Okavango-Delta – erleben Sie die grandiose Flusslandschaft im Norden Botswanas

27.05.2014 |  Von  |  Afrika, Alle Länder  | 
Okavango-Delta – erleben Sie die grandiose Flusslandschaft im Norden Botswanas
Jetzt bewerten!
Im grössten Binnendelta der Welt trifft die trockene Kalahari-Wüste auf den Okavango, einen der grössten Flüsse Afrikas. Das Ergebnis ist ein spektakuläres Naturwunder von über 16’000 Quadratkilometern, bestehend aus Sümpfen, Lagunen und einer einzigartigen Tierwelt.

Mit einer Länge von rund 1700 Kilometern ist der Okavango der viertgrösste Fluss des afrikanischen Kontinents. Er entspringt im angolanischen Hochland und fliesst nicht ins Meer, sondern endet in der sumpfigen Landschaft des Deltas. Eine einmalige Region aus verzweigenden Wasserlabyrinthen und zahlreichen Nebenarmen ist hier entstanden. Die Landschaft dient mehr als 700 Tierarten als Lebensraum. Besonders der Vogelreichtum der Region ist gigantisch. Zudem sind hier rund 1300 Pflanzenarten heimisch.

Weiterlesen

Pennsylvania – den Zauber der US-Ostküste erleben

27.05.2014 |  Von  |  Nordamerika  | 
Pennsylvania – den Zauber der US-Ostküste erleben
Jetzt bewerten!
Kaum ein US-amerikanischer Bundesstaat ist so geschichtsträchtig wie Pennsylvania an der Ostküste. Geniessen Sie hier den fantastischen Eriesee, pulsierende Metropolen wie Pittsburgh oder Philadelphia, atemberaubende Panoramastrassen und stille Wälder voller Melancholie und Schönheit.

Erleben Sie die amerikanische Geschichte hautnah: In Gettysburg wird die Erinnerung an die entscheidende Schlacht des amerikanischen Bürgerkrieges lebendig gehalten und im Lancaster County leben die Amish People noch wie vor 200 Jahren.

Weiterlesen

Die Weinroute Chiles – ein Pfad für Geniesser

27.05.2014 |  Von  |  Südamerika  | 
Die Weinroute Chiles – ein Pfad für Geniesser
Jetzt bewerten!
Weinliebhaber, die nicht nur zu Hause gerne einen guten Tropfen verköstigen, sondern auch die Umgebung der Weinanbauregionen erkunden wollen, erwartet auf der Weinroute in Chile ein besonderes Vergnügen. Erstklassige Spitzenweine werden im Schatten der bis zu 7000 Meter hohen Anden angebaut. Beste Voraussetzungen, um die berühmte chilenische Routa del Vino entlangzufahren.

Die Tour, die zu Fuss, auf Pferden, einem Leihwagen oder auch mit dem Zug unternommen werden kann, führt durch kleine beschauliche Bergdörfer und endlose Weinhänge hin zu den bekanntesten Bodegas, die seit langen Zeiten in Familienbesitz sind. Sie werden dort in einem urigen Landhausambiente in den alten Weinkellern Spitzenweine geniessen können, die es mit den besten Weinen aus Frankreich aufnehmen können.

Weiterlesen

Portugals Algarve – facettenreich, charmant, mit spektakulärem Ambiente

26.05.2014 |  Von  |  Europa  | 
Portugals Algarve – facettenreich, charmant, mit spektakulärem Ambiente
Jetzt bewerten!
Auf eine lange und abwechslungsreiche Geschichte kann die portugiesische Provinz Algarve zurückblicken, die sich auch in vielen Gebäuden, Tänzen und Bräuchen der Region widerspiegelt. Vor allem die Araber, die mehrere Hundert Jahre in der Region ansässig waren, haben starke Spuren hinterlassen. Selbst der Name der Region geht auf das Arabische zurück.

Kaum ein Landstrich in Portugal ist touristisch so abwechslungsreich wie die südlichste Region. Sie können bei einem Besuch nicht nur die endlosen Strände geniessen, die teilweise schroff, teilweise sanft in den Atlantik einlaufen. Sie können ferner die trockenen Serras und das Barrocal erkunden. In allen drei Regionen erwarten Sie freundliche Gastgeber in einem spektakulären Ambiente, das sich zu erkunden lohnt. Verträumte kleine Dörfer, die noch wie vor Jahrhunderten in der Sonne glänzen, finden sich ebenso wie quirlige Touristenzentren, in denen rund um die Uhr die Post abgeht.

Weiterlesen

Geld auf Reisen: So verbringen Sie Ihre Ferien ohne böse Überraschungen

25.05.2014 |  Von  |  Alle Länder  | 
Geld auf Reisen: So verbringen Sie Ihre Ferien ohne böse Überraschungen
4.5 (90%)
2 Bewertung(en)
Geld auf Reisen ist kein ein einfaches Thema. Vor allem unerfahrene Reisende stellen sich vor der Abfahrt viele Fragen: Sind Kreditkarten besser als Bargeld? Sollte ich mir schon zu Hause Geld in der Landeswährung besorgen? Was passiert, wenn ich bestohlen werde? Und wie behalte ich bei all den Ausgaben den Überblick?

Zum Thema Finanzen auf Reisen gibt es viele Meinungen. Einige Verhaltensweisen sind jedoch generell zu empfehlen und können dazu beitragen, die Ferienreise unbeschwert und ohne böse Überraschungen zu geniessen. In diesem Artikel geben wir Ihnen wichtige Tipps, wie Sie Ihre Finanzen auf Reisen verwalten.

Weiterlesen

Uruguay – wildromantische Natur und pulsierende Städte

24.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Südamerika  | 
Uruguay – wildromantische Natur und pulsierende Städte
Jetzt bewerten!
Immer mehr Urlauber, die eine Reise nach Südamerika planen, haben dabei Uruguay im Kopf, das kleine Land am Rio de la Plata. Es ist etwa halb so gross wie Deutschland und hat die Einwohnerzahl Berlins! Doch das kleine, nahezu noch gänzlich unbekannte touristische Juwel hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Sie auf dem südamerikanischen Kontinent in dieser Form nicht noch einmal finden werden.

Die touristische Angebotsvielfalt erstreckt sich von langgezogenen, weissen und feinsandigen Stränden am Atlantik und dem gigantischen Rio de la Plata über endlos erscheinende Pampasteppen im Landesinneren und kleine Bergrücken bis hin zu kolonial geprägten Städten, die mit einem umfassenden kulturellen Programm aufwarten. Der Karneval in Uruguay gehört ebenso zum nationalen Kulturgut wie das seit Jahrhunderten immer gleiche einfache Leben der Gauchos auf dem Lande. Hinzu kommt, dass der Uruguayer es meisterhaft versteht, leckere Grillspezialitäten zuzubereiten.

Weiterlesen

Solothurn: Eine Stadt mit barockem Flair

24.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa, Schweiz  | 
Solothurn: Eine Stadt mit barockem Flair
4.4 (88%)
5 Bewertung(en)
Solothurn liegt im gleichnamigen Schweizer Kanton, ist die Residenz der kantonalen Verwaltung und der Kantonshauptort. Denselben Namen trägt auch einer der zehn Amtsbezirke. Aber das schöne Solothurn ist als zweitgrösste Stadt des Kantons auch noch unter anderen Bezeichnungen bekannt. So spricht man von St.-Ursen-Stadt, Ambassadorenstadt und Wengistadt. Die Benennungen Kulturstadt, Bischofstadt und schönste Barockstadt der Schweiz vermitteln einen ersten Eindruck dessen, was die Besucher erwartet.

Das Beste aus drei Ländern

Hier vermischen sich französischer Charme, italienische Grandezza und deutschschweizerische Bodenständigkeit. Alle drei Merkmale verleihen der Gemeinde Solothurn ein besonderes Lebensgefühl, das in vielen Bereichen sichtbar wird. Die Grenzen zwischen den verschiedenen Sprachen verschwinden, was nicht zuletzt durch den hohen Stellenwert, den die Kultur in Solothurn einnimmt, begünstigt wird.

Weiterlesen

Córdoba – koloniale Perle und Zentrum der Künste

24.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Südamerika  | 
Córdoba – koloniale Perle und Zentrum der Künste
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Córdoba, Argentiniens zweitgrösste Stadt, bezaubert mit einem ungewöhnlichen Mix aus Alt und Neu. Ehrwürdige Kolonialbauten und Jesuitenruinen stehen Seite an Seite mit Studentenkneipen, Partymeilen und populären Feriensiedlungen. Die Stadt ist ebenso berühmt für ihre Kunstgalerien und Museen wie für ihre prachtvollen historischen Kirchen. Nicht ohne Grund ist Córdoba in Argentinien auch als „Stadt der Glocken“ bekannt.

Die vielen gut erhaltenen Kolonialbauten und die erstklassigen Museen haben Córdoba 2006 den Titel „Kulturhauptstadt Amerikas“ eingetragen. Dazu beigetragen haben nicht zuletzt die mehr als 150.000 Studenten der Stadt, die Córdoba seit jeher ein reiches und lebendiges kulturelles Leben bescheren. Und auch einer der bedeutendsten Revolutionäre weltweit stammte aus der Provinz Córdoba: Che Guevara verbrachte einen Grossteil seiner Kindheit und Jugend in Córdobas Nachbarstadt Alta Gracia.

Weiterlesen

Sylt – Inselkönigin der Nordsee

23.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Europa  | 
Sylt – Inselkönigin der Nordsee
Jetzt bewerten!
„An diesem erschütternden Meere habe ich tief gelebt“, schrieb Thomas Mann 1924 nach einem Besuch in Kampen. Der Blick vom Roten Kliff auf das gewaltige Meer versetzt heute noch jeden Sylt-Besucher in eine grossartige Stimmung. Der endlos weite Horizont der Nordsee und der feinsandige Strand sind es, die immer wieder die Herzen höher schlagen lassen.

Daneben bietet Sylt dem Gast vielfältige Natur, Kultur- und Wellnessangebote. Nicht zuletzt ist es auch die Vielzahl der empfehlenswerten Restaurants und heimeligen Gaststätten, die Sylt-Ferien unvergesslich machen. Ob ein Fischbrötchen in List am Hafen oder das Vier-Gänge-Menü im Feinschmeckerlokal, das Kolorit gibt dem Kulinarischen die rechte Würze.

Weiterlesen

Wellnessferien für Senioren

23.05.2014 |  Von  |  Alle Länder, Allgemein  | 
Wellnessferien für Senioren
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Im Alter verreisen – warum nicht, wenn die Rahmenbedingungen stimmen! Mit einer guten Vorbereitung und einer sinnvollen Wahl des Reiseziels können Sie Ihre Ferien rundum geniessen. Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht überfordern, und wählen Sie eine Reisezeit, die klimatisch günstig ist. Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Alleine oder in der Gruppe reisen

Diese Entscheidung hängt in erster Linie von Ihren Gewohnheiten ab. Wenn Sie gerne unabhängig und körperlich fit sind, dann mag Ihnen eine Reise ohne Begleitung sogar sehr guttun. Anschluss finden Sie immer, wenn Ihnen daran gelegen ist. Aber Sie sind Ihr eigener Herr (oder Ihre Herrin) und können tun und lassen, was Sie wollen.

Weiterlesen