Seltener Greifvogel in den Allgäuer Alpen gesichtet

Der farbenprächtige Bartgeier gehört mit fast drei Metern Spannweite zu den grössten flugfähigen Vögeln der Welt. Diese extrem seltene Greifvogelart ist nun öfters in den Allgäuer Alpen gesichtet worden. In Bayern kommt dies nur in Ausnahmefällen vor, denn alpenweit gibt es derzeit nur knapp 200 Exemplare. Die Nachweise 2015 und 2016 zeigen, dass das Wiedereinbürgerungsprojekt für den Bartgeier in den Alpen erfolgreich verläuft. Auch scheint der diesjährige Winter für Adler und Geier mehr Nahrung durch Fallwild bereit zu stellen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-16').gslider({groupid:16,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});