Dank GPS noch bessere Skipisten in Gstaad

24.12.2015 |  Von  |  News  | 
Dank GPS noch bessere Skipisten in Gstaad
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Zur Präparierung der Pisten setzt die Bergbahnen Destination Gstaad AG ab diesem Winter auf Unterstützung aus dem All. GPS-Messungen liefern exakte Daten über die aktuellen Schneeverhältnisse im Gelände.

„Die neue Technik sorgt für ein noch hochwertiges Pistenerlebnis für die Gäste, hilft uns, Ressourcen zu schonen, und bringt unter dem Strich spürbare Einsparungen“, erläutert Matthias In-Albon, der neue Geschäftsführer der BDG AG.

Weiterlesen

Schweizer lieben an Weihnachten die Kanaren

23.12.2015 |  Von  |  News  | 
Schweizer lieben an Weihnachten die Kanaren
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Spanischen Inseln, insbesondere die Kanaren, erleben beim führenden Badeferienspezialisten „TUI Suisse“ rund um Weihnachten einen regelrechten Kundenansturm. „Im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt registrieren wir aktuell ein Buchungsplus von 35 Prozent für die beliebten Ferieninseln im Atlantik“, berichtet der CEO Martin Wittwer.

Am beliebtesten bei der Kundschaft ist Gran Canaria, das wegen seiner südlichen Lage gerade auch in den Wintermonaten sehr laue und angenehme Temperaturen bietet. „TUI Suisse“ steuert den Flughafen Las Palmas auf Gran Canaria mit drei wöchentlichen Flügen ab Zürich und sogar deren fünf ab Basel an. „Verschiedene Verbindungen sind bereits ausgebucht“, so Wittwer. Erfreulich sei auch die rege Nachfrage für Reisen auf die Schwesterinseln Teneriffa und Fuerteventura.

Weiterlesen

Ferienregion Andermatt: Der erste Schnee liegt

23.12.2015 |  Von  |  News  | 
Ferienregion Andermatt: Der erste Schnee liegt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In der Ferienregion Andermatt liegt der erste Schnee. Die Schneelage ist zwar noch steigerungsfähig, doch einem winterlichen Sportvergnügen steht nichts mehr im Weg.

Kurzentschlossene finden in der Region eine Unterkunft für jedes Budget. Geniessen Sie Sonnenschein pur über die Festtage mit Freunden und Familie in den Bergen.

Weiterlesen

Im Goms sind 30 Kilometer Loipen bestens präpariert

21.12.2015 |  Von  |  News  | 
Im Goms sind 30 Kilometer Loipen bestens präpariert
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In der ganzen Schweiz liegt wenig Schnee. Trotzdem kann die Loipe Goms rund 30 Kilometer Loipen anbieten! Den Gästen steht damit aktuell das wohl grösste zusammenhängende Loipen-Netz zur Verfügung.

In Oberwald liegen rund 30 cm Schnee. Dank diesem und zusätzlichem Kunstschnee kann die Loipe Goms mehr als 30 Kilometer Loipen anbieten. Ende November konnte im Bereich des Nordischen Zentrums eine neue Beschneiungsanlage in Betrieb genommen werden. Seither konnten etliche Gäste von den Kursen zahlreicher Langlaufschulen profitieren und sich auf einen erfolgreichen Langlauf-Winter vorbereiten.

Weiterlesen

Beste Pistenverhältnisse in Zermatt

19.12.2015 |  Von  |  News  | 
Beste Pistenverhältnisse in Zermatt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Skigebiet Zermatt – Matterhorn bietet 150 Kilometer bestens präparierter Pisten. Die neue Sesselbahn Hirli wird am Samstag eröffnet und Cervinia und Valtournenche können schon länger per Ski erreicht werden.

„Auf den Pisten herrschen trotz wenig Schneefall sehr gute Bedingungen“, sagt Elmar Lehner (44), Skilehrer und Leiter der Skischule Prato Borni. Er führt seine Skischüler bereits seit Tagen nicht nur über die schönsten Pisten, sondern gibt als Einheimischer Geheimtipps. Eine seiner Lieblingspisten, die Weisse Perle, führt zu einer Neuentdeckung: „Da gehe ich in den nächsten Wochen mit meinen Gästen die neue Sesselbahn Hirli erkunden“, verrät er. 150 Kilometer Pisten stehen im höchstgelegenen Skigebiet der Alpen zur Verfügung. Ab Samstag, 19.12.2015, sind beide Talabfahren offen (Howette, Gebiet Rothorn) und Furi-Zermatt.

Weiterlesen

Montafon: Neues Winterprogramm BergePLUS

17.12.2015 |  Von  |  News  | 
Montafon: Neues Winterprogramm BergePLUS
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mit BergePLUS verspricht Montafon Tourismus jeden Tag ein tolles Schneeerlebnis.

Seit fünf Jahren bietet Montafon Tourismus im Sommer mit BergePLUS eine Reihe abwechslungsreicher Erlebnisse zum Wandern, Klettern, (E-)Mountainbiken und speziell für Kinder an. Diesen Winter gibt es das erfolgreiche Programm erstmals auch im Winter.

Weiterlesen

Mit einem Baby entspannt unterwegs

16.12.2015 |  Von  |  News  | 
Mit einem Baby entspannt unterwegs
Jetzt bewerten!

Wenn Sie mit einem Kleinkind oder einem Baby verreisen, müssen Sie auf ganz andere Dinge achten als bei früheren Reisen ohne Kind. Der kleine Mensch, der Ihr Leben so bereichert, hat eigene Ansprüche und Anforderungen.

Damit Sie gut vorbereitet sind und die Reise mit Ihrem Kind möglichst entspannt verläuft, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Weiterlesen

Direkt buchen – vorteilhaft für Hoteliers und Gäste

16.12.2015 |  Von  |  News  | 
Direkt buchen – vorteilhaft für Hoteliers und Gäste
Jetzt bewerten!

HOTREC, der Dachverband der Hotels, Restaurants und Cafés in Europa, startet die europaweite Kampagne „Direkt buchen“. GastroSuisse, der Verband für Hotellerie und Restauration in der Schweiz, unterstützt die Informationskampagne, die das Ziel hat, Hoteliers und ihre Gäste auf die Vorteile der Direktbuchung aufmerksam zu machen.  

Einen Hotelaufenthalt direkt beim betreffenden Betrieb zu buchen, hat verschiedene Vorteile für Gastgeber und Gäste. Der Gast hat einen unmittelbaren Kontakt zum Anbieter. Alle Fragen und Wünsche können direkt, vertraulich und effizient besprochen werden. Zudem kann der Gast Informationen aus erster Hand erhalten, zum Beispiel wenn es um Verfügbarkeiten, spezifische Wünsche und spezielle Angebote oder Sonderkonditionen geht.

Weiterlesen

Neue iPhone-App gibt Auskunft über Lawinengefahr

16.12.2015 |  Von  |  News  | 
Neue iPhone-App gibt Auskunft über Lawinengefahr
Jetzt bewerten!

SNOPRO, eine neue iPhone-App, warnt Skifahrer vor Lawinengefahren, die von spezifischen Abfahrten ausgehen.

In den Alpen beläuft sich die durchschnittliche Anzahl der lawinenbedingten Todesfälle Jahr für Jahr stabil auf über 100. Die zunehmende Verwendung von Lawinenairbags und Peilsendern und die Verfügbarkeit von Rettungshubschraubern haben zu keinem starken Rückgang dieser Zahl geführt. Für die 16 Millionen europäischen Skifahrer, die sich Jahr für Jahr in gefährliche Lawinengebiete abseits der Pisten begeben, stellt dies jedoch kein Hindernis dar.

Weiterlesen

Juwel am Üetliberg erstrahlt im neuen Glanz

15.12.2015 |  Von  |  News  | 
Juwel am Üetliberg erstrahlt im neuen Glanz
Jetzt bewerten!

Eine Legende der Schweizer Hotellerie erwacht zu neuem Leben: Internationale Stars gingen hier einst ein und aus und brachten Glamour an den Fuss des Üetlibergs. Lange stand es leer, jetzt haben Daniela und Philippe Frutiger, die kreativen Köpfe hinter der Giardino Group, dem Hotel mit 95 Zimmern und Suiten zu neuem Glanz verholfen.

Mit viel Liebe zum Detail und grossem Respekt vor der Geschichte des Hauses führen sie es in frischem Glanz in die Zukunft: Vorhang auf für das Atlantis by Giardino in Zürich!

Weiterlesen