Rixos Premium Magawish Suites & Villas, ein neuer Diamant in der Rixos-Krone

Rixos Premium Magawish Suites & Villas, ein neuer Diamant in der Rixos-Krone, anders könnte wohl auch Fettah Tamince das neue Juwel der Rixos Gruppe, den 255.000 Quadratmeter großen Resort-Luxus am Roten Meer, nahe Hurghada, in Ägypten, nicht besser beschreiben. Das Resort liegt direkt an einer abgeschiedenen Bucht des Roten Meeres südlich von Hurghada, einem wahrhafter Hotspot für Tauchausflüge, Familienurlaube und Freizeitaktivitäten von Weltklasse.

Weiterlesen

Norwegian Cruise Line: Neuer Premium All Inclusive-Katalog

Norwegian Cruise Line präsentiert den neuen Premium All Inclusive-Katalog für Kreuzfahrten zwischen November 2016 und April 2018. Auf die Reisegäste warten neuen Routen und ein ausgebautes Serviceangebot. Ausführlich vorgestellt wird unter anderem das umfangreiche Europaprogramm der Kreuzfahrtreederei im Sommer 2017 mit erstmals fünf Schiffen, zwei davon mit Abfahrten ab Deutschland.

Weiterlesen

Ikos Resorts auf Chalkidiki – neue Dimension von All-inclusive

Die beiden Ikos Resorts auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki geben dem Begriff „All-inclusive“ eine ganz neue Bedeutung. Denn so individuell war das Alles-inbegriffen-Angebot noch nie. Bei Ikos Resorts sind nicht nur Essen, Getränke und Sportangebote im Preis inbegriffen, das gilt auch für Offerten ausserhalb es üblichen Rahmens und des jeweiligen Resort-Geländes – von exquisiter Sterneküche über Dinner-Optionen in lokalen Restaurants bis hin zu Tennis und Kanufahren.

Weiterlesen

Der Winter naht - wohin zum Skifahren?

Frühzeitig an später denken. Dieses Motto gilt nicht zuletzt für die Planung eines gelungenen Skiurlaubs. Die Suche nach einem Winterquartier kann sich aufgrund der Vielzahl an Skigebieten und der noch grösseren Anzahl an Unterkünften unübersichtlich gestalten. Aus den schier unendlichen Möglichkeiten möchte ich als Hilfestellung eine Residenz herausgreifen: das Hotel Riml im Skigebiet Hochgurgl. Ein Rundum-sorglos-Paket vor allem für Familien.

Weiterlesen

Mallorca als Reiseziel – darum ist die Baleareninsel so beliebt

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Und auch wenn in der Heimat die Sonne scheint und es richtig schön warm wird, so zieht es viele im Urlaub doch irgendwo anders hin. Eines dieser Urlaubsziele ist Mallorca. Das ist sicherlich nichts Neues, wird doch schliesslich immer wieder in den Medien berichtet, wie Deutsche und Engländer auf der Baleareninsel feiern und vor allem trinken. Auch wenn mittlerweile die Gesetze an den Stränden verschärft worden sind, um das Trinken bis zur Besinnungslosigkeit zu unterbinden und auch wenn viele Polizisten gerade am Ballermann diesbezüglich auf Streife sind und die Touristen ermahnen, so hat die spanische Insel an ihrer Beliebtheit für ein jüngeres Publikum kaum verloren.

Weiterlesen

Pauschalreisen - nur was für Langweiler?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sie haben ein eher spiessiges Image und sind dennoch beliebt wie eh und je: Pauschalreisen, die All-Inclusive-Reisen für alle, die es in den Ferien gern etwas bequemer haben. Flug und Hotel in einem Paket, Verpflegung im Preis inbegriffen und die Ausflüge vom Veranstalter organisiert - da bleibt nicht viel Spielraum für Spontanität. Oder etwa doch? Reisen sind, was man daraus macht - das gilt auch für Pauschalreisen. Wenngleich der Begriff Pauschalreise für entdeckungslustige Individualisten erst einmal abschreckend klingen mag, kann die durchorganisierte Reise viele unerwartete Vorteile bieten. Selbst überzeugten Individualreisenden bieten sich bei einer Pauschalreise durchaus Gestaltungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

Low-Budget-Reisen: So sparen Sie Geld am Ferienort

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Eigentlich fängt alles immer so gut an: Flug und Unterkunft ein Last-Minute-Schnäppchen, günstige Anreise zum Flughafen, und die Währung am Zielort verspricht dieses Jahr besonders billige Ferien. Trotzdem sind nach nur zwei, drei Wochen Aufenthalt oft ganz plötzlich Geldbörse und Konto leer, und man fragt sich, ob die paar Ausflüge, Restaurantbesuche und Souvenirs tatsächlich so teuer waren. Geld sparen am Ferienort ist leicht - Geld ausgeben ist es noch mehr. Immer wieder tappen Reisende in die gleichen Preisfallen, und immer wieder schwören sie sich, nie wieder den gleichen Fehler zu machen. Das betrifft besonders die populären Reiseziele, an denen sich im Laufe der Jahre meist schon eine blühende Wirtschaft entwickelt hat, die nur das eine Ziel hat, den Touristen so viel Geld wie möglich aus den Taschen zu ziehen. Hier helfen dem Reisenden vor allem zwei Dinge: Aufmerksamkeit und Neugier.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});