte Schweizer voraussichtlich wieder einreisen, ohne vor Ort in Quarantäne gehen zu müssen.

Weiterlesen

Türkei: Bereit für den Sommer 2021

Die Türkei ist einer der weltweit führenden Anbieter von "Safe Tourism" und hat sich mittels erhöhter Sicherheitsmassnahmen für die Sommersaison 2021 bemerkenswert gerüstet. Das «Safe Tourism Certificate» wurde von der Türkei im Juni 2020 eingeführt und bescheinigt die Einhaltung globaler Sicherheitsstandards der ganzen touristischen Servicekette entlang. Bisher wurden im Rahmen des "Safe Tourism"-Programms über 9.800 touristische Einrichtungen zertifiziert. Darunter befinden sich Flughäfen, Unterkunftseinrichtungen, Restaurants, Cafés, Kultur-, Kunst- und Kongresseinrichtungen, Fahrzeuge für Transfers, Themenparks, und viele Weitere.

Weiterlesen

Japan: Land der Innovationen

Japan ist sich bewusst: Incentive-Reisen, Gruppenerlebnisse und Kongresse werden nach der Pandemie wieder im Trend sein – und wie. Japan rechnet hier wie vor der Corona-Pandemie mit grosser Nachfrage. Virtuelle Events können ein Reiseerlebnis nämlich nicht ersetzen und dienen, wenn überhaupt nur als Vorbereitung für bevorstehende Reisen. Deshalb setzt das Fremdenverkehrsamt auf Innovation.

Weiterlesen

Thailand: Entspannen im Land des Lächelns

Kaum ein Land bietet so viele verschiedene Ferienerlebnisse wie Thailand. Ob Aktivreisen im Norden rund um Chiang Mai, Strandferien im Süden auf einer der zauberhaften Inseln oder Shopping in Bangkok. Thailand wird allen Erwartungen gerecht. Die Schweizer Reiseveranstalter haben Angebote für Badeferien in Südthailand geschnürt. Wer von weissen Sandstränden und Palmen träumt, der sollte sich diese nicht entgehen lassen.

Weiterlesen

Thurgau Travel: Das Land der „Goldenen Pagoden“ per Schiff erleben

Goldene Tempel, weisse Pagoden, unberührte Natur und eine unvergleichliche Gastfreundschaft: Burma ermöglicht Entdeckungsreisen abseits des Massentourismus und bietet Einblick in die traditionelle Lebensweise und längst vergessene Zeiten. Eine Zeitreise, die am besten per Schiff gemacht wird. Goldene Pagodenkuppeln stechen aus dem satten Grün der Vegetation hervor, authentische Dörfer ziehen in Zeitlupe vorüber, während das Schiff geruhsam auf Burmas Lebensader, dem Irrawaddy, dahingleitet.

Weiterlesen

Coronavirus – Restriktionen für Reisende, die im Januar China besucht haben

Wie bereits bekannt, rät das Bundesamt für Gesundheit von Reisen in die Provinz Hubei/China ab und viele Fluggesellschaften haben ihre Flüge von und nach China vorübergehend eingestellt. Der Schweizer Reise-Verband möchte dringend darauf aufmerksam machen, dass immer mehr Länder Restriktionen oder gar Einreisesperren für Reisende erlassen, die im Januar China besucht haben.

Weiterlesen

Wohin soll die nächste Reise gehen? Das sind die Top Destinationen für 2020

Zu Jahresbeginn läuft bei vielen die Reiseplanung auf Hochtouren. Doch wohin soll's gehen? All jenen, die noch etwas Inspiration brauchen, verraten ebookers, das führende Online Reiseportal der Schweiz, und reiseziele.ch die Top Destinationen für 2020. Ob lebendige Metropolen, atemberaubende Landschaften oder traumhafte Strände – der Jahresbeginn ist der richtige Moment, um eine Liste der Traumreiseziele für 2020 aufzustellen. Entdecken Sie geheimnisvolle Grotten in den Niederlanden, beobachten Sie faszinierende Meeresbewohner auf den Philippinen oder schlürfen Sie Austern in Irland.

Weiterlesen

Gut gehütetes Geheimnis: Winterfreuden in Japans Pulverschnee

Japan, das Land der Kirschblüten, der Tempel und der feinen Küche. Beim breiten Reisepublikum weniger bekannt ist der Inselstaat im fernen Osten bis anhin für sein Wintersportangebot. Dabei ist Japan unter Ski- und Schneebegeisterten längst kein Geheimtipp mehr: Über 500 Skigebiete, knapp 3000 Pistenkilometer und meterweise Pulverschnee vom Feinsten versprechen Fahrvergnügen oft bis in den Mai hinein.

Weiterlesen

Empfehlungen

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});