Author Archive

Das architektonische Erbe von Zaha Hadid in Innsbruck

22.04.2016 |  Von  |  Europa  | 
Das architektonische Erbe von Zaha Hadid in Innsbruck
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die kürzlich verstorbene Stararchitektin Zaha Hadid hat in der Stadt Innsbruck ein beeindruckendes architektonisches Erbe hinterlassen.

Ihre zeitgenössischen Bauten prägen das Stadtbild von Innsbruck und haben auch grosse touristische Bedeutung erlangt.

Weiterlesen

Landesgartenschau in Bayreuth und im Fichtelgebirge

22.04.2016 |  Von  |  Europa, Schweiz  | 
Landesgartenschau in Bayreuth und im Fichtelgebirge
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wenn ab 22. April 2016 die Landesgartenschau Bayreuth startet, verwandelt sich die gesamte Region sechs Monate lang in ein Blumen-, Blüten- und Pflanzenmeer. Regionale Akzente im Fichtelgebirge setzen dabei die malerischen Partnerortschaften der Gartenschau.

Hier begeben sich Touristen auf die Spuren der Markgräfin Wilhelmine, bummeln durch einen romantischen Kurpark, wandeln durch ein Wiesenlabyrinth, entdecken die Wildnis und schnuppern im Schmetterlingsgarten an duftenden Kräutern und Blumen. Für Besucher, welche die Landesgartenschau in all ihren Facetten erleben wollen, hat die Tourismuszentrale Fichtelgebirge ein Paket geschnürt, das Lust auf eine Reise ins Grüne macht.

Weiterlesen

Aktion „TELLer-Schuss“ in Urner Gaststuben 

22.04.2016 |  Von  |  Alle Länder  | 
Aktion „TELLer-Schuss“ in Urner Gaststuben 
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Zum Telljahr 2016 bieten die Urner Gastronomen zusammen mit Uri Tourismus eine originelle Aktion: Sie holen Tells berühmten Apfelschuss in die Gaststuben. Zwischen dem 1. und dem 15. Mai 2016 können Gäste in zwölf Restaurants im Urner Unterland mit einer Armbrust um ein gratis Abendessen spielen. Die Aktion macht den Apfelschützen direkt erlebbar.

Wer kennt ihn nicht, Wilhelm Tells legendären Apfelschuss, mit welchem dem Mythos zufolge der Grundstein für die heutige Schweiz gelegt wurde? Als zentrales Element des Tell-Mythos hält der „TELLer-Schuss“ im Mai in den Gastronomiebetrieben im Urner Unterland Einzug.

Weiterlesen

Zehn Gründe für Ferien auf den Seychellen

21.04.2016 |  Von  |  Afrika  | 
Zehn Gründe für Ferien auf den Seychellen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Traumstrände, Badetemperaturen übers ganze Jahr, leckere Küche: Bei vielen Reisenden stehen die Inseln der Seychellen ganz oben auf der Liste der Traumdestinationen, wie das Online-Portal SeyVillas immer wieder feststellt.

Mithilfe des Seychellen-Spezialisten finden Reisende Unterkünfte von schlicht bis luxuriös und stellen sich ihr individuelles Inselhopping inklusive Transfers zusammen. Nun hat der Anbieter zehn Gründe zusammengestellt, warum Ferien auf den Inseln im Indischen Ozean alle begeistert.

Weiterlesen

Das griechisch-orthodoxe Osterfest erleben

21.04.2016 |  Von  |  Europa  | 
Das griechisch-orthodoxe Osterfest erleben
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Von Korfu und Paxi über Lefkada bis hin zu Ithaka, Kefalonia und Zakynthos im Süden: Die Ionischen Inseln stehen zum griechischen Osterfest ganz im Zeichen des Frühlingserwachens.

Ob Musikumzüge, bunte Strassenfeste, mit Blumen geschmückte Bergwanderwege oder Besinnlichkeit gepaart mit traditionellen Speisen und Feierlichkeiten: Während des wichtigsten religiösen Festes des Jahres zeigen sich die Inseln so farbenprächtig und individuell wie selten.

Weiterlesen

Bed and Breakfast Switzerland – mehr Übernachtungen

20.04.2016 |  Von  |  Schweiz  | 
Bed and Breakfast Switzerland – mehr Übernachtungen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Mitglieder von Bed and Breakfast Switzerland verzeichneten 2015 mehr Übernachtungen als im Vorjahr – und das trotz eines schwierigen Marktumfelds. Der starke Rückgang bei den Besuchern aus Deutschland, den Niederlanden und Russland wurde durch Schweizer und Österreicher sowie durch Gäste aus Übersee mehr als ausgeglichen.

Der starke Franken hat sich 2015 auch bei den 911 Mitgliedern von Bed and Breakfast Switzerland bemerkbar gemacht. Die Zahl der Logiernächte von Gästen aus Europa brach um 7,2 Prozent ein. Vor allem die preissensiblen Deutschen (minus 10 Prozent) und Niederländer (minus 18 Prozent) blieben der Schweiz fern – ein Trend, der 2015 in der ganzen Tourismusindustrie zu spüren war. Gross war der Rückgang auch bei den Gästen aus Osteuropa – so gingen die Logiernächte von Besuchern aus Russland um 43,9 Prozent zurück.

Weiterlesen

Reka erwirbt Parkhotel Brenscino in Brissago

20.04.2016 |  Von  |  Ausflugsziele CH  | 
Reka erwirbt Parkhotel Brenscino in Brissago
4 (80%)
4 Bewertung(en)

Die Schweizer Reisekasse Reka erwirbt per 1. Januar 2017 das Parkhotel Brenscino in Brissago vom SEV, der Gewerkschaft des Verkehrspersonals. Die Nummer 1 für Familienferien in der Schweiz erweitert damit ihr attraktives Angebot im Tessin.

Das 3-Sterne Parkhotel Brenscino liegt inmitten eines 38’000 m2 umfassenden Parks und bietet freie Aussicht auf den Lago Maggiore. Es verfügt über einen einzigartigen botanischen Garten, eine Poollandschaft und eine Minigolfanlage.

Weiterlesen

Auf der Schleifenroute schöne Regionen entdecken

19.04.2016 |  Von  |  Europa  | 
Auf der Schleifenroute schöne Regionen entdecken
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mit der 4’500 km langen Schleifenroute durch Deutschland und die Schweiz möchte Pink Ribbon die Bevölkerung motivieren, aktiv zu werden und eine der über 100 vorgeschlagenen Etappen zu absolvieren. Mit der Teilnahme bietet sich die Möglichkeit, im eigenen persönlichen Rahmen einen Beitrag für noch mehr Aufmerksamkeit zum Thema Brustkrebs zu leisten und etwas für die eigene gesundheitliche Vorsorge zu leisten. Denn regelmässige Bewegung kann das Brustkrebsrisiko senken.

Jeder Kilometer zählt! Auf dem Fahrrad oder zu Fuss kann man wunderschöne Regionen entdecken und ist Teil der grössten Schleifenroute im deutschsprachigen Raum. Jeder kann mitmachen, egal wie sportlich man ist – weniger Trainierte wählen einfach ein Teilstück der empfohlenen Tagesetappen und tragen ihre individuellen Kilometer auf dem Planungstool ein.

Weiterlesen

Ferienregion Graubünden persönlich wie nie

19.04.2016 |  Von  |  Ausflugsziele CH  | 
Ferienregion Graubünden persönlich wie nie
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Durch den Relaunch der Website graubuenden.ch ist die Ferienregion Graubünden im Internet persönlicher als je zuvor erlebbar. Möglich macht dies die Fokussierung auf Wesentliches, die eine Bühne für personalisierte Inhalte und einheimische Gastgeber schafft.

So stehen sich auf graubuenden.ch künftig potentielle Gäste und Gastgeber gleichberechtigt gegenüber. Der neue Online-Auftritt ist zugleich Ausdruck der neuen Strategie der Marketingorganisation Graubünden Ferien.

Weiterlesen

Gesucht: Die schönste Schweizer Stadt mit Schloss oder Burg

19.04.2016 |  Von  |  News  | 
Gesucht: Die schönste Schweizer Stadt mit Schloss oder Burg
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Nicht nur die grossen Metropolen, sondern auch viele kleine und mittelgrosse Städte der Schweiz haben touristische Highlights zu bieten. Dennoch stehen Städtetrips nach Zürich, Basel oder Bern deutlich höher in der Gunst der Reisenden als kleinere Destinationen wie Beromünster, Grüningen oder Uster. Dabei haben es auch diese Städte verdient, Beachtung zu finden.

HOTEL DE präsentiert daher eine Auswahl der schönsten Städte in der Schweiz mit Schloss oder Burg und lässt nun die Internetgemeinde beim Top City Voting 2016 unter den 22 Nominierten abstimmen. Das Voting läuft vom 13.04. bis zum 04.05.2016. Die drei Städte mit den meisten Stimmen dürfen sich über den „Top City Award 2016“ freuen und den entsprechenden Titel für touristische Zwecke nutzen.

Weiterlesen