Inselhüpfen im rauen europäischen Norden

24.03.2016 |  Von  |  News  | 

Die neue Vorliebe ist nicht zu übersehen: Tourismusliebhaber haben den europäischen Norden aufgespürt. Im Nordwesten zeigt sich die Natur voller Kraft und in wilden Zügen.

Die sichere Bucht der Ostsee erinnert dagegen schon etwas an Karibik. Zwar ohne einen Strand voller Palmen, jedoch mit der dänischen Bequemlichkeit.

Weiterlesen

Extrafahrplan und Dampfschiff: Ostern am Vierwaldstättersee

24.03.2016 |  Von  |  News  | 

Da die Wetterprognosen gut sind, bietet die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG über die Ostertage einen ausgeweiteten Plan für ihre Fahrten an. Erstmals wird für die Verbindung zwischen Luzern und Flüelen ein Dampfschiff fahren.

Die Wetteraussichten verheissen von Karfreitag bis Ostermontag einen positiven Trend. Das hat die SGV bewogen, während diesen Tagen den Fahrplan auszubauen. „Sobald sich die Sonne zeigt und sich die Temperaturen im angenehmen Bereich bewegen, spüren wir besonders im Frühling ein grosses Bedürfnis nach einer Schifffahrt“, sagt Werner Lüönd, Leiter Marketing und Sales der SGV.

Weiterlesen

Alta Badia: Wandermarathon für Naturgeniesser

23.03.2016 |  Von  |  News  | 

„Tru di Pra“, ist der neue Wandermarathon, der am 28. Mai 2016 in Alti Badia stattfinden wird. Übersetzt bedeutet das „Weg der Wiesen“. Wundervolle Eindrücke erstrecken sich auf dem „Tru di Pra“ und die Zeit scheint zu verfliegen.

Doch bei diesem Event stehen keine Spitzenzeiten oder Ehrgeiz auf dem Programm. Bei diesem Halbmarathon geht es ganze 23 Kilometer um den puren Genuss des Wanderns.

Weiterlesen

Engadin St. Moritz: Bester Schnee und erstklassige Events

22.03.2016 |  Von  |  Ausflugsziele CH, News  | 

In Engadin St. Moritz geht die Skisaison noch bis zum 22. Mai. Erstklassige Veranstaltungen, auch nach den Ostertagen, schenken bestes Entertainment. Die Hotels in St. Moritz und Silvaplana bieten verlockende Übernachtungsangebote für das Skiparadies.

Die wärmende Frühlingssonne lässt sich auf einer der unzähligen Sonnenterassen in Engadin St. Moritz am Besten geniessen. Die hervorragenden Pisten-Verhältnisse auf Corvatsch laden zu einem unvergleichlichen Ski-Erlebnis ein.

Weiterlesen

Tourismusförderung mit grosser Wirkung: Steuerabzug für Ferien

22.03.2016 |  Von  |  News  | 

In Bundesbern hat der SVP-Politiker Lukas Reimann einen Entwurf zur Ankurbelung des Tourismus abgegeben. In diesem Entwurf verlangt er vom Bundesrat, dem Parlament eine Vorlage für befristete steuerliche Abzüge für Ferienaufenthalte in der Schweiz vorzustellen.

Mit der Aufhebeung des Euro-Mindestkurses sanken 2015 die Logiernächte-Zahlen in der Schweiz um 0,8 Prozent, vor allem die Gäste aus Europa blieben aus. Dank den inländischen und asiatischen Gästen hielten sich die Verluste in Grenzen.

Weiterlesen

Tipps für Frühlingsferien im Schwarzwald

21.03.2016 |  Von  |  News  | 

Das Frühjahr in der Ferienregion Schwarzwald bietet Genuss für alle Sinne. Während am Westrand des Mittelgebirges und am Kaiserstuhl Kirsch- und Mandelbäume, Magnolien und Goldregen erblühen, ziehen auf den Bergen Skiläufer ihre Kurven in den Schnee.

In den Osterferien lässt sich ein abwechslungsreiches Programm zwischen Skipisten, Wellnessthermen und Weinfesten erleben, zumal jetzt auch die Zeit der Weinhocks beginnt.

Weiterlesen

TITLIS NightRide: Skifahren und Snowboarden bei Vollmond

18.03.2016 |  Von  |  News  | 

Heute, am 18. März, wird auf der Piste Stand-Trübsee der TITLIS NightRide veranstaltet. Die Skipiste wird vom nahen Vollmond erhellt sein.

Zwischen 19 und 20 Uhr können die Wintersportler mit der Bergbahn von Engelberg hochfahren und bis 23 Uhr auf der Piste Stand-Trübsee Skifahren und Snowboarden.

Weiterlesen

Die Seele baumeln lassen: Im Land der Tulpen

18.03.2016 |  Von  |  News  | 

Der weltweit bekannteste Blumenpark, der Keukenhof in Lisse (bei Amsterdam), eröffnet kurze Zeit nach dem Frühlingsbeginn, am 24. März seine 67. Saison. Aufgrund des lauen Winters befindet sich der Park schon jetzt in voller Blüte. Insgesamt bringen sieben Million Tulpen kräftige Farbe in den Park.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Themenjahres („Goldene Zeitalter der Niederlande“) steht das 17. Jahrhundert. Es markiert die Blütezeit von Handel, Wissenschaft und Kunst in Holland. Highlight im Keukenhof, den im Rekordjahr 2015 mehr als eine Million Menschen besuchten, ist das 250 Quadratmeter grosse Blumenmosaik, das ebenfalls dem Goldenen Jahrhundert gewidmet ist.

Weiterlesen

Graubünden Ferien präsentiert 360-Grad-Video „Superschnee“

17.03.2016 |  Von  |  News  | 

Graubünden setzt als eine der ersten Tourismusorganisationen jetzt interaktive 360-Grad-Videos ein. Mit der innovativen Trend-Technologie zeigt die Marketingorganisation Graubünden Ferien (GRF) ihren Gästen, was Einheimische schon lange wissen: In den nächsten Wochen erreicht der Pisten-Spass in Graubünden nochmal einen echten Höhepunkt.

GRF setzt mit dem neuen 360-Grad-Video „Superschnee“ erstmals auf die junge Technologie-Disziplin der virtuellen Realität. Protagonisten sind der Bergler Ernst, bekannt aus der jüngst mehrfach ausgezeichneten wegweisenden Graubünden-Sommer-Kampagne, und natürlich die spektakuläre Bündner Winterlandschaft. Zuschauer erleben im Video volle 360-Grad-Rundumsicht.

Weiterlesen

Anti-Littering-Kampagne für saubere Pisten in Zermatt

16.03.2016 |  Von  |  News  | 

Um das Skigebiet Matterhorn ski paradise frei von Zigarettenstummeln zu halten, haben die Zermatt Bergbahnen an ihre Gäste kostenlos mobile Taschenaschenbecher verteilt. Für diese Aktion arbeiteten die Bergbahnen mit der Non-Profit Stiftung Summit Foundation zusammen, die sämtliche Herstellungs- und Materialkosten der sogenannten Pocketbox trägt.

Mitte dieser Woche verteilten die Zermatt Bergbahnen an ihren Talstationen über 3‘000 „Pocketbox“-Taschenaschenbecher an ihre Schneesportgäste. Mit dieser Aktion möchten die Bergbahnen auf die Littering-Problematik im Skigebiet aufmerksam machen und die Gäste motivieren, ihre Zigarettenstummel nicht länger achtlos im Gebiet, sondern in der Pocketbox zu entsorgen.

Weiterlesen