Bad Hindelang: Traditioneller Viehscheid am 10. September

Publikumsmagnet und Festtag mit langjähriger Tradition: Der Bad Hindelanger Almabtrieb – hier „Viehscheid“ genannt – findet in diesem Jahr am 10. September statt. Er läutet das Ende des Allgäuer Almsommers ein. Der Viehscheid in Bad Hindelang ist seit 1794 schriftlich belegt. Damit zählt er nicht nur in dieser Region zu den ältesten und faszinierendsten Almabtrieben. Zahlreiche Einheimische und Tausende Gäste werden dabei sein, wenn die rund 1.000 Stück Vieh der fünf Galt-Alpen (nur Jungvieh) mit lautem Schellen- und Glockengeläut nach rund 100 Tagen zurück ins Tal getrieben und an ihre Besitzer zurückgegeben werden. Ab 8.30 Uhr treffen die Herden am Scheidplatz an der Hornbahn ein.

Weiterlesen

Neues Skigebiet Oberjoch – Bauarbeiten schreiten voran

Das neue Skigebiet Oberjoch gewinnt immer mehr an Kontur: Die neuen Sesselbahnen sind bereits aufgestellt, die Seile eingezogen, die Sessel teilweise montiert. Mit dann vier Sesselbahnen bieten die Bergbahnen Hindelang-Oberjoch Wintersportlern ab der Saison 2015/2016 noch mehr Komfort, Qualität, Service und Sicherheit. Der teilweise Austausch von Schleppliften in Sesselbahnen minimiert zudem die Wartezeiten für Ski- und Snowboardfahrer. Fix sind jetzt die Termine für die offizielle Eröffnung: Am Freitag, 18. Dezember, feiern die Bergbahnen mit geladenen Gästen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Sport, am Samstag, 19. Dezember, steigt das grosse „Allgäuer Ski Opening“ für Besucher.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});